London Tattoo Convention 2017

Wann, Wo, Wer, Berichte usw...

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri, Arno, Uli

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 03.09.2017 14:24

Stimmt Ani Ta, da hab ich garnicht dran gedacht! Wenn du natürlich deine Konzentration und Ruhe brauchst ist es evtl nicht ganz so toll. Auch sollte man mit dem "Zoofeeling" klarkommen, sprich dass man halt beobachtet/begafft wird. :lol:
Ich bin halt der Meinung, man sollts ausprobiern wenn man Lust drauf hat. (Richtige Künstlerwahl natürlich vorrausgesetzt)
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 198
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon thewitchhunter » 03.09.2017 14:26

Ich hätte zumindest keinen Zwang dahinter irgendwas fertig zu bekommen. Wenn es nicht mehr geht, wird halt beim nächsten Termin da weitergemacht. Ist ja jetzt nicht so, dass ich auf der Con irgendwas Neues anfangen würde :mrgreen:
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 266
Registriert: 30.07.2016 9:24

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 03.09.2017 14:41

Achsooo, dachte du willst was neues anfangen! also is es quasi nur ein zusätlicher Termin für dein Rückenprojekt. Wenn du mit den genannten "Stör-Faktoren" klarkommst, dann hau rein! Ist bestimmt ne willkommene Abwechslung zur sich einstellenden Routine :wink:
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 198
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Inaah » 03.09.2017 16:30

So noch nen Bekannten angehauen. Der bekommt morgen von seiner Chefin bescheid gesagt, ob er über den Zeitraum der Con frei bekommt. Falls ja, bin ich doch am Start :D
Wäre ziemlich cool & würde mich freuen.

Leider ist es aber viel viel zu spontan - denn von der Con hätte ich mir gerne was mitgenommen. Ich finds nämlich auch ziemlich cool auf ner Convention tätowiert zu werden. Mir macht die Fleischbeschauung wenig aus und eigentlich fande ich es bei meinem Oberarm total genial. 6 Stunden und dabei die Faszination der Zuschauer zu sehen, die Reaktion als sie immer mal wieder am Stand vorbei gekommen sind und den Fortschritt gesehen haben (war allerdings ne kleine Convention), die fast schon schockierten Reaktionen, dass ich kurz vor Ende noch immer saß und noch immer kein schmerzverzerrtes Gesicht hatte, wie der Mann neben mir, der ebenfalls den Oberarm zugehackt bekommen hat, die kurzen Unterhaltungen mit Besuchern und die vielen positiven Resonanzen... Alles in allem toll.

Edit: Also mein Flug ist gebucht :D :D Jetzt nur noch ein bezahlbares Hotel finden
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 06.09.2017 11:33

@Inaah
Sehr schön! fliegst auch von Memmingen am Donnerstag?
Hotel hab ich das "Holiday Inn Express Stratford". liegt verkehrsgünstig zum Flughafen und zur Ubahn

@Thewitchhunter
Urlaub bekommen? :wink:
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 198
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Inaah » 06.09.2017 14:07

Ja ich fliege in der früh (10:15 Uhr) von Memmingen aus am Donnerstag. Ihr auch?

Mein Kumpel kommt leider erst am Freitag nach, Donnerstag muss er noch arbeiten.
Hoteltechnisch haben wir uns n Zimmer genommen in der Nähe der Convention, nix besonderes aber um die Nacht dort zu verbringen reicht es.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 06.09.2017 14:42

Hihi, dann sitzen wir wohl im gleichen Flieger :D wie lang bleibt ihr?
Haben 3 Tagesticket, werden aber nich ständig da sein sondern auch das übliche Tourizeug in London anschaun. Dienstag früh geht's dann wieder zurück. Können ja dann im Flieger was ausmachen wegen Treffen / Bierchen wenn ihr Lust habt?!
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 198
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Inaah » 06.09.2017 15:31

Wir fliegen am Sonntag wieder zurück, auch in der Früh. Auf der Con werden wir aber nur einen Tag sein. Bin das erste mal in London deswegen auch bisschen Zeit fürs Sightseeing eingeplant.
Aber klar können uns im Flieger gern bequatschen. Kann man dich bzw. euch irgendwie erkennen? Denn ich nehme mal nicht an dass du oben ohne kommst, sodass man dich am Rücken erkennen würde :D
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Habe D. Ehre » 06.09.2017 16:10

Na dann passts ja!
Ich bin bekennender Nudist und hatte eigentlich schon vor nackt zu reisen... Vorrausgesetzt ich komm so durch die Sicherheitskontrolle :lol: :p
Quatsch... Ich bin der Lulatsch mit Zwirbelbart und Tunneln in den Ohren. Davon sollten nicht allzuviele rumlaufen. Hier ein Fahndungsfoto: https://www.tattooscout.de/forum/show-ya-face-vol-iv-schau-an-schau-an-t18984-6330.html#p709775
(Normalerweise schau ich nicht so böse :twisted: ) Quatsch mich/uns einfach an, wir beissen nicht.... Codewort: haddutattuu? :wink:
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 198
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Inaah » 06.09.2017 17:59

Perfekt, ja ich denke übersehen werde ich dich dann nicht :D
Ihr beisst nicht? Na das will ich hoffen, im Flieger gibts ja nicht sooo viele Fluchtmöglichkeiten :lol:
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon MartiAri » 06.09.2017 18:20

Aufgrund von neuem Fellvieh und viel viel Arbeit wird es bei mir wohl wieder nix !

Dafür wohl im November 2 Wochen mit Backpack durch Afrika :lol:
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1275
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon monkima » 06.09.2017 19:00

MartiAri hat geschrieben:Dafür wohl im November 2 Wochen mit Backpack durch Afrika :lol:


.......das ist doch aber auch sehr cool 8)
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8653
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon thewitchhunter » 06.09.2017 20:41

Urlaub genehmigt, Termin fixiert :mrgreen:

Momentane Planung sieht so aus, dass ich Sonntag Morgen von Frankfurt Hahn losfliege und Montag zurückfliege. Sollte sich noch ein Bekannter finden, der Bock auf einen kurzfristigen Städtetrip hat, hänge ich vielleicht den Samtag noch dran.

Und jetzt muss ich erstmal auf die Rolle bekommen, dass ich mich drauf eingelassen habe, auf einer der größten Tattoo-Conventions der Welt (der Größten?) den Rücken tättowiert zu bekommen... :shock:
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 266
Registriert: 30.07.2016 9:24

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon Inaah » 06.09.2017 22:06

Wie jetzt du lässt dich dort hacken? Wasn geiler Scheiß. Nun bin ich dezent neidisch :D
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: London Tattoo Convention 2017

Beitragvon thewitchhunter » 06.09.2017 23:24

Das war doch der Punkt, warum ich überhaupt am überlegen war, hinzufahren. Mein Tätowierer ist da und hat mir letzten Samstag beim Stech-Termin nochmal gesteckt, dass er Sonntag auf der Convention noch frei hat und es geil fände, da an meinem Rücken weiterzumachen... :wink:
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 266
Registriert: 30.07.2016 9:24

VorherigeNächste

Zurück zu Conventions, Konzerte, Menschenmengen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste