KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon n8ght » 26.03.2017 15:33

Dies ist ein KFKA-Tread - also kurze Frage, kurze Antwort.
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8890
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Vocki » 27.04.2017 16:27

Hey ihr lieben, ist ein tattoo verträglich mit einem waschpeeling? Also natürlich kein frisch gestochenes, sondern ein ein Jahr altes. Dürfte eigentlich keine Probleme geben, oder? Weil das tattoo ja viel tiefer gestochen ist, als das Peeling die Haut abrubbelt. Aber ich dachte, ich frag lieber noch bei den Leuten hier nach. Danke für eure Hilfe!
Vocki
 
Beiträge: 37
Registriert: 20.06.2016 9:02

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon talamestra » 27.04.2017 16:39

mache das regelmäßig und habe kein Problem damit - nur dann schön eincremen nicht vergessen :)
[i]Leben und leben lassen, Respekt und Toleranz[/i]
talamestra
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.12.2014 3:16

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Ani Ta » 27.04.2017 21:52

same here, alle Farbe noch dran ;)
Benutzeravatar
Ani Ta
 
Beiträge: 887
Registriert: 30.03.2015 6:53
Wohnort: Schweiz

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Los_Pollos » 29.04.2017 12:47

Hallo zusammen,

mein erstes Tattoo wurde am Mittwoch gestochen. Ich bin sehr zufrieden aber es gibt 2 Stellen an denen ich das Gefühl habe, dass die Farbe verlaufen ist.

1. oberer Kreis (weißen Flecken)
2. unterer Kreis (schwarzen Schattierungen)

Kann es sein, dass das so früh noch normal ist und es noch verschwindet? Ich hatte bis gestern noch die Suprasorb Folie drauf und nicht das Gefühl, dass sich die neue Hautschicht schon gebildet hat.
Los_Pollos
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2017 12:32

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon BassSultan » 29.04.2017 13:15

ich seh keine Kreise :)

Sent from my Wileyfox Swift using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2737
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon n8ght » 29.04.2017 23:55

Ich sehe weder Foto, noch Kreise....
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8890
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Realforever » 30.04.2017 12:27

Habe seit 8 tagen ein tattoo am Arm.
Habe es immer nach Anweisung abgewaschen und mit panthenol Salbe eingecremt.

Jetzt hat sich silberhaut gebildet,was ja normal ist.
Muss man wenn sich silberhaut bildet weiter mit panthenol eincremen oder muss man nicht mehr eincremen ?
Realforever
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.08.2016 23:55

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon n8ght » 30.04.2017 12:42

Viele Wege führen nach Rom. Der eine mag sich länger mit einer panthenolhaltigen Salbe pflegen, der andere lässt dies nach zwei oder drei Tagen schon. In der Regel kann nach 8 Tagen eine normale Creme/Bodylotion benutzt werden (allerdings am Besten ohne Parfum und anderen Mist in der Creme).

---

Nachdem der TE die Nachricht hier gelesen hat, integriere ich diesen Thread in den angepinnten KFKA-Thread im Pflege-Bereich. | n8ght
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8890
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Realforever » 30.04.2017 13:33

Ok danke.
Werde dann jetzt mit Body Lotion anfangen.

---

Kann man die hier verwenden oder doch eine andere ?
Dateianhänge
20170430_132732-min.jpg
20170430_132732-min.jpg (846.81 KiB) 4926-mal betrachtet
Zuletzt geändert von n8ght am 01.05.2017 15:39, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Doppelposting zusammengefügt.
Realforever
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.08.2016 23:55

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon talamestra » 30.04.2017 14:01

wenn du umdrehst wird da mit ziemlicher Sicherheit Parfum enthalten sein...

und wenn ich mir den codecheck anschaue, fällt sie für mich definitiv raus aus Pflegemitteln: http://www.codecheck.info/kosmetik_koer ... 400_ml.pro
[i]Leben und leben lassen, Respekt und Toleranz[/i]
talamestra
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.12.2014 3:16

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Realforever » 30.04.2017 15:20

Stimmt.ist mit Parfüm
Realforever
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.08.2016 23:55

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Füchschen » 06.05.2017 12:37

Wieviele Wochen beträgt eigentlich die durchschnittliche Heilungsdauer bei großflächigen Fußtattoos. Bin in der dritten Woche (also nach dem Stechen, nicht schwanger) und habe immer noch nicht alle Krusten verloren und bin auch immer noch empfindlich beim längeren Stehen.
Füchschen
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.04.2017 22:26

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon Herger » 06.05.2017 13:36

Ne durchschnittliche Verheildauer gibt's nicht wirklich... und selbst wenn, bringt's dir ja nichts, wenn deine indviduelle Verheildauer drüber liegt :mrgreen:

Sofern nichts entzündet ist, würde ich mir keine Sorgen machen. Ist halt leider ne Stelle, die sich in ständiger Bewegung befindet und somit entsprechend Zeit braucht, um zu heilen. Die Krusten fallen irgendwann von alleine ab.
The year is 2083. Gender no longer exists. We all identify as different flavors of Doritos. I am Cool Ranch and this is my story.
Benutzeravatar
Herger
 
Beiträge: 4194
Registriert: 21.02.2006 0:56

Re: KFKA zu Pflege, Heilung und deren Verlauf

Beitragvon the_force » 06.05.2017 21:57

Hallo,

Realforever hat geschrieben:Stimmt.ist mit Parfüm


Was ist eigentlich so schlimm an diesem "Parfüm"?

Ich rieche ganz gerne mal gut?!?

Gruß,
Jörg
the_force
 
Beiträge: 481
Registriert: 01.04.2017 21:39

Nächste

Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste