Tattoo ausbessern - wie?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon aveck » 21.07.2017 0:19

Ihr Lieben,

Leider beschleichen mich immer wieder negative Gedanken zu einem meiner Tattoos. Es handelt sich dabei um ein "New School"-Porträt meines geliebten Pferdes auf meinem Oberschenkel. (Meine Problemchen beziehen sich ausschließlich auf das Pferd und nicht den Rahmen und die Blumen.)

Ansich finde ich den Stil toll, die Farben sind passendund auch der Gesamteindruck ist nicht schlecht - und nun das große ABER:

Leider stimmen die Proportionen nicht (die Ohren sind zu groß, die "Schnauze" zu kurz und der obere Kopfbereich zu breit) und der Bereich zwischen dem äußeren Auge und dem Schopf wirkt irgendwie "ausgebeult". (Seht euch einfach das Bild an :) )
Ich denke als Nicht-Pferdemensch ist das auf dem ersten Blick alles nicht so dramatisch, aber für mich als Pferdemama schon ärgerlich.

Diese "kleinen" Probleme hätte ich nun gern korrigiert, vielleicht auch ein paar mehr Details eingearbeitet und das ganze Portrait ein ganz kleines bisschen realistischer. Einfach dass jeder der das Tattoo sieht auch das Pferd dazu erkennt.

Meine Frage ist nun: Wie stelle ich das am besten an? Ist es möglich diese Sachen "einfach" zu korrigieren? Vielleicht mit einem Hintergrund? Muss es komplett gecovert werden oder gar gelasert? Kennt ihr einen Tätowierer der mein Problem lösen konnte und darauf Bock hätte?

Ich wäre euch für jeden Hinweis dankbar!

Ganz liebe Grüße!

Es ist schwer ein vernünftiges Bild von dem Tattoo zu machen da die Körperstelle einfach verzerrt, aber ich hoffe es geht so. Sonst mach ich noch andere Bilder!
Dateianhänge
IMG-20161230-WA0016~2.jpeg
IMG-20161230-WA0016~2.jpeg (488.27 KiB) 2523-mal betrachtet
IMG_20161214_120817.jpg
IMG_20161214_120817.jpg (1.33 MiB) 2523-mal betrachtet
aveck
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.07.2017 0:02

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon the_force » 21.07.2017 13:41

Hallo,

wenn ich ehrlich sein darf - ich sehe kein perspektivisches Problem.

Das Pferd auf dem Foto ist seitlich aufgenommen - klar, dass der Kopf da länger erscheint als wenn das Pferd in deine Richtung blickt. Wenn es Dir direkt in die Augen guckt, sieht der Kopf übrigens noch kürzer aus - im Zweifelsfall siehst Du nur Augen und Nüstern :-)

Bei den Ohren ist es nicht unähnlich - je weiter diese vom Betrachter weg sind, desto kleiner erscheinen sie im Vergleich zur den Nüstern usw.

Fotografiere mal dein Pferd aus einem gewissen Abstand und der gleichen Perspektive, auf dem es auf dem Tattoo dargestellt ist und vergleiche dann.

Gruß,
J.

Übrigens: Deine Netzstrumpfhose scheint etwas eng zu sein... :-)
the_force
 
Beiträge: 390
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon BassSultan » 21.07.2017 13:45

the_force hat geschrieben:
Übrigens: Deine Netzstrumpfhose scheint etwas eng zu sein... :-)


taktvoll wie immer..

Sent from my Wileyfox Swift using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2503
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon aveck » 21.07.2017 14:28

the_force hat geschrieben:wenn ich ehrlich sein darf - ich sehe kein perspektivisches Problem.


Du weißt gar nicht wie sehr ich gerade aufatme! Ich glaube ich hab mich in diese Problemchen ganz schön reingesteigert. :x

Und liebsten Dank für die Antwort.

Ja... Die Netzstrumpfhose war ein kleiner Fehlkauf. :D (Das Bild ist ursprünglich auch entstanden weil ich die Karos demonstrieren wollte und nicht das Tattoo ablichten, aber ich hab aktuell kein besseres Foto)
aveck
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.07.2017 0:02

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon BassSultan » 21.07.2017 17:49

Um noch was produktives beizusteuern :) ich finde es insgesamt auch ganz schön! Bin zwar nie ein genie gewesen was räumliches Vorstellungsvermögen angeht aber ich hab das auf Anhieb als ein süßes Pferd erkannt. lass es mal abheilen und gewöhn dich bisschen dran, das macht viel aus

Sent from my Wileyfox Swift using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2503
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon BBW-Fan » 21.07.2017 18:34

Ich sag mal, das ist ein schönes Tattoo. :) So lassen wie es ist. :)
Benutzeravatar
BBW-Fan
 
Beiträge: 149
Registriert: 02.06.2017 19:26
Wohnort: Nbg

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon talamestra » 21.07.2017 21:33

es ist ja kein realistic Portrait sondern new School - bei Realistic hätte ich da so einige Probleme bezüglich Proportionen.

So aber ist es sehr gut geworden - ist eben kein Realistic ;)

lg
[i]Leben und leben lassen, Respekt und Toleranz[/i]
talamestra
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.12.2014 3:16

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon aveck » 23.07.2017 16:53

Ach ihr seid lieb! Dankeschön, das macht es mir wirklich viel leichter.

Vielleicht hätte ich dazu sagen sollen das ich schon "Mitleidsbekundungen" für das Tattoo bekommen habe, weil es angeblich meinem Pferd ganz und gar nicht gerecht wird. Als "positives Referenzbild" von einem angeblich viel besseren Tattoo habe ich dann ein fotorealistisches Pferdetattoo geschickt bekommen... Naja...

Aber falls ich das doch noch irgendwann realistischer haben wöllte, meint ihr das würde sich machen lassen?
aveck
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.07.2017 0:02

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon talamestra » 23.07.2017 17:39

also meine ehrliche Meinung - lass es so wie es ist - das würdest du nur verschlimmbessern, weil eben wenn man es realistisch darstellt in dem Tattoo einige Proportionsprobleme drin sind.

wenn du echt ein Realistic Portrait von deinem Pferdchen willst, dann würd ich das komplett neu stechen lassen - sind aber nur meine 2 Cents....

vllt auf den andren Oberschenkel ;) dann hättest nämlich beide Varianten schön nebeneinander.
[i]Leben und leben lassen, Respekt und Toleranz[/i]
talamestra
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.12.2014 3:16

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon BassSultan » 23.07.2017 18:47

seh ich auch so, ein Stilwechsel bei einem fertigen Tattoo.. weiß ned wie gut das möglich wäre. Lieber neu machen, mehr is sowieso besser ;)

Sent from my Wileyfox Swift using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2503
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo ausbessern - wie?

Beitragvon aveck » 25.07.2017 11:58

Danke ihr Lieben!
Ich sehe mich schon mit zig Pferdetattoos in jeder möglichen Form und Farbe :D
aveck
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.07.2017 0:02


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast