Was sagt Euer Arbeitgeber zu den Tat2s - und was die lieben Kollegen/Kolleginnen?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght

Beitragvon Bolle » 14.10.2002 8:38

Moin Uncle Tom,

interessant wäre vielleicht noch was (Beruf) oder wo (Branche) Du arbeitest?

Gruß vom Bolle
... klingt komisch, ist aber so!
Bolle
 
Beiträge: 3411
Registriert: 19.09.2002 9:21
Wohnort: im schwoabaländle

Beitragvon Phoenix » 19.01.2003 15:47

Hallo und hallo!

Aus gegebenem Anlass und weil ja doch einige, seit Oktober hinzu gekommen sind nach oben hier mit.



Hier findet sich der gegebene Anlass

Also Haut in die Tasten zu meiner und Bolles Freude

der Esel
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon DesLinsche » 19.01.2003 17:21

also: ich bin noch inner schule und sehen tut es momentan kaum jemand, da es das wetter nicht zulässt und ich um diese jahreszeit auch nicht mit einem top rumlaufe, da, wie einige ja schon wissen, es sich zwischen meinen schulterblättern befindet.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon Phoenix » 19.01.2003 18:06

Und was sagen deine Freunde Mitschüler oder gar die Groselternund tanten dazu?

Mehr zum Thema Tippt oder scheißt Buchstaben, wie meine holde immer sacht.

Will heißen fasst euch doch nicht immer so kurz!
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Mangy » 19.01.2003 19:32

Mein Chef find´s geil, sagt wenn Du mehr sparen würdest könntest Du schon zu(tätowiert) sein. :D :D :D :D :D :D

diese Zeilen sind extra Phoenixen seine Holde gewidmed damit sie was zu lesen hat :D :D :D :D (als ob es nichts im Haushalt zu tun gibt) :p :p :p

(Aber wenn sie richtig was lesen will und viel soll sie mal den Tread - Links - anklicken, meinen letzten Beitrag.)
Der Silberstreif am Horizont ist nur der Widerschein des Flächenbrandes der langsam auf uns zu kommt!
Mangy
Professional
 
Beiträge: 2424
Registriert: 16.11.2002 9:31

Beitragvon LazyBat » 19.01.2003 21:21

also ich geh auch noch zur schule.
und meines hat bis jetzt auch noch fast keiner gesehen.
nur bei sport, eben in kurzer hose.
naja, die lehrerin hat einfach nur total beschissen und geschockt und blöde geglotzt, hat aber nichts gesagt, typisch...
die mitschülerinnen...
...da gibt's verschiedene reaktionen, ich glaub die meisten finden es einfach nur total krank, gerade in meinem alter, aber es gibt eigentlich keine, die wirklich total was dagegen hat. höchstens das motiv, das finden eigentlich alle scheiße (auch meine freunde (viele)), aber das macht nix, die geschmäcker sind eben verschieden. und mir gefällt's eben.
naja, dann war's halt so, dass es sich irgendwie total schnell rumgesprochen hat. so von wegen "ey, weißte was?! die doro hat 'n tattoo!" und auf einmal kamen alle an gerannt und wollten's sehen.
und dann natürlich immer: "ist das echt? ist das wirklich echt?! eeeeeecht?! darf ich mal anfassen?! hat das nicht weh getan?! boah, is ja krass!! zeig nomma! ist das echt echt?!" usw. usf.
aber inzwischen, ham sie sich eben dran gewöhnt und keiner sagt mehr was.
nur ein ehemaliger freund von mir, meinte halt, dass er das total assozial findet, halt tattoos allgemein und somit eigentlich auch mich, aber das hab ich ja schon mal erzählt und zwar hier .
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

Beitragvon Sonny » 20.01.2003 21:36

Huhu!!!!

Also, hallihallo, ich bin der Sonny, habe mich gerade registieren lassen und nun ist das mein erster Eintrag.
Hab mir gedacht ich muss jetzt auch mal was zu dem Thema schreiben.

Also, ich mache zur Zeit ne Ausbildung zum Erzieher und bin momentan in der Jugendarbeit tätig, da hat aber keiner ein Problem mit meinen Tattoo´s, auch letztes Jahr im Kindergarten hatte keiner ein Problem damit, aber gut, den Eltern habe ich meine Tattoos natürlich nicht gezeigt da sie noch sehr leicht zu verbergen sind. Nur denke ich werde ich ab nächstes Jahr Probleme bekommen, denn dann muss ich für zwei Jahre wieder zur Schule und die wird von Klosterschwestern geleitet. Und die haben wegen meiner Haarpracht schon geschluckt, außerdem ist vorallem die Schulleitung sehr konservativ und wir wissen ja alle dass in der Bibel steht man darf sich nicht tätowieren lassen (genauen wortlaut weiß ich jetzt nicht, irgendwas mit Bildern verstorbener auf der Haut oder so). Also ich hoffe dass sie meine Tattoos in diesen 2 Jahren nicht sehen werden sonst bin ich weg vom Fenster. Wäre schade!
Aber naja.

So, und nun denke ich langsam habe ich genug geschrieben und nun darf ich noch ein wenig was arbeiten.


@ Lazybat: Hast du ein Photo von deiner Tätowierung? Würde mich interessieren was das ist, wenn jeder gegen das Motiv ist.



Gruß


Sonny
Sonny
 
Beiträge: 208
Registriert: 20.01.2003 21:26

Beitragvon LazyBat » 21.01.2003 14:55

@sonny: nein, ich hab leider noch kein foto, wollt zwar schon seit ewigkeiten eins machen, aber ich komm nie dazu.
es ist jedenfalls so ein dämonen kopf. ich find ihn total schön, aber es ist eben nicht so ein typisches "mädchen tattoo"...!
naja...! muss ja keiner damit rum laufen, wenn's nicht gefällt, aber ich find's seeeeeehr schööön! :)
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

Beitragvon DesLinsche » 21.01.2003 16:04

[quote="LazyBat"][/quote]
(und dann natürlich immer: "ist das echt? ist das wirklich echt?! eeeeeecht?! darf ich mal anfassen?! hat das nicht weh getan?! boah, is ja krass!! zeig nomma! ist das echt echt?!" usw. usf.


tjaja, das kenn ich auch...

@phoenix: eigentlich finden allle mein tatt ganz cool, ein paar rümpfen auch nur die nase (oma+opa) und andere sagen, ich sei zu jung dafür (tante) tolerieren tun sies aber alle( wie devil immer sagt tolerieren is für ihn das dulden...)


greetz
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon Doris » 22.01.2003 2:35

Hallöchen,

ich hab da ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

Ich wollte schon immer beide Fußknöchel. Aber in der Praxis, in der ich damals gearbeitet habe (ich bin Zahnarzthelferin) waren sichtbare Tätos absolut unerwünscht.

Nachdem ich keine Lust hatte, auch im Sommer mit Socken rumzulaufen, hab ich sie mir statt auf die Knöchel, auf die Füße selbst machen lassen, damit ich sie mit meinen Clogs "verstecken" konnte.

Nun arbeite ich in einer anderen Praxis, und selbst meine Chefin findet die Tätos absolut klasse, und meine Kolleginnen haben mir sogar ein Paar "Holzklappern" (diese flachen Holzsandalen mit nur einem kleinen Riemchen vorne) geschenkt, damit ich meine Tätos in der Praxis sichtbar tragen kann...

Ich denk also, es kommt gar nicht so sehr auf den Beruf, sondern einfach auf die Einstellung des Arbeitgebers an. In der alten Praxis wurde ich schom wegen der Zahl meiner Ohrlöcher schief angeguckt, seitdem sind's einige mehr geworden, und niemand hat irgend ein Problem damit...

Ciao,
Doris
Doris
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2003 0:16

Beitragvon dobermann » 22.01.2003 17:34

Da geb ich dir vollkommen recht doris...ich arbeitete früher (würd ich heut noch arbeiten wenn mein boss nicht in pension gegangen wäre) in einer kleinen firma und hatte auch kundenkontakt,mein boss war 55jahre und jedesmal wenn ich mit neuen tattoo ankam sagte er "hey zeig mal her" er sagte immer das der mensch zählt und nicht wie er aussieht...fand ich klasse.Dann kam neuer boss und...schwups weg war ich!!!Das hinterhälltige war das er mir als kündigungsgrund nicht die tattoos angegeben hat,das erfuhr ich dann von meinem alten boss weil der sich wunderte und ihn fragte!! Da sieht man mal was für rügradlose heuchler es gibt!!!
dobermann
Professional
 
Beiträge: 9722
Registriert: 19.01.2003 6:15
Wohnort: wien

Beitragvon Hexe » 25.01.2003 20:43

Hallo, bin arzthelferin, habe ein tatt auf der schulter und eins am unterschenkel auf den fuß ziehend. also meine chefin ist da echt scheiße drauf, die kann sowas auf en tod nicht ausstehen!! das auf er schulter kennt sie, aber das am unterschenkel nicht. wenn sie das sehen würde kriegt sie nen anfall, so muß ich halt immer fleißig mit socken rumlaufen, und aufpassen das da nicht irgendwo was rauslugt,
Hexe
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.11.2002 14:51

Beitragvon Rusty » 25.01.2003 20:52

In erster linie trag ich meine tatts für mich .
Ich steh auch nicht unbedingt drauf von oben bis unten zugenagelt zu sein.gesicht und unterarme sind für mich tabuzonen.
Provokation anders sein hin und her.ANders sein heißt für mich aber anders denken und das muss ich nicht jedem aufs auge drücken oder?

Nun sagt evtl jemand dann guck halt weg.Das ist aber mindestens genauso ontollerant wie die die sich darrüber aufregen.Wer seine tatts zeigen will bitte ich freu mich drüber für mich selbst ist das nix. :)
Don´t piss on my neck and tell me its raining!!!
--
Mag ja sein, dass der frühe Vogel den Wurm fängt. Aber erst die zweite Maus kriegt den Käse.
Benutzeravatar
Rusty
Diktatur!
 
Beiträge: 6318
Registriert: 07.05.2002 15:11
Wohnort: Unter der Haut

Beitragvon Phoenix » 25.01.2003 21:00

Tja wahre Worte Rusty!
Das ist halt wie mi dem rauchen in Restaurants, oder in der U-bahn. Respekt seinen mitmenschen gegenüber.

Ich muss genauso tolleriren/dulden wenn einer keine tats mag wie ich möchte das ich tolleriert werde.
Da sind immer zwei seiten und welche nun Licht und welche Schatten ist mag ich nicht entscheiden, wobei dieses auch immer vom Betrachter abhängt.
:( :D
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Rusty » 25.01.2003 21:02

Niemals würde ich mir sowas anmassen.

Tja das leidige thema mit der toleranz ;)
Don´t piss on my neck and tell me its raining!!!
--
Mag ja sein, dass der frühe Vogel den Wurm fängt. Aber erst die zweite Maus kriegt den Käse.
Benutzeravatar
Rusty
Diktatur!
 
Beiträge: 6318
Registriert: 07.05.2002 15:11
Wohnort: Unter der Haut

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast