Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Lefi14 » 24.04.2019 12:13

Hallo,

sind weitere Behandlungen erfolgt? Normal sind doch gerade im Winter viele Behandlungen und im Sommer eher ruhig...

Ich habe tatsächlich seit November keine Behandlung mehr gehabt. Am Knöchel ist einfach seit den letzten Behandlungen immer nur ein Minierfolg.

Ich wusste gar nicht was ich machen soll... Weiter machen und darauf hoffen, dass in der nächsten Behandlung endlich ein guter Erfolg sichtbar ist? Oder aber aufhören? Oder akzeptieren, dass es 20 Behandlungen braucht bis das Tattoo weg ist...

Naja, ich hatte beim letzten mal auch mein tolles Arschgeweih (ja, noch peinlicher als am Knöchel) zwei kleine Stellen Probelasern lassen. Das hat erstaunlich viel Farbe gelassen schon beim ersten Mal.

Mir wurde nun angeboten beide Tattoos auf einmal zu lasern für einen suuuuuper Preis. Und das werde ich dann am Freitag machen. Es ist einfach eine Stunde Fahrt pro Strecke die man spart. Eigentlich wollte ich das nämlich nacheinander machen. Vor allem nach dem eher schlechten Erfolg beim Knöchel.

Wie deckt ihr eure großen Flächen nach dem Lasern ab? Mein Steißtattoo ist ca. 27x9 cm...

Boah habe ich eine Angst, dass ich die Behandlung nicht durch stehe!

Liebe Grüße
Lefi14
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.10.2017 19:29

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Lefi14 » 30.04.2019 9:10

Hallo, 7. Behandlung vom Knöchel habe ich hinter mir.
Und 1. Behandlung Steißgeweih.

Also beide hintereinander war echt Hölle, aber es hat sich gelohnt!

Das Steißtattoo ist echt ein gutes Stück heller geworden. Die Spitzen, die Probe gelasert wurden davor sind noch mal viel heller. Ich bin echt begeistert!

Und am Knöchel scheint wieder nichts passiert zu sein. Es ist aber noch unter einer Kruste verborgen. Bin gespannt! Wenn es so weiter geht ist das Arschgeweih schneller weg als das am Knöchel.


LG
Dateianhänge
C66027DB-D63D-44D0-A5B0-FC8D281A430C.jpeg
C66027DB-D63D-44D0-A5B0-FC8D281A430C.jpeg (624.53 KiB) 2723-mal betrachtet
6BF84D67-6FB2-4BD8-A3EE-3FB592A2EA81.jpeg
6BF84D67-6FB2-4BD8-A3EE-3FB592A2EA81.jpeg (1.2 MiB) 2723-mal betrachtet
Lefi14
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.10.2017 19:29

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Lefi14 » 30.04.2019 9:13

Was sagt ihr? Ein guter Erfolg? Oder empfinde ich das nur so, weil mein Knöchel nur so langsam voran geht? ;-)
Lefi14
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.10.2017 19:29

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Trulla73 » 01.05.2019 12:36

Ich hab da nicht so die Vergleichswerte, aber trotzdem den Eindruck, dass es wird.
Bin mal gespannt und danke, dass du uns auf dem Laufenden hälst!
Benutzeravatar
Trulla73
 
Beiträge: 550
Registriert: 19.05.2017 22:07

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon MissCass » 01.05.2019 14:07

Also zum Knöchel kann ich magels Bilder nichts sagen... aber für eine Behandlung sieht es doch ok aus...
Was für ein Laser ist das?

Ich hatte jetzt am unteren Drittel (Fuß bis Mitte Wade) die 3. Behandlung und es geht halt laaaangsam vorwärts. Ich gehe aber auch nur etwa alle 3 Monate zum Lasern...
MissCass
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2015 11:55

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Lefi14 » 02.05.2019 7:11

@Trulla: Machst du auch eine Tattooentfernung durch? Und ich halte gerne auf dem Laufenden, einfach weil ich selbst das Forum selbst so nützlich finde (mehr Fotos und Abschlussberichte vo anderen wären natürlich super ;-))

@MissCass: Also für mich sieht es mehr als ok aus ;-) Ich bin echt super positiv überrascht! Bei mir wird der Enlighten und teils der Picocure (für den Innenteil beim Knöchel) eingesetzt.

Hast du Bilder wie dein Bein jetzt aussieht? Würde mich wirklich interessieren wieviel heller es nach 3 Behandlungen ist.

Ja, größere Pausen sollen viel besser sein. Habe beim Knöchel aber nun einmal 6 Monate und einmal 5 Monate Pause gemacht und es ist kein bißchen nach geblasst. (Aber wie schon geschrieben soll mein Knöchel schon etwas hartnäckiger sein.) Ich lade gerne mal ein Bild hoch wenn die Kruste weg ist. Im Moment habe ich doch ein bißchen Hoffnung.

Für die Erholung der Haut und alles ist aber eine längere Pause sicher sinnvoll. Das sagt auch die Ärztin. Ich werde wohl in 11 Wochen das nächste Mal gehen. Dann könnte es noch vor unserem Urlaub ausheilen.

LG und eine erfolgreiche Tattooentfernung
Lefi14
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.10.2017 19:29

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Trulla73 » 02.05.2019 13:22

Nein mache ich nicht, aber ich finde die Erfahrungswerte sehr interessant und hilfreich. Man kann davon nur profitieren meiner Meinung nach. Deshalb find ich es toll, dass du uns auf dem laufenden hälst.
Benutzeravatar
Trulla73
 
Beiträge: 550
Registriert: 19.05.2017 22:07

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon chr.trd » 19.07.2019 18:50

Hey ihr! Ich möchte gerne meine Erfahrung mit euch teilen.

Wie in meinem Beitrag von vor ein paar Monaten zu lesen, bin auch ich unheimlich unzufrieden mit einem echt großen Cover Up. Es war wohl überlegt aber ich hätte niemals gedacht, dass ein überlegtes Tattoo doch etwas derart Schlimmes in einem auslösen kann. Ich bekam Panik, dass ich meine Haut unwiderruflich wissend zerstören lies und dieses große Motiv mich optisch sehr verändert. Um eine Lösung zu finden habe ich mich viel mit den modernen Techniken des Laserns auseinander gesetzt und mich beraten lassen.

Mein Hautarzt hat Stellen mit dem Revlite gelasert (Zwischenräume in denen mein 12 Jahre altes Tattoo sichtbar ist). Es hat die schmalen Linien gut aufgehellt, die Farben allerdings blieben unverändert (Rosa, Braun und Türkis).

Ebenfalls wurden kleine des neuen Tattoos Stellen im Uniklinikum Bochum testgelasert. Mit dem Pico, Enlighten und dem neuen PicoPlus. Der Enlighten schlug am besten an.

Somit entschied ich mich dafür, eine kleine Stelle, ein Blatt von meinem Blumenrücken, das oben über die Schulter guckt und im vorderen Tshirt-Ausschnitt zu sehen ist, mit den Enlighten lasern zu lassen. Die zweite Sitzung ist jetzt 2 Wochen her und ich finde das Ergebnis bis jetzt überraschend gut. Das dunkle Magenta in der Spitze ist viel heller geworden und scheint jetzt eher rot. Das Rosa in dem Blatt selbst ist viel heller geworden, dennoch sind leichte Farbumschläge in Grau erkennbar.

Nach der ersten Sitzung hatte ich eine große Blase über das gesamte Blatt die aber schnell verschwand. Nach der zweiten Sitzung waren nur noch viele kleine Bläschen da.

Ich hoffe natürlich dass das Ergebnis gut wird, weiß aber dass Laser keine Radiergummis sind und wahrscheinlich keine Lösung für eine vollständige Entfernung der gesamten Fläche.
Dateianhänge
4716EE88-3023-4A17-A27F-C1C2B74F62DC.jpeg
Kleines gelasertes Blatt
4716EE88-3023-4A17-A27F-C1C2B74F62DC.jpeg (2.01 MiB) 2302-mal betrachtet
trust the vibes you get - energy doesn‘t lie
Benutzeravatar
chr.trd
 
Beiträge: 17
Registriert: 17.05.2019 8:31

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon *sanna* » 18.08.2019 10:18

Ein Schelm, wer Werbung dabei denkt...
Benutzeravatar
*sanna*
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.09.2018 21:22

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Segler » 18.08.2019 11:30

Ich habe den Schelm schon gemeldet. Sein Erstlingsbeitrag war ein sinnfreies "schau mal bei google", sein zweiter war Werbung.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 916
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Trulla73 » 18.08.2019 12:12

ja und so unauffällig, gell?
Benutzeravatar
Trulla73
 
Beiträge: 550
Registriert: 19.05.2017 22:07

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon strangefruit42 » 18.08.2019 12:57

rokvic, das ist billig. Superbillig. Kommen sonst keine Kunden mehr rein? Keine Empfehlung für diese Klinik.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1225
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Lefi14 » 19.08.2019 19:53

@chr.trd: Möchtest du nur das halbe Blütenblatt weg bekommen oder ist das nur der "Test" für mehr? Der Unterschied ist auf jeden Fall schon mal echt super!

Ich habe am Freitag die 8. Behandlung am Knöchel und die 2. am Steiß :-( Beim Knöchel habe ich fast keine Hoffnung mehr. Dafür sieht das Arschgeweih vielversprechend aus. Auch wenn ich das am peinlichsten finde, sieht man das am Knöchel natürlich öfter...

Mittlerweile klebe ich das Tattoo am Knöchel mit Physiotape ab, alleine schon wegen der Sonne. So fühle ich mich auch wesentlich wohler.

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Lefi14 am 20.08.2019 7:07, insgesamt 2-mal geändert.
Lefi14
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.10.2017 19:29

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon Lefi14 » 19.08.2019 20:00

@rokvic.m84: Wenn das Werbung war ist es wirklich peinlich. Sollte es keine gewesen sein solltest du es klar stellen. Wirft kein gutes Licht auf die Klinik ;-)

Die Preise finde ich übrigens recht teuer. Ich zahle weniger. Wobei der genannte ja scheinbar noch mal neuer als der Picosure ist.
Lefi14
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.10.2017 19:29

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon chr.trd » 20.08.2019 7:44

@Lefi14
Ich möchte das eine Blütenblatt weg haben ja, aber grundsätzlich auch ein Versuch um alles wegzubekommen wobei das auf großer und vor allem gecoverter Fläche immer noch was anderes ist.
Aber ja, der Laser greift echt gut. Die Haut ist an kleinen Stellen des Blattes (nicht die ganze Fläche) aber etwas Rau geworden. Ich muss beim nächsten Termin einmal absprechen ob es noch an der Wundheilung liegt. Die Haut braucht ja schon lange um sich wieder komplett zu regenerieren.

Welcher Laser wird denn bei deinen Tats eingesetzt? Wurden verschiedene probiert?
trust the vibes you get - energy doesn‘t lie
Benutzeravatar
chr.trd
 
Beiträge: 17
Registriert: 17.05.2019 8:31

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste