KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Segler » 18.08.2020 8:26

Nach anderthalb Wochen ist praktisch jede Sportart möglich, die nicht in direktem Körperkontakt ausgeübt wird (z.B. Kampfsportarten) oder mit Verletzungsgefahr, Hautabschürfungen etc, verbunden ist. Aufpassen würde ich die ersten paar Wochen evtl auch mit Schwimmen, Haut wird aufgeweicht, Chlorwasser im Freibad/Hallenbad.

Mit schweisstreibenden Geschichten, z.B. Joggen, wäre ich lediglich in den ersten Tagen nach dem Stechen zurückhaltend.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 993
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Ashalaran » 18.08.2020 22:03

Hallo Segler

Danke für deine Antwort. Spiele Unihockey im Plauschteam, aber da habe ich sicherheitshalber bis Mitte/Ende Oktober abgesagt. Der 3 (letzte) Termin ist am 22.09.
Sonst Joggen und Biken.

Schönen Abend
Ashalaran
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.07.2020 10:02

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Ashalaran » 19.08.2020 7:54

Hallo Zusammen

Hatte letztens noch eine Frage vergessen. Und zwar hab ich nach dem zweiten Stech- Termin so an 3-4 Orten helle Stellen.
Ist das die Silberhaut? Die Stelle im Bild hat noch einen schwarzen Punkt, nehme an das ist noch ein Rest der Haut.
Wie geschrieben der neuer Teil wurde von ca 1.5 Wochen gestochen.

Ist mein erstes Tattoo bin da noch recht unsicher.

Grüsse
Ashalaran
Dateianhänge
tat.jpg
tat.jpg (1.42 MiB) 1536-mal betrachtet
Ashalaran
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.07.2020 10:02

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon emjay2812 » 23.08.2020 8:29

Wer hat einen Tipp womit man das Tattoo nach der Heilung pflegen kann? Am liebsten eine Parfüm freie Creme.
emjay2812
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.01.2020 19:27

KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon ChaosCats » 23.08.2020 9:49

Ich liebe die Tattoo-Creme von dm
Benutzeravatar
ChaosCats
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.07.2020 13:33

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon strangefruit42 » 23.08.2020 22:49

Ich nehme die Lotion F von Eucerin ph5 aus der Apotheke. Nicht ganz billig, aber ich schwöre drauf, auch für die tägliche Pflege meiner sehr empfindlichen Haut. Feuchtigkeit ohne zu sehr zu fetten, unparfümiert.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1294
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Eldez » 24.08.2020 12:29

Nach sechs Wochen, pflege ich meine Tattoos genau gleich, wie der Rest meiner Haut. Die selbe Bodylotion, das selbe Sonnenschutzmittel.
Wer in obenstehendem Text Rechtschreibefehler findet, darf diese gerne behalten.
Benutzeravatar
Eldez
 
Beiträge: 44
Registriert: 22.07.2020 10:26
Wohnort: Erdenbürgerin

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon emjay2812 » 25.08.2020 19:57

Als Mann besitze ich keine Bodylotion. Ich habe auch nicht die Ambitionen meinen Körper nach dem Duschen damit einzureiben. Ich möchte nach Deo/Duschgel riechen. Daher die Suche nach einer guten parfümfreien Creme.

Taugen die Skin Stories Produkte eigentlich etwas, oder ist das mit dem Inkguard reiner Marketingquatsch?
emjay2812
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.01.2020 19:27

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Eldez » 25.08.2020 21:58

Du kannst auch eine parfümfreie Bodylotion kaufen und diese nur für die Tattoos nutzen. Du musst nicht spezielle Tattooprodukte (die im Normalfall teurer sind aber dasselbe bewirken) verwenden, nur dass wollte ich sagen.

Das Sonnenschutzmittel empfehle ich dir jedoch wirklich sehr, egal wonach du riechen möchtest.

Wenn du etwas anderes suchst, musst ich dich leider auf noch kommende Antworten verweisen.
Wer in obenstehendem Text Rechtschreibefehler findet, darf diese gerne behalten.
Benutzeravatar
Eldez
 
Beiträge: 44
Registriert: 22.07.2020 10:26
Wohnort: Erdenbürgerin

KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon NewColourgirl » 26.08.2020 8:58

Also ich nehme am liebsten ja immer eine ph-neutrale Seife. Bei mir fühlt sich die Haut danach nie gereizt an.

moderatoren edit: bitte keine Links die zu irgendwelchen werbe Seiten führen. Auch wenn die irgendeinen „unabhängigen“ Test gemacht haben, die bekommen für jeden Kauf über ihre Seite Geld.
NewColourgirl
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2020 21:22
Wohnort: Hamburg

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Segler » 26.08.2020 10:34

Ich kann Eldez nur zustimmen:

"Nach sechs Wochen, pflege ich meine Tattoos genau gleich, wie der Rest meiner Haut"

Das kann man mit dem gewohnten Pflegeprodukt der Wahl tun, incl Geruchsnote/Parfum der Wahl. Verheilte Tattoos schränken in keiner Weise ein.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 993
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon A.Fischer » 05.10.2020 12:40

Hey, seitdem ich einmal eine gewöhnliche Bodylotion ausprobiert habe, verwende ich keine spezielle Tattooprodukte mehr. Hab wirklich keinen Unterschied bemerkt.
A.Fischer
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.09.2020 11:53
Wohnort: Kiel

KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon susitat » 26.10.2020 12:25

Hey, ein Freund hatte mir Mandelöl zur Pflege meines Tattoos empfohlen. Auch im Internet steht, dass es ein nicht fettendes aber dafür sehr leichtes Öl sei und sich daher gut eigne. Ich bin dabei auf einen Artikel gestoßen, in dem die verschiedenen Wirkungen des Mandelöls aufgelistet sind.
Werbung entfernt
Vielleicht ist das ja auch etwas für euch. Ich persönlich kann nur von positive Erfahrungen bei der Verwendung des Mandelöls sprechen.
susitat
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2020 15:29

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon BassSultan » 26.10.2020 15:54

@susitat wir sehen uns in einem Monat wieder, vielleicht hast du ja doch noch irgendwann Bock dich sinnvoll einzubringen..


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Svenk90 » 03.12.2020 14:28

@Ashalaran

Silberhaut ist es nicht, die bildet sich erst nach ca. 3 Wochen und liegt über den Tattoo. Vielleicht ist deine Haut dort einfach trocken. Benutzt du eine entsprechende Salbe? Wenn es immer noch so aussieht wie auf dem Bild, dann solltest du deinen Tätowierer mal danach fragen. :wink:
S.K.
Benutzeravatar
Svenk90
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2020 15:32

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast