Unzufrieden mit Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Alechs » 23.02.2020 12:15

Kann man sowas wirklich als Raubkopie ansehen?
Hoffentlich denkt ihr nicht wirklich daran, nochmal zu diesem Tätowierer zu gehen, auch wenn er es doch nachstechen will. Sucht euch einen guten.
Alechs
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.10.2013 1:02

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon chbronson » 23.02.2020 20:35

Raubkopie ? Von was denn?
Ich bin kein Rechtsexperte aber ich vermute da haben alle Beteiligten Tätowierer eine Urheberrechtsverletzung begangen. Also gegenüber demjenigen dem diese dragonball serie gehört. Aber das interessiert halt keine Sau. Wobei ich mal gelesen habe das Disney das z.B. gar nicht toll findet und da teilweise gegen angeht.

Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk
Benutzeravatar
chbronson
 
Beiträge: 196
Registriert: 21.12.2013 18:53

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Alechs » 24.02.2020 1:14

Zufällig auf Instagram gesehen. Also bei Chi-Chi gibt es glaube ich nicht viel Interpretationsmöglichkeiten :D
Kopf hoch. Das kriegt ihr hin :)

IMG_20200224_000738.PNG
IMG_20200224_000738.PNG (595.94 KiB) 617-mal betrachtet
Alechs
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.10.2013 1:02

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon the_force » 24.02.2020 11:59

Hallo,

na - das möchte ich mal sehen, wie Disney gegen meine Tattoos vorgeht. Ich halte das für eine urbane Legende.

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 631
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon chbronson » 24.02.2020 12:46

Jo das kann sehr gut sein.
Ich wollte damit nur sagen, das man dem Träger hier nicht verrückt machen sollte von wegen copycat, raubkopie gegenüber dem "ursprünglichen" Tätowierer. Das sind nun mal Serien Charaktere die in der Form vermutlich schon zig mal tätowiert wurden. Bevor sich der Träger hier jetzt schämt das er mit ner Kopie rumrennt... sollte man mal einen Gang runterschalten. Ich will sicher keine copycats schön reden aber hier in dem Fall finde ich das schon noch im Rahmen.

Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk
Benutzeravatar
chbronson
 
Beiträge: 196
Registriert: 21.12.2013 18:53

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon DanielSVD » 24.02.2020 16:02

Sehe ich leider anders. Die Charaktere gibt es ja trotzdem in zig möglichen Positionen und Möglichkeiten. Hier mal ein anderer Gesichtsausdruck, da mal ne andere Perspektive. Da aber vom Tattoo, welches als Vorlage diente, jede einzelne Linie, Strähne etc. so übernommen wurde, wie es der ursprüngliche Tätowierer entworfen hatte, ist es in meinen Augen definitiv ne Copycat. Ich verstehe schon was du meinst, wenn Figur XY in einer Serie zB immer 6 kleine Kreise (mir fällt gerade kein besseres Beispiel ein) aufm Kopf hat, macht es natürlich keinen Sinn, hier irgendwie nur 4 oder 8 oder sonst was zu nehmen, um nicht dem Original zu entsprechen. Auch ist mit Sicherheit der Spielraum ein anderer, da es sich bei Comic, Manga und Co ja um schon bereits gezeichnete Vorlagen handelt. Nichtsdestotrotz diente in diesem Fall hier ja ein bereits gestochenes Tattoo (bzw mehrere) als Vorlage, und nicht ein gezeichnetes Bild aus der Serie. So zumindest meine Meinung 8)
Benutzeravatar
DanielSVD
 
Beiträge: 264
Registriert: 30.11.2012 8:16

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon chbronson » 24.02.2020 16:36

Deswegen sagte ich ja das ist nicht grad die feine Art, aber n klassisches copycat sieht für mich halt anders aus. Hier hat der Künstler eben nicht besonders viel Mühe in die Erstellung des Motivs investieren müssen sondern hat es selbst kopiert.

Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk
Benutzeravatar
chbronson
 
Beiträge: 196
Registriert: 21.12.2013 18:53

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon pupskuh » 24.02.2020 16:44

... lustig; grade gestern hab ich bei instagram die identischen motive gesehn ... von nem italienischen tätowierer...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
pupskuh
 
Beiträge: 13383
Registriert: 14.06.2006 15:58

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Madelaine » 24.02.2020 16:55

Es freut mich sehr zu hören, dass du dich mit deinem Tattoo wieder anfreundest.
Ich drück dir die Daumen, dass das mit dem Termin schnell geht.
Benutzeravatar
Madelaine
 
Beiträge: 97
Registriert: 16.05.2019 18:51

Vorherige

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste