Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon neeqo » 05.12.2012 14:09

Aber man kann das ja dann gut covern, mit einem schönerem Tattoo
neeqo
 
Beiträge: 120
Registriert: 03.12.2012 15:46
Wohnort: Hohenwestedt

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon AgainstTheWall » 05.12.2012 14:23

neeqo hat geschrieben:Aber man kann das ja dann gut covern, mit einem schönerem Tattoo


So schauts aus!
Und Narben hab ich jetzt auch keine davongetragen.
AgainstTheWall
 
Beiträge: 595
Registriert: 21.04.2011 22:15

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Angsthase » 11.12.2012 18:11

AgainstTheWall hat geschrieben:Preise sind wohl verschieden, ich krieg mittlerweile Flächenrabatt somit komm ich auf 120 € für den gesamten Unterarm.

Hier mal der Aktuelle Stand.

Bild

1. Bild - 9 Jahre altes Tattoo
2. Bild - 8 Wochen nach der ersten Sitzung
3. Bild - ca. 8 Wochen nach der 4. Sitzung
4. Bild - kurz nach dem 5. Durchgang. Sollte jetzt auch Hell genug sein.


wow, darf ich fragen wo du zum lasern warst?
Benutzeravatar
Angsthase
 
Beiträge: 311
Registriert: 06.11.2012 18:18

Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Saint_Lauren » 11.12.2012 20:18

AgainstTheWall hat geschrieben:Preise sind wohl verschieden, ich krieg mittlerweile Flächenrabatt somit komm ich auf 120 € für den gesamten Unterarm.

Hier mal der Aktuelle Stand.

Bild

1. Bild - 9 Jahre altes Tattoo
2. Bild - 8 Wochen nach der ersten Sitzung
3. Bild - ca. 8 Wochen nach der 4. Sitzung
4. Bild - kurz nach dem 5. Durchgang. Sollte jetzt auch Hell genug sein.



Warum laserst du den Arm? Sah doch gut aus oder? Finde ein sleeve zu Lasern immer voll schade
Benutzeravatar
Saint_Lauren
 
Beiträge: 28
Registriert: 14.04.2012 13:44

Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon mfux » 11.12.2012 20:21

Der Herr ist verwöhnt....
Benutzeravatar
mfux
 
Beiträge: 2988
Registriert: 23.12.2009 2:21

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Nanun » 11.12.2012 20:23

:lol: Ich poste gerade nur noch lachende Smileys..... sehr amüsant hier heute Abend... :mrgreen:
Die Stimmen außerhalb meines Kopfes irritieren mich am meisten....

Die Gründe für meinen ausgeprägten Narzissmus
Benutzeravatar
Nanun
 
Beiträge: 6281
Registriert: 19.09.2010 16:12
Wohnort: Augsburg

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon AgainstTheWall » 11.12.2012 21:49

Warum laserst du den Arm? Sah doch gut aus oder? Finde ein sleeve zu Lasern immer voll schade


Sowas is immer schwer in Worte zu fassen wenn man nicht selbst in der Situation steckt. Kurz gesagt, hab früher nicht wirklich nachgedacht und recht früh den Arm schon dicht gehabt und natürlich durfte es nicht teuer sein!!.
Heute denk ich anders darüber... Manchmal brauch man eben nen 2. Anlauf :mrgreen:


Lasse mich übrigens in Saarlouis beim Hautarzt Trennheuser lasern.

@Mfux
So könnte man es auch ausdrücken :)
AgainstTheWall
 
Beiträge: 595
Registriert: 21.04.2011 22:15

Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Saint_Lauren » 11.12.2012 21:59

Ja also willst du den Arm jetzt ganz frei machen oder covern?
Benutzeravatar
Saint_Lauren
 
Beiträge: 28
Registriert: 14.04.2012 13:44

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon AgainstTheWall » 11.12.2012 22:03

Der wird natürlich gecovert, die ersten Termine sind anfang Mai 2013.
AgainstTheWall
 
Beiträge: 595
Registriert: 21.04.2011 22:15

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Yanuk » 13.12.2012 22:27

@ AgainstTheWall

Kannst du mir evtl mal Preise nennen und evtl. wie man am besten einen guten Arzt für so ne Therapie findet? Evtl auch per PN..Danke
Yanuk
 
Beiträge: 71
Registriert: 01.07.2012 0:34

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon AgainstTheWall » 13.12.2012 22:35

kann ich auch hier..
also zu den Preisen kann ich keine genauen angaben machen.. jeder arzt hat unterschiedliche preise.

schau mal bei www.ddl.de unter arztsuche, dort werden einige aufgelistet.
am besten paar in der nähe raussuchen und anrufen um ein beratungsgespräch zu vereinbaren (dort wird auch meistens eine kleine stelle probegelasert). beratungsgespräch inkl. probelaserung ist in der regel kostenlos!! soll auch so sein.

so hab ich halt meinen arzt gefunden...
auf jeden fall zeit lassen! auch mit den lasersitzungen, viele ärzte sagen zwar man kann alle 4 wochen (wollen halt geld verdienen)... allerings sollte man doch mind. 8 wochen warten. alles andere is rausgeworfenes geld...
AgainstTheWall
 
Beiträge: 595
Registriert: 21.04.2011 22:15

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Yanuk » 13.12.2012 22:54

Danke, ich habe ja in meinem Problem auch was schönes schwarzes was leider derbe versaut wurde... daher meine Überlegung, dort mit dem Laser zu starten und dann etwas "brauchbares" zu inken...
Yanuk
 
Beiträge: 71
Registriert: 01.07.2012 0:34

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon AgainstTheWall » 13.12.2012 23:45

Da es ja schwarz ist sollte es auch keine Probleme geben es aufzuhellen. Schwarz is eben die einfachste Farbe.

Evt. flacht die Narbe dadurch sogar noch ab. Ich hatte z.b. am Oberarm (Innenseite) auch 2-3 Linien die man sehen bzw. deutlich spüren konnte. Also zumindest sind sie mir aufgefallen. Durch das Lasern (richtige Nachsorge vorrausgesetzt) sind die auch noch abgeflacht. Hab allerdings nach dem Lasern auch ab und an Contractubex an den Stellen angewendet.
AgainstTheWall
 
Beiträge: 595
Registriert: 21.04.2011 22:15

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Yanuk » 14.12.2012 0:20

Laut deiner Homepage ist in meiner Stadt ein Hautarzt bei mir... bei dem war ich früher einmal... kam mir damals vor wie ein typischer Kassenpatient.

Auch gefunden bei mir habe ich http://www.azbalance.de/permanent-make- ... ntfernung/

Keine Ahnung was ich davon halten soll..

Dann gibt es ein richtiges "Laserzentrum" bei einem Hautarzt, welcher mir schon Volon A unter die Haut gespritzt hatte, ist von mir ca. 40Minuten entfernt.
http://www.gesundheitsforum-landau-suew ... erzentrum/

Danach ist die Frage, welcher Inker sich daran traut bzw. ich müsste iegentlich schon vorher wissen, was dort hinkommen soll... da ich ja dann abschwätzen muss wieviel am Ende weg müsste...
Yanuk
 
Beiträge: 71
Registriert: 01.07.2012 0:34

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon AgainstTheWall » 14.12.2012 0:38

Du bist aus Kaiserslautern?

Also mein Arzt hat einen Kollegen, auch Hautarzt in Kaiserlautern der ebenfalls über den gleichen Laser mit dem auch ich gelasert werde verwendet. Ich kann ja mal nach der Adresse fragen und an Dich weitergeben...

Zum Tattoo, weißt Du in welche Richtung es gehen soll?
AgainstTheWall
 
Beiträge: 595
Registriert: 21.04.2011 22:15

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chilihead und 0 Gäste