London Tattoo Convention 2017

Wann, Wo, Wer, Berichte usw...

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan, Arno, Uli

London Tattoo Convention 2017

Beitragvon hugehand » 03.06.2017 12:47

Bin etwas verwundert, dass es keinen Thread dazu gibt, Suchfunktion hat auch nichts erbracht.
Vom 22 - 24.9 ist in London wieder Tattooconvention, geht jemand hin? Überlege mal übers Wochenende rüberzufliegen und nebenbei London zu erkunden. Die Convention sollte ja eine der lohnendsten sein :)
hugehand
 
Beiträge: 38
Registriert: 16.06.2012 17:58

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon monkima » 03.07.2017 8:48

Wir werden dieses Jahr auch wieder mal hin gehen 8)
sonst noch jemand ?
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8708
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon MartiAri » 03.07.2017 14:13

Ich würd es auch gern hin muss aber gucken wie es bei mir auf dem Dienstplan ausschaut ! Ich war noch nie in London daher wird es Zeit :lol:
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon monkima » 03.07.2017 22:27

Würd mich freuen :!:
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8708
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon DotsOnMySkin » 17.07.2017 10:57

Hätte mega Bock, bin aber zu der Zeit unterwegs.

Vielleicht nächstes Jahr...
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 612
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 27.08.2017 21:05

Bin gerade schwer am überlegen mal paar Tage rüberzudüsen und dann auch die Convention zu besuchen. Hab da Urlaub und Freundlin war noch nich in London. Lohnt sich die Convention? Reicht ein Tag oder am besten gleich 3 Tagesticket?
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 214
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Inaah » 27.08.2017 22:05

Hab es mir überlegt.
Allerdings habe ich im Bekanntenkreis keine tattoobegeisterten, die sich mal eben auf nen Kurztrip nach London einlassen würden. Leider..
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 306
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 28.08.2017 16:59

Ok, ihr habt mich mit euren Argumenten überzeugt! Soeben 5 Nächte London inklusive 3 Tage Convention-Ticket gebucht. :D Denk das wird ein Spaß! Ob wir alle 3 Tage nutzen wird sich zeigen.
Wer Interesse an einem gemeinsamen Bierchen (falls man das da drüben so nennen kann) hat, kann mich gerne anschreiben, bin für (fast) jeden Spaß zu haben.

@Inaah
Alleine ist das sicher auch sehenswert und von Memmingen aus gibts günstige Flüge (falls du da in der Nähe wohnst)

Hoff man sieht sich
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 214
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Inaah » 28.08.2017 17:40

Ja der Flug kostet keine 70€ (Hin und Rück) von Memmingen aus, was tatsächlich nicht weit ist. Also am Geld würde es definitiv nicht scheitern. Aber mir ist es sogar schon unangenehm allein in nem Café zu sitzen, wenn ich zb. auf die Bahn warte. Bin da echt komisch.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 306
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon thewitchhunter » 28.08.2017 22:29

War ja erhlich gesagt kurz am überlegen hinzufliegen. Hätte letzten Samstag sogar für den Sonntag auf der Convention einen Termin bei Tom buchen können. Habe mich in Anbetracht der Tatsache, dass das mein einziges bisher noch nicht verplantes WE im September ist, aber dann doch dagegen entschieden...
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 292
Registriert: 30.07.2016 9:24

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon hotknife » 29.08.2017 15:32

Ich wäre ja auch gerne geflogen. Wurde dann vom Finanzminister (meine Frau) auf meine niedere Herkunft verwiesen mit dem Hinweis, was ich dieses Jahr an Tattoos :shock: verballert habe/werde.

Mir wurde max. der Besuch in Venray auf dem Monster Ink Tattoo Fest im Oktober (ohne Tattoo, ich würde nur Taschengeld bekommen u. die EC-Karte&Kreditkarte würde ich auch abgenommen bekommen) zubilligt.
hotknife
 
Beiträge: 300
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 29.08.2017 16:16

Schade, hät mich gefreut ein paar von euch mal persönlich zu treffen!

Denk wird eh schwierig bis unmöglich werden in London spontan im Vorbeigehn nen Termin zu kriegen wenn ich mir die Liste der Künstler so anseh... Von daher mach ich mir keine zu großen Sorgen um meinen Geldbeutel. :wink: Aber nen "Wachhund" (meine Freundin) hab ich notfalls auch dabei der mich ausbremmsen würde falls sich doch die Chance bietet :lol:

Oktober werd ich wohl mal nach Rosenheim auf die Con schaun. Is eher gemütlich aber kann ich mit nem Familienbesuch verbinden.

Sonst niemand in London?
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 214
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon thewitchhunter » 03.09.2017 12:46

Arghh, gestern nochmal mit Tom gesprochen, der Termin ist noch frei... Ich bin ja ganz kurz davor zuzusagen. Alles was mit derzeit noch davon abhält, ist ein noch nicht eingereichter und genehmigter Urlaubsantrag für den Montag...

Wie oft bekommt man die Chance, auf so einer Con tätowiert zu werden? Und wie erstrebenswert ist diese Erfahrung eigentlich? Ach verdammt, bin so hin- und hergerissen, hätte aber irgendwie schon Bock, das mal mitzumachen...
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 292
Registriert: 30.07.2016 9:24

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 03.09.2017 14:00

Meine bescheidene Meinung, TU ES! Wenn sonst nichts dagegen spricht außer ein popliger Urlaubsantrag.
Auf ner Con tätowiert zu werden empfand ich schon als was Besonderes. Durfte die Erfahrung bei meinem Pinup auf dem Oberarm in Nürnberg machen und hatte ne echt tolle Zeit inklusive Backstage-Party am Abend :lol: Du bist eigentlich immer schön abgelenkt von den Zuschauern und die Zeit vergeht wie nix.
Möchte diese Erinnerung jedenfalls nicht missen.
Marc Aurel hat geschrieben:Man bereut nie, was man getan, sondern immer, was man nicht getan hat.
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 214
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Ani Ta » 03.09.2017 14:17

Hängt halt davon ab was für Dich wichtig ist beim Tätowieren: Ruhe oder Ablenkung.

Ich gehör definitiv in erstere Fraktion und würd auf ner Convention/öffentichen Veranstaltung nichts machen, was länger als zwei, drei Stunden dauert.
Benutzeravatar
Ani Ta
 
Beiträge: 881
Registriert: 30.03.2015 6:53
Wohnort: Schweiz

Nächste

Zurück zu Conventions, Konzerte, Menschenmengen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast