In tiefer Andacht

...aus und für die Szene sowie Foreninterne News

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan, Arno, Uli

Beitragvon Mena » 11.03.2004 3:40

@c-lex!

Ich bin noch nicht lange hier im Forum!
Weiß aber was es heißt einen Guten Freund zu verlieren!
Ich habe Mangy nie kennengelernt!
Doch durch das was ich von Ihm hier gelesen habe,
glaube ich das dieses Gedicht eines Dakotaindianers
zu Ihm passen könnte!


DIE ERDE IST SCHÖN
Der Himmel ist schön.
Mein Volk ist schön,
mein Herz ist voll Freude.

Wofür es sich lohnt zu Leben,
dafür lohnt es sichh auch zu sterben.
Hokahey!

John Laughing Wolf[B]
Benutzeravatar
Mena
 
Beiträge: 6302
Registriert: 21.02.2004 17:57
Wohnort: Hochtaunus

Beitragvon kölsch » 11.03.2004 10:57

Ich war gestern noch mal den TattooScout Foren-Treff in Wuppertal - Thread anschauen... da bin ich dann über nen post von mir gestolpert, wo ich geschrieben hab: "Von denen die da nich dabei waren, hätte ich mich am meisten gefreut den mangy kennenzulernen!"
Danach war dann gar nix mehr mit mir los... :(
Werd ich zum Augenblicke sagen:
"Verweile doch, du bist so schön!"
Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
dann will ich gern zugrunde gehen!
kölsch
 
Beiträge: 999
Registriert: 13.06.2003 10:14
Wohnort: wieder in der Heimat

Beitragvon Rusty » 11.03.2004 11:08

Ich habs auch gelesen.
Auch gestern.
???
Don´t piss on my neck and tell me its raining!!!
--
Mag ja sein, dass der frühe Vogel den Wurm fängt. Aber erst die zweite Maus kriegt den Käse.
Benutzeravatar
Rusty
Diktatur!
 
Beiträge: 6318
Registriert: 07.05.2002 15:11
Wohnort: Unter der Haut

Beitragvon kölsch » 11.03.2004 16:18

krass!
sowas haut mich immer aus der bahn!
Werd ich zum Augenblicke sagen:
"Verweile doch, du bist so schön!"
Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
dann will ich gern zugrunde gehen!
kölsch
 
Beiträge: 999
Registriert: 13.06.2003 10:14
Wohnort: wieder in der Heimat

Beitragvon DesLinsche » 01.07.2004 21:22

Bild

Mensch Isa :( Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon kölsch » 08.09.2004 9:14

Mangy ist jetzt über 7 monate tot...
denke noch sehr häufig an ihn, wenn ich hier ins forum komme... frage mich immer wieder wie es seiner frau und seiner tochter geht, von der er immer so viel geschrieben hat...
c-lex, kannst du ein bisschen darüber erzählen? würde mir viel bedeuten!
Werd ich zum Augenblicke sagen:
"Verweile doch, du bist so schön!"
Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
dann will ich gern zugrunde gehen!
kölsch
 
Beiträge: 999
Registriert: 13.06.2003 10:14
Wohnort: wieder in der Heimat

Beitragvon Bolle » 08.09.2004 9:49

... mir gehts da genauso ???
... klingt komisch, ist aber so!
Bolle
 
Beiträge: 3411
Registriert: 19.09.2002 9:21
Wohnort: im schwoabaländle

Beitragvon Hoschte » 10.09.2004 14:50

DITO!

War erst letztens wieder auf seiner Seite!
Und alte Beiträge habe ich in den letzten Nachtschichten auch durchstöbert und musste wieder oft schmunzeln über die meisten Beiträge von Mangy! :)
Hoschte
 
Beiträge: 7192
Registriert: 09.10.2002 23:17

Beitragvon c-lex » 29.09.2004 23:14

kölsch hat geschrieben:Mangy ist jetzt über 7 monate tot...
denke noch sehr häufig an ihn, wenn ich hier ins forum komme... frage mich immer wieder wie es seiner frau und seiner tochter geht, von der er immer so viel geschrieben hat...
c-lex, kannst du ein bisschen darüber erzählen? würde mir viel bedeuten!

hallo zusammen


ja weiss nicht richtig wie ich drüber erzählen soll.

Habe ja konntakt mit den lieben zwei und naja die Zeit heilt Wunden sagt man ja. Ist halt alles noch sehr frisch trotz der 7 Monate.

Gehe ja fast jeden Tag wenn ich der Heimat bin an seinem Laden vorbei bzw. wo er mal war. Wenn ich sagen würde es wäre mir egal und ich würde nicht daran denken wie es einmal war würde ich lügen.

Seiner Frau und Tochter geht es recht normal zumindest nach aussen hin weiss aber das alle beide sehr drann zu arbeiten habe wie ich auch. So einen lieben und hilfsbereiten Menschen kann man und will man nicht vergessen.
So geht es auch den anderen engeren Freunden von Ihm mit denen ich auch guten Kontakt habe.
Ist nach wie vor heufig einThema bei uns und jeder erzählt aus dem Nähkästchen meistens natürlich über die lustigen und schönen Momenten mit unserem Freund ???

Er fehlt mir auch sehr als mein engster Freund merke das alles anders ist und mir sein Rat und Lebenserfahrung in vielen Hinsichten fehlt.

hoffe das der kleine Text dazu ok ist, könnte noch mehr erzählen und könnte auch nicht aufhören davon ;)
c-lex
 
Beiträge: 135
Registriert: 11.02.2004 17:28

Beitragvon kölsch » 30.09.2004 6:55

Danke
Werd ich zum Augenblicke sagen:
"Verweile doch, du bist so schön!"
Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
dann will ich gern zugrunde gehen!
kölsch
 
Beiträge: 999
Registriert: 13.06.2003 10:14
Wohnort: wieder in der Heimat

Beitragvon Bolle » 30.09.2004 10:31

c-lex hat geschrieben:So einen lieben und hilfsbereiten Menschen kann man und will man nicht vergessen.
So geht es auch den anderen engeren Freunden von Ihm mit denen ich auch guten Kontakt habe.
Ist nach wie vor heufig einThema bei uns und jeder erzählt aus dem Nähkästchen meistens natürlich über die lustigen und schönen Momenten mit unserem Freund ???

Endgültig tot ist ein Mensch erst, wenn man ihn vergessen hat. Horst lebt! Er lebt weiter in der Erinnerung der Menschen, die ihn liebten, mochten oder kannten ... auch sei es nur virtuell ???

Danke Christoph, für Deine Worte.
... klingt komisch, ist aber so!
Bolle
 
Beiträge: 3411
Registriert: 19.09.2002 9:21
Wohnort: im schwoabaländle

Beitragvon colouredmanu » 29.12.2004 1:32

Heute wäre Mangys Geburtstag gewesen...

Ich denke an ihn.
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.
Benutzeravatar
colouredmanu
 
Beiträge: 8434
Registriert: 30.10.2003 19:35

Beitragvon DesLinsche » 29.12.2004 1:35

Ich auch, hmm schon komisch so ohne ihn...
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon Bolle » 29.12.2004 1:37

Horst hätte oder viel mehr hat heute Geburtstag.

Der Tag ist mir schon lange im Kopf. Wusste nicht, ist das ein Tag zum Feiern oder ein Tag der Trauer? Denke Horst wäre der Letzte gewesen, der gewollt hätte, dass heute jemand traurig ist. Ich denke es ist ein Tag zum Feiern.

Hätte es diesen Tag nicht gegeben, dann hätten wir ihn nicht kennen lernen dürfen. Drum ist heut ein Tag zum Feiern.

Und all denen, die ihn nicht kannten, sei gesagt, Horst war ein guter Mensch.

Nur schade, dass du so früh abberufen wurdest.

Happy birthday Horst!


PS: Es freut mich sehr, dass ich offensichtlich nicht der einzige bin, der an ihn denken muss ???
... klingt komisch, ist aber so!
Bolle
 
Beiträge: 3411
Registriert: 19.09.2002 9:21
Wohnort: im schwoabaländle

Beitragvon colouredmanu » 29.12.2004 2:15

Mit Sicherheit nicht, Bolle ! :)
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.
Benutzeravatar
colouredmanu
 
Beiträge: 8434
Registriert: 30.10.2003 19:35

VorherigeNächste

Zurück zu Ankündigungen, News und sonstiges Gerödel...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste