Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon well_done » 19.03.2012 11:01

na ich glaube auch, das panda das auch ohne bunten hals gut gemacht hätte,

aber trotzdem finde ich, dass alleine wegen der motive, die lexi schon besser zu astra passt :)
bald startet der verkauf: https://www.facebook.com/treutaschen
Benutzeravatar
well_done
 
Beiträge: 6991
Registriert: 26.09.2006 7:21
Wohnort: mg

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon METAHOLIC » 18.08.2013 15:56

Aufgrund des Tipps von Anke, auch hier nochmal die zwei Werbungen. Das Kindernothilfeplakat gibts in Übergröße in ganz Wien, die Mohrenbräu Werbung war in einer Vorarlberger Zeitung.
Kindernothilfe.jpg
Kindernothilfe.jpg (94.6 KiB) 2573-mal betrachtet

Mohrenbräu.JPG
Mohrenbräu.JPG (98.82 KiB) 2573-mal betrachtet
METAHOLIC
 
Beiträge: 4304
Registriert: 28.03.2009 0:21

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon METAHOLIC » 13.09.2013 10:59

Ich war gestern in einem Kaufhaus und habe folgendes gesehen:
Paco Rabanne.jpg
Paco Rabanne.jpg (97.87 KiB) 2464-mal betrachtet
METAHOLIC
 
Beiträge: 4304
Registriert: 28.03.2009 0:21

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon METAHOLIC » 28.11.2013 19:31

Sisley.jpg
Sisley.jpg (99.07 KiB) 2318-mal betrachtet
METAHOLIC
 
Beiträge: 4304
Registriert: 28.03.2009 0:21

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon kuttekop » 28.11.2013 20:48

Irgendwie zwicken meine Augen, wenn ich sowas sehe...
Benutzeravatar
kuttekop
 
Beiträge: 158
Registriert: 10.05.2013 12:15
Wohnort: NRW

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon METAHOLIC » 28.11.2013 23:15

:?:
METAHOLIC
 
Beiträge: 4304
Registriert: 28.03.2009 0:21

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon kuttekop » 29.11.2013 0:45

Ich meinte damit, dass ich mit Mode und allgemein mit dem, was man unter "Mainstream" versteht, absolut nichts anfangen kann.

In der Tat nicht eindeutig formuliert :roll:

Meine Augen tun weh! ...hätte es heissen sollen :P

Gute N8
Benutzeravatar
kuttekop
 
Beiträge: 158
Registriert: 10.05.2013 12:15
Wohnort: NRW

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon Mr Hyde » 22.12.2013 21:26

Hab ich noch gefunden, ist aber schon ein paar Monate alt.
Dateianhänge
GF_zaertlich.jpg
GF_zaertlich.jpg (30.73 KiB) 2140-mal betrachtet
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon Kama_fra » 21.11.2014 16:58

Puh- hab in den Untiefen gewühlt.

Ich war gerade am Briefkasten und hab mich gefreut.
Weil

ImageUploadedByTapatalk1416581704.588599.jpg
ImageUploadedByTapatalk1416581704.588599.jpg (372.31 KiB) 1854-mal betrachtet


Die Bahn wirbt mit dieser jungen Frau und ich fand, das Wappen auf ihrer Brust sieht ganz hübsch aus. Es scheint vorhandene Tattoos zu umrahmen, ältere Schmetterlinge links und rechts und die Lotusblume in dem Herz.
Jedenfalls gefällt sie mir, hat in diesem Fall der Werbung nicht im Thread erwähnte Vorurteilsbedeutung und wenn ich jetzt so ne coole Oma hätte würde ich mal Bahn fahren.
Benutzeravatar
Kama_fra
 
Beiträge: 1977
Registriert: 18.08.2011 13:53

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon DotsOnMySkin » 09.06.2017 21:11

Da kram ich doch mal diesen Thread aus den Untiefen des Scouts wieder hoch. Mir fällt nämlich auf, dass Tattoos mittlerweile immer häufiger in Werbung und Printanzeigen auftauchen.

Und dabei sind es nicht nur junge, hippe Firmen, die damit werben, sondern mittlerweile sogar eher konservative Branchen. Krankenversicherungen z.B. Diese Anzeige ist mir da heute wieder aufgefallen:

DKV.jpg
DKV.jpg (1.69 MiB) 1237-mal betrachtet


Finde ich ein schönes Beispiel, dass Tattoos scheinbar immer "salonfähiger" werden. Bzw. die entsprechenden Firmen durch solche Anzeigen bewusst eine jüngere Zielgruppe ansprechen wollen.

Vor 10 Jahren wäre das meiner Meinung nach noch undenkbar gewesen.
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 571
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Tattoos auf Werbeplakate - Plakativ Dargestellt!

Beitragvon Ani Ta » 10.06.2017 8:56

Dann hoffen wir, dass sie in naher Zukunft beim Personal genauso tolerant sind wie in der Werbung. Da klafft meiner Meinung nach leider eine immer grössere Lücke auf.
Benutzeravatar
Ani Ta
 
Beiträge: 878
Registriert: 30.03.2015 6:53
Wohnort: Schweiz

Vorherige

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast