Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght

Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Bruenor » 07.01.2010 19:18

Nach längerer Forums-Abstinenz meld ich mich auch mal wieder, da es nun konkrete Neuigkeiten gibt.
Zur Vorgeschichte: Ich trage nun schon seit nunmehr 16 Jahren eine Tattoo-Gurke auf meinem Arm spazieren. Seit meiner Anmeldung hier im Scout hab ich mich sehr Intensiv mit dem Thema Tattoo beschäftigt und lernte dadurch einige Top-Tätowierer kennen. Von Anfang an stand eigentlich das Covern des Gurken-Panthers im Vordergrund, aber irgendwie kam es nie zur Verwirklichung. Stattdessen ließ ich mir von Gerhard (ArtFactory) meinen Rücken machen (http://www.tattooscout.de/component/option,com_forum/Itemid,43/page,viewtopic/t,4078/highlight,/index.php) und bat ihn natürlich um Rat wegen meinem Sorgen-Arm. Seiner Meinung nach sollte ich es erstmal durch mehrere Laserbehandlungen aufhellen lassen, damit auch ein sinnvolles Covern möglich ist. Den selben Rat bekam ich dann auch noch von einigen anderen Namenhaften Tätowierern auf diversen Conventions.
Soweit sogut. Sehr schwierig gestaltete sich für mich die Motivsuche, der Knackpunkt war dann der plötzliche Tod meines Vaters. Der erste Gedanke war natürlich ein "Gedenktattoo". Davon kam ich aber wieder ab, da ich eigentlich ein sehr humorvoller, lustiger, positiv denkender Mensch bin. Ich wollte nicht jedesmal, wenn ich auf mein neues Tat schaue, an diese sehr negative Zeit erinnert werden. Seinem Vater kann man auch auf andere Weise Gedenken.
Ich entschied mich letzten Endes für etwas, das mich mein halbes Leben lang begleitet hat und eine große bedeutung in meinem Leben hat.
Bitte habt Verständnis, das ich zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben zum geplanten Motiv mache.
Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen:
Am 14.01. habe ich meinen ersten Lasertermin beim Arzt meines Vertrauens. Eine Probelaserung fand schon statt.
Ziel: Das Tattoo so hell wie möglich zu bekommen, um ein optimales Cover hinzubekommen. Die Wahl meines Tätowierers fiel auf keinen geringeren als Andy Engel:
1. wegen meiner Motivauswahl, und 2. wegen seiner langen Wartezeiten. Somit habe ich ein ganzes Jahr zeit, die Laserbehandlungen durchzuziehen.

Heute war ich bei Andy und holte mir meine 3 Termine für 2011!
Ziel dieses Threads soll sein, euch den Fortschritt der Lasersitzungen zu zeigen, und später die Entstehung des neuen Tattoos. Ich werde nach jeder Sitzung neue Bilder posten und meine Erfahrungen mitteilen.
Hier erstmal der aktuelle "Ist-Zustand":
Zuletzt geändert von Bruenor am 07.01.2010 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bruenor
 
Beiträge: 961
Registriert: 30.10.2005 11:21
Wohnort: Pfalz!

Beitragvon Bruenor » 07.01.2010 19:26

Sorry für den Doppelpost, aber wie bekomm ich denn hier ein Bild hochgeladen?
Das Pic hat grad mal 87 kb, trotzdem wäre die max. Größe erreicht!?

Edit: Jetzt funzts....
Dateianhänge
CIMG0692.JPG
CIMG0692.JPG (83.8 KiB) 16310-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Bruenor am 08.01.2010 8:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bruenor
 
Beiträge: 961
Registriert: 30.10.2005 11:21
Wohnort: Pfalz!

Beitragvon madmaxx » 07.01.2010 19:45

Ahoi.
Leider ist der Server, bzw. der freigegebene Platz für die Attachments voll. Wird bald wieder, keine Sorge.
Zum zweiten haben wir gerade den Tattooentfernungsthread
http://www.tattooscout.de/component/opt ... c/t,17004/
wenn du magst poste es doch da rein und editier die News dann rein.
Benutzeravatar
madmaxx
 
Beiträge: 5014
Registriert: 11.03.2007 18:03
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Bruenor » 07.01.2010 19:56

Ok, dann gibts vorerst halt noch keine Pics... :?
Den Tattooentfernungsthread hab ich natürlich gelesen, aber hier solls ja auch später noch um die Entstehung des neuen Tattoos gehen. So haben interessierte User die Möglichkeit, alles aus einer Hand zu erfahren.
Den Tattooentfernungsthread sehe ich mehr als eine allgemeine Austauschplattform.

Gruß Andreas
Benutzeravatar
Bruenor
 
Beiträge: 961
Registriert: 30.10.2005 11:21
Wohnort: Pfalz!

Beitragvon Tintenherz » 08.01.2010 0:17

Interessanter Thread, bitte laufen lassen!
Benutzeravatar
Tintenherz
 
Beiträge: 353
Registriert: 20.07.2009 9:20

Beitragvon Neutron » 08.01.2010 1:38

Dito!
Ich finde auch das ist nen eigenen Thread wert, da man den kompletten Verlauf an einem Projekt studieren kann. Bitte weitermachen.
Benutzeravatar
Neutron
Professional
 
Beiträge: 785
Registriert: 18.12.2008 3:26

Beitragvon MAC » 08.01.2010 11:08

jepp sehr intressant, da ich selber auch grade meine erste
Lasertrifftgurkeerfahrung hinter mir hab...und es intessant wär Deine Erfahrung
zu hören.
MAC
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.10.2009 9:25

Beitragvon Leon » 08.01.2010 11:24

Wünsch dir viel Glück!

Danke für den Fred! Der könnte sehr informativ werden, für Leute mit dem selben Problem!
Benutzeravatar
Leon
 
Beiträge: 346
Registriert: 25.03.2007 16:28

Beitragvon Bruenor » 08.01.2010 12:47

Die Terminvergabe bei Andy Engel war etwas außergewöhnlich:
2010 ist er schon komplett ausgebucht, fürs erste Halbjahr 2011 wurden jetzt am 07.01. und am 08.01. die Termine vergeben. Ich war pünktlich um 9:30 in Kitzingen am Studio. Andy und sein Team hatten im angrenzenden Innenhof Biergarnituren und Heizpilze aufgestellt, zudem gab es für alle Wartenden Heiße Getränke und Kuchen, fand ich sehr geil!
Jeder Kunde bekam eine Nummer und wurde noch sortiert nach Bundesland/Nation fotografiert. Da ich im Oktober schon ein ausführliches Beratungsgespräch mit Andy geführt hatte, musste ich nicht all zulange auf meine Termine warten. Als ich fertig war, waren im Studio noch ca. 30 Personen, sowie im beheitzten Innenhof nochmal 30-40 Leute die auf ihren Termin warteten! Hammer!
War aber irgendwie ne coole Atmosphäre unter Gleichgesinnten!

Gruß Andreas
Benutzeravatar
Bruenor
 
Beiträge: 961
Registriert: 30.10.2005 11:21
Wohnort: Pfalz!

Beitragvon triaag » 08.01.2010 13:56

krasse Geschichte mit der Terminvergabe. Nummer ziehen wie früher beim Arzt............ :mrgreen:
Benutzeravatar
triaag
 
Beiträge: 1561
Registriert: 05.11.2007 17:05
Wohnort: do wo es schee iss

Beitragvon Bruenor » 14.01.2010 22:35

So, heute hatte ich den 2. Lasertermin. Mein Arzt war mit dem bisherigen Ergebnis noch nicht zufrieden, somit gabs wieder nur einen Probeschuss. Dieses mal jedoch mit einer erhöhten Intensität. Er meinte, er tastet sich mit der Stärke des Lasers immer erst vorsichtig heran, weil eben jeder Körper anders reagiert, ausserdem möchte er auf jedenfall eine Narbenbildung verhindern. Sobald wir die "richtige Einstellung" gefunden haben, wird das ganze Tattoo dann aufeinmal gelasert. Bezahlt hab ich zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen Cent. :wink:
Ich häng noch mal ein Pic mit an, auch wenns bis jetzt noch nicht so aussagekräftig ist.

Gruß Andreas
Dateianhänge
2. Probelaserung.jpg
2. Probelaserung.jpg (60.46 KiB) 15792-mal betrachtet
Benutzeravatar
Bruenor
 
Beiträge: 961
Registriert: 30.10.2005 11:21
Wohnort: Pfalz!

Beitragvon Certain » 14.01.2010 23:44

Aua >_<

Das blutet ja? [Laienfrage] ist das normal??
Benutzeravatar
Certain
 
Beiträge: 386
Registriert: 19.12.2009 22:15
Wohnort: München

Beitragvon Bruenor » 15.01.2010 0:34

Das blutet nicht wirklich. Direkt nach dem Lasern entsteht wie bei einer Verbrennung ein weißer, runzliger Fleck. Kurze Zeit später färbt sich die Stelle rötlich und verkrustet dann allmählich. Das tut auch nicht sonderlich weh, ungefähr so, wie wenn dir jemand mit nem starken Gummiband an die Haut zippt.

Gruß Andreas
Benutzeravatar
Bruenor
 
Beiträge: 961
Registriert: 30.10.2005 11:21
Wohnort: Pfalz!

Beitragvon LordSkrolk » 15.01.2010 23:36

Wenn du mir aber mit einem Gummiband über ne größere Fläche ständig gegen die Haut zippen würdest, würde ich dir aber so eine vor die Fresse kloppen... :mrgreen:
Benutzeravatar
LordSkrolk
 
Beiträge: 295
Registriert: 22.09.2009 22:48

Beitragvon Bruenor » 16.01.2010 0:15

HaHaHa, wenn ich das beim Arzt mach, kann ich mir alle 4 Wochen einen neuen LaserDoc suchen! :p
Tattoo-Fan, aber Angst vor einem Gummi...tztztztz... :mrgreen:
Benutzeravatar
Bruenor
 
Beiträge: 961
Registriert: 30.10.2005 11:21
Wohnort: Pfalz!

Nächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast