Neue upper helix Piercings

Allgemeines übers Piercen

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Neue upper helix Piercings

Beitragvon hotknife » 01.08.2020 16:46

An sich fand ich ja immer ein upper helix Piercing (Ring) geil u. so war es diese Woche fällig. Da ich schon auf jeder Seite ein lobe habe, dachte ich mir, drauf geschissen, lass direkt auf beiden Seiten jeweils das Loch stechen - keine gute Idee (siehe unten).

Leider habe ich keinen Piercing in meiner Umgebung gefunden, der das Loch direkt punchen wollte. So bleib leider nur das Stechen.

Alles in allem kann ich jetzt nach 3 nicht geschlafenen Nächten sagen, dass es keine gute Idee was, beide Seite stechen zu lassen, wenn man denn wie ich grundsätzlich in Seitenlage schläft. Ich kann einfach nicht auf dem Rücken pennen u. auf der Seite geht eben auch nicht mit beiden schmerzenden Schweineohren.

Also immer schön vorher überlegen, ob mann denn beide Seiten gleichzeitig machen lässt. :mrgreen:

Egal, wer schön sein will, muss leiden!
hotknife
 
Beiträge: 350
Registriert: 13.11.2016 11:50

Zurück zu Piercing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste