Tattoolinie ausbessern

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Bad*Kitty » 26.01.2017 21:58

Wenn das so war finde ich das schon dezent...krass.
Da wurde dir quasi nicht mal was eigenes entworfen (was ja bei der Vorgabe eine Sache von 20 Minuten gewesen wäre - wenn jemand langsam ist), sondern auch noch ein bereits dutzendfach im www auffindbares Motiv verpasst??? Spricht GAR nicht für das Studio.
Och Mensch, da informierst du dich sogar im Vorfeld, so wie es sein sollte, und dann sowas.
Aber wie gesagt, mit feiner Nadel kann man da noch "Aufhübscharbeit" leisten, allerdings sollte das jemand machen, der/die auch wirklich Bock drauf hat. Du findest aber sicher wen (ich würde mir an deiner Stelle mal Fiona Coogan ansehen... Fioniverse Inc.).
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

kingdom of whatever > me on facebook
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3482
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Jecca » 27.01.2017 9:25

Ja, das macht mich ja so traurig. Habe ewig nach einem guten Tätowierer gesucht. Ich habe Wochen lang alle Bilder aus diesem Studio angeschaut, rangezoomt, mir die Linien genau angeschaut etc. Daher bin ich ja doppelt enttäuscht... Wäre ich jetzt spontan irgendwo rein gelatscht in einer 10 Minuten Aktion, dann könnte ich das für mich wenigstens unter selbst Schuld und eigene Dummheit abhaken.... :-/

Das Studio sehe ich mir mal an, Bad kitty. Das in Essen habe ich mir angesehen. Die scheinen echt super zu sein, aber ich glaube kaum, dass die auf solche Kinkerlitzchen wie meins Lust haben. :) Und Schriftzüge sieht man da so gaaaar nicht....

Ich würde von mir aus auch bis München fahren, wenn da einer mega gut ist, was Schriften angeht. Geld und Entfernung sind mir ziemlich egal. Hauptsache das wird noch was.... :)

/edit
Hab mir fionivers angeschaut. Sie macht zwar gute Sachen, aber ich glaube zum ausbessern der Schrift ist sie nicht die richtige...
Jecca
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.08.2013 12:01

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon hotknife » 27.01.2017 9:44

Du kommst jedoch so nicht wirklich weiter, wenn Du dein Tattoo nicht einem guten Artist zeigst. Geh jetzt einfach in den normalen Öffnungszeiten in eines der Top-Studios, die aufgeführt wurden.

Dann erst bekommst Du Klarheit, was möglich ist. Und daß eine gute Überarbeitung möglich ist, das steht außer Frage. Nach der Überarbeitung siehst Du nix mehr von der "Gurke".

Das ist wirklich kein Riesenwerk. Und wenn Du jetzt etwas auf die Tränendrüste im Studio drückst, dann sollte die Sache bis Anfang Februar vom Tisch sein.
hotknife
 
Beiträge: 301
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Jecca » 27.01.2017 9:47

Ja, das ist klar. :) Mir hatte ja jemand noch einige Links gesendet. Die schau ich mir auch alle mal an und werde dann bei dem ein oder anderen mal antanzen. Hab halt ein bisschen schiss, wieder auf die Nase zu fallen.... :)
Jecca
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.08.2013 12:01

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Locutus » 27.01.2017 11:05

Wenn Du Dich für ein Studio entschieden hast, würde ich es auf jeden Fall hier posten.
Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche
https://www.instagram.com/nico.h.54/
https://www.facebook.com/nico.hein.54
Benutzeravatar
Locutus
 
Beiträge: 858
Registriert: 09.09.2012 13:46
Wohnort: Köln

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Jecca » 27.01.2017 11:37

Mache ich. Vielen dank an alle!!!!
Jecca
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.08.2013 12:01

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Jecca » 29.01.2017 0:41

So. Ich hab mir jetzt "Free your mind" in Köln ausgesucht. Da sind einige Schriftzüge, und die sehen fast alle super aus. Bei denen, die jezut nicht so perfekt waren, bin ich mir nicht sicher, ob es Absicht war... Außerdem war das nur bei älteren Fotos der Fall....

Was haltet ihr von denen? Sonst noch jemand DEN Tipp für Schriftzug Spezialisten? :)
Jecca
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.08.2013 12:01

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon hotknife » 30.01.2017 20:50

Also ich kann da nicht viel an Schriften finden.

Daß nenne ich Schriften! So auf die Schnelle gefunden.

https://www.facebook.com/SebFuryOneTatt ... =3&theater

https://www.facebook.com/artoftheosone/
hotknife
 
Beiträge: 301
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Bad*Kitty » 30.01.2017 22:24

Ich würde jetzt auch nicht den Fehler machen, nach Schriften in den Portfolios zu suchen (zumal die meisten Tätowierer eh keine Schriften in ihr Portfolio packen, weil das selten die werbewirksamsten Tattoos sind...) ;)
Darum geht's überhaupt nicht. Es geht drum, eine feine Linie auszubessern, das ist was völlig anderes.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

kingdom of whatever > me on facebook
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3482
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoolinie ausbessern

Beitragvon Locutus » 31.01.2017 9:04

Der Marcel von "Free your mind" hat in seiner Studiomappe, wenn ich mich recht erinnere, 1-2 Fotos von Schriften - aber wie Bad*Kitty schon sagte, sind Schriftzüge immer so eine Sache.

Mach es doch so: Schau Dir 2 oder 3 Studios an, geh hin, trag Dein Anliegen vor, hör einfach mal, was man Dir vorschlägt und poste es hier.

Man muss ja nicht sofort einen Termin ausmachen.
https://www.instagram.com/nico.h.54/
https://www.facebook.com/nico.hein.54
Benutzeravatar
Locutus
 
Beiträge: 858
Registriert: 09.09.2012 13:46
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast