Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon kiaaa » 19.07.2011 0:17

Hallo zusammen

Ich bekomm demnächst meine Armbeugen tätowiert.
Und joa... nun hör ich viele Horrorgeschichten.
Von wegen die Farbe kann nict schön werden, wegen der ständigen Bewegung dort und die schmerzen... die wären ganz ganz schlimm...

Naja... jetzt schluck ich schon etwas. Vorallem da es nicht unbedingt klein ist und seeeeeeeehr viele Details hat.
Und wie ists mit der Blutabnahme? Kann man ja auch an der Hand oder?
Was sind eure Erfahrungen??

Und dann überleg ich mir noch ein Tattoo hinterm Ohr.
Und auch dort nur Horrorgeschichten.
Von Krampfanfällen über Schock-Syndrom...
Hilfe... :lol:
kiaaa
 
Beiträge: 45
Registriert: 04.11.2009 19:15

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon gummibär » 19.07.2011 0:31

Krampfanfälle und Schocksyndrom? Wie das Mädchen mit dem Minitattoo auf youtube, die einen endlosen und ohrenbetäubenden Schreikrampf bekommt? :shock:

Ich denke die eigentliche Gefahr beider Stellen liegt eher darin, dass an beiden Stellen zu klein angelegte Tattoos zum verlaufen neigen, was an so exponierten Stellen natürlich mindestens doppelt so ungut wie an verdeckten Stellen ist.. :wink:
Benutzeravatar
gummibär
 
Beiträge: 1287
Registriert: 18.10.2008 0:32

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon kiaaa » 19.07.2011 0:43

gröhl... :lol:
Ich hoff mal nicht, dass ich so schreien muss :lol:
Aber nervös bin ich schon :?
kiaaa
 
Beiträge: 45
Registriert: 04.11.2009 19:15

Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon mfux » 19.07.2011 0:51

Das Problem bei der Armbeuge: hab den Arm beim schlafen nicht gestreckt. Darum hat sich das in der Nacht zusammengezogen und ist durch das abwinkeln immer schlecht zusammengewachsen. Beim aufstehen hat s mir dann immer die Kruste weggerissen. An der Stelle ist keine Farbe mehr. Hat auch langelange geeitert und geblutet.
Benutzeravatar
mfux
 
Beiträge: 2988
Registriert: 23.12.2009 2:21

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon madmaxx » 19.07.2011 0:57

Naja, ist irgendwie ne blöde Stelle beim Pflegen. Haltbarkeit bei mir problemlos, hab so ein 2 EUR-Stück großes Gesicht drauf inkl. weiß seit 4? Jahren, hält immernoch perfekt. Ist halt nicht unbedingt leicht zu tätowieren. Schmerzmäßig scheiße aber aushaltbar. Viel Spaß.
Benutzeravatar
madmaxx
 
Beiträge: 5014
Registriert: 11.03.2007 18:03
Wohnort: Göttingen

Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon mfux » 19.07.2011 1:10

Bring das jetzt Fototechnisch nicht so rüber, aber die Problemstelle ist auch ziemlich schlecht verwachsen und "hubbelig". Also die weissen Streifen im braunen!
Benutzeravatar
mfux
 
Beiträge: 2988
Registriert: 23.12.2009 2:21

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon holisch » 19.07.2011 1:18

@mfux: Zeig doch den Aermel mal genauer her =)
grep -inr fuck /usr/src/linux
Benutzeravatar
holisch
 
Beiträge: 3052
Registriert: 24.11.2007 15:16

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon oveja » 19.07.2011 1:27

da schließe ich mich mal direkt holisch an ;) [sry für OT]
Benutzeravatar
oveja
 
Beiträge: 572
Registriert: 11.01.2007 18:58

Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon mfux » 19.07.2011 2:02

Der ist noch in Arbeit!
Aber ich werd mal schaun, das ich bald Bilder einstell!!

Mfg
Benutzeravatar
mfux
 
Beiträge: 2988
Registriert: 23.12.2009 2:21

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon Panda » 19.07.2011 2:14

Bei mir hat der Stecher die Armbeugefalte geschickt umspielt :mrgreen: Also kein Farbverlust an der Stelle zu vermelden.
Panda
 
Beiträge: 8363
Registriert: 10.02.2006 5:37

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon pupskuh » 19.07.2011 7:52

... von der armbeuge innen ist jetzt die rede, oder??? ... ich fand's beim tätowieren grauenvoll, hab gezappelt wie nen kleines mädchen obwohl ich eigentlich immer ziemlich entspannt beim tätowieren bin ... tat weh wie sau... heilungsverlauf war auch nicht sooo prall, hat sehr viel länger als normal gedauert und ich hatte auch ne offene stelle, die allerdings sehr gut abgeheilt ist... farbe ist bei mir aber tadellos drin geblieben... hinterm ohr? ohne worte; ich finde die stelle ziemlich unattraktiv für ein tattoo; hat für mein persönliches empfinden sowas von "... ich bin total hip und tough und statt 56 sterne ins gesicht mach ich mir halt ne musiknote hinter den löffel... "... ^^ ... wo bist du denn sonst noch tätowiert, dass diese beiden stellen zur auswahl stehen?

... edith... hab mal schnell nen foto gemacht; so sieht die beuge bei mir aus...
Zuletzt geändert von pupskuh am 19.07.2011 8:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
pupskuh
 
Beiträge: 13310
Registriert: 14.06.2006 15:58

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon kiaaa » 19.07.2011 8:00

Ich will ein Datum machen lassen, dass nicht grad jeder sieht und für mich eine wichtige bedeutung hat. Da ich lange Haare habe und sie NIE zusammenbinde, wär dies die Richtige stelle.
Und die Arme werden nun bunt. Und da gehört halt auch was hin. Finds doof wenn man die Beuge und Ellbogen auslässt.

Bin sonst an den Waden, Unterarm, Oberarm und Rücken täwowiert.
kiaaa
 
Beiträge: 45
Registriert: 04.11.2009 19:15

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon green_machine » 19.07.2011 9:04

bei mir hat sich das blau in der armbeuge auch etwas ins grünlich/bräunliche verändert... :?
Benutzeravatar
green_machine
 
Beiträge: 264
Registriert: 24.05.2011 15:52

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon kiaaa » 19.07.2011 9:53

@Pupskuh:
Gibts Fotos von deinem ganzen Arm irgendwo??
Das ist nämlich genau mein Ding/Stil Richtung die ich gehen werde (ich klau nichts :-) )
kiaaa
 
Beiträge: 45
Registriert: 04.11.2009 19:15

Re: Tattoo in der Armbeuge und hinterm Ohr

Beitragvon DannyM3 » 19.07.2011 10:36

Habe vor 4 Wochen mit meinem Drachensleeve begonnen und in der Armbeuge bisher nur die Outlines.

Kann alles gesagte mit frischen Eindrücken untermauern.

tut scheisse weh und verheilt suboptimal.
Hab das erste mal überhaupt n Blowout
Benutzeravatar
DannyM3
 
Beiträge: 2747
Registriert: 27.12.2010 14:39
Wohnort: Stuttgart

Nächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast