Köln und seine Studios... - Änderungen-Neues-Wechsel einfach alles!

...aus und für die Szene sowie Foreninterne News

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght, Arno, Uli

Beitragvon Barakei » 17.09.2004 13:13

Auch auf die Gefahr hin, dem ein oder anderen auf die Nerven zu gehen, aber hat inzwischen jemand etwas Neues über Diamond Jim's Kustom Klassik Tattoo in Köln gehört?
Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Mein letzter Tattoo-Termin liegt schon ein halbes Jahr zurück und langsam krieg ich wieder dieses "Jucken"... ;)
"Du sollst die Schlange nicht deshalb gering achten, weil sie keine Hörner hat. Niemand weiß, ob aus ihr nicht einst ein gewaltiger Drache wird."
Barakei
 
Beiträge: 115
Registriert: 28.08.2003 8:50

Beitragvon Batty Bat » 25.10.2004 13:05

Hallo zusammen!

Alle Freunde und Liebhaber von "Elektrische Tätowierungen", dem Kölner Haus- und Hofstudio einiger Tattooscout-Mitglieder, möchte ich auf folgende Ausstellung von Mätes und Tom und einigen (nicht-Kölner) Mitstreitern aufmerksam machen:

BEAUTY & VIOLENCE
Ausstellung in der Galerie vom 29.10. bis 7.12.2004
Alex Binnie, Jürgen Eckel, Martin Eschrich, Ilja Hummel, Patrick Muff, Johannes Wasserme, Thomas Grundmann. Kurator: Thomas Grundmann
Galerie Susanne Zander, Antwerpener Strasse 1, 50670 Köln,
Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr oder nach Vereinbarung


Beauty & Violence

Ich habe gestern mal durchs Fenster geschielt und aus dem schließend, was ich sehen konnte und was Mätes mir am Samstag während der Sitzung erzählt hat, kann ich nur sagen: Es sieht und hört sich sehr interessant an! Ich werde auf jeden Fall hingehen!

Euch allen noch einen schönen Tag und einen nicht allzu stressigen Wochenanfang!

Batty Bat
'Who are you? Who slips into my robot body and whispers to my ghost?'
Benutzeravatar
Batty Bat
 
Beiträge: 105
Registriert: 16.10.2002 13:04
Wohnort: Kölle am Rhing

Beitragvon Phoenix » 17.11.2004 1:12

Hallo und hallo!

Bei ELEKTRISCHE TÄTOWIERUNGEN ist einmal die Woche

Hennes von Fineline Tattooing- Düsseldorf zu gast.

Wenn also bisher jemand den Altbiersektor gemieden hat aber ein Tatt von besagtem Künstler haben möchte kann sich nun im Kölner Studio melden.
Termine wie immer in guten Studios:

RAR !!!
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon ouch » 17.11.2004 3:59

wow, ihr werdet ja richtig verwöhnt bei den elektrikern!
da alles glück und leid der wesen bedingtem wirken entspringt, wisse, dass die früchte des tuns und lassens unvermeidlich sind.
gampopa
Benutzeravatar
ouch
 
Beiträge: 2043
Registriert: 02.08.2004 1:59
Wohnort: Köln

Beitragvon Phoenix » 21.11.2004 13:55

In köln angekommen..

Diamond Jim Fox
"Old Style Tattoo"
Lupusstraße 45
50670 Köln
Tel *49(0)221-2005955
e-Mail: diamondjim@lycosxxl.de
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Mena » 10.02.2005 0:32

Kennt einer hier im Forum dieses Studio?
Man kann mehr Gewinnen, wenn man seinen Schwächen und Ängsten die Freiheit schenkt!

http://www.dudelsack-bk.de/
Benutzeravatar
Mena
 
Beiträge: 6302
Registriert: 21.02.2004 17:57
Wohnort: Hochtaunus

Beitragvon colouredmanu » 10.02.2005 0:40

Feine Arbeiten !
Aber hab ich noch nie von gehört...
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.
Benutzeravatar
colouredmanu
 
Beiträge: 8434
Registriert: 30.10.2003 19:35

Beitragvon Mena » 10.02.2005 1:14

Gegen die Arbeiten gibt es nichts zu sagen!
Bin in einem Anderen Forum von nem Mädel angesprochen worden und um Rat gefragt worden!
Sie war mal in dem Studio drinne um über Ihre Tat2 wünsche und vorstellungen zu sprechen!
Am liebsten eine Ranke vom Knöchel zum Handrist. Oder eine ranke am Schlüsselbein. Jetzt hat mir einer schon gesagt, dass er ab den Gelenken (Hand, Fuß und Hals) aufwärts nichts macht. Grundsätzlich finde ich das ja seriös, aber - hey - ich bin erwachsen und weiß was ich tue.

Scheinbar war der Tätowierer auf Ihre Frage hin, warum nicht, auch nicht in der Lage Ihr zu erklären warum er das nicht macht! Fand das halt nicht so Toll und habe Ihr schon ein paar andere Studiolinks zugeschickt!
Man kann mehr Gewinnen, wenn man seinen Schwächen und Ängsten die Freiheit schenkt!

http://www.dudelsack-bk.de/
Benutzeravatar
Mena
 
Beiträge: 6302
Registriert: 21.02.2004 17:57
Wohnort: Hochtaunus

Beitragvon horimaki » 10.02.2005 1:39

Na ja, daß einige Tätowierer grundsätzlich keine immer sichtbaren Stellen wie Hände... stechen hab schon einige Male gehört.

Gibt ja auch andere Studios.

Mal ne Frage: Wie alt ist denn das Mädel?? Zwischen ich bin 18 und somit Erwachsen ;) und 30 ich hab nen Job und bin Erwachsen ist schon ein unterschied finde ich.

Grüße
horimaki
Professional
 
Beiträge: 643
Registriert: 15.02.2004 15:29

Beitragvon colouredmanu » 10.02.2005 12:17

Ich finde der Inker muss sich nicht rechtfertigen.
Für mich ist er nicht nur Dienstleister, sondern auch Mensch.
Wenn es gegen seine Überzeugung spricht find ich es unanfechtbar.

Allerdings habe/hatte ich ja das selbe Problem.

Der Tätowierer hier gegenüber will mir nicht den Namen meines Freundes stechen...
Schade, aber muss ich so hinnehmen.
Dann geh ich eben woanders hin und gut.
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.
Benutzeravatar
colouredmanu
 
Beiträge: 8434
Registriert: 30.10.2003 19:35

Beitragvon Mena » 10.02.2005 17:44

@ horimaki

Das Mädel ist 45 Jährchen alt!


Wir hier im Forum wissen ja z.B. das diese Stellen nicht die Günstigsten zum
tätowieren sind und dort sehr oft Probleme auftreten! Weshalb ja auch viele
Tätowierer diese Stellen nicht tätowieren! Fände es halt nur Positiver wenn der
Tätowierer es Ihr auch erklärt hätte! Aber wer weiß vielleicht hat er ja auch
andere Gründe, warum er es nicht tut!
Hast schon recht Manu, eigentlich hat keiner ein Abo auf Rechtfertigung!
Fände es halt trotzdem interessant ob schon mal Jemand was von dem
Tätowierer gehört hat! Wäre mal wieder eine Aufgabe für Phoenix! ;)
Wo ist der überhaupt , habe schon lange nichts mehr von Ihm gelesen!
Ups :0 , jetzt wird?s aber Offtopic!
Man kann mehr Gewinnen, wenn man seinen Schwächen und Ängsten die Freiheit schenkt!

http://www.dudelsack-bk.de/
Benutzeravatar
Mena
 
Beiträge: 6302
Registriert: 21.02.2004 17:57
Wohnort: Hochtaunus

Beitragvon Phoenix » 14.02.2005 9:50

Hallo und hallo!

Ihr müsst nicht denken das ich mich nicht um euch kümmere wenn ich nicht die Zeit finde zu Posten.....

Also, ich war schon mal in dem Studio und fand es besser nichts darüber zu schreiben weil ich nicht überzeugt war.

Für den einen oder anderen bestimmt eine gute anlaufstelle, nur für mein Pingeliges ich nicht gut genug.

Mehr will ich dazu nicht sagen.
Ich setze halt hohe maßstäbe .....
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Phoenix » 21.11.2006 18:01

CROSSED BONES ist umgezogen - die neue Adresse von Sven & Crew lautet:
Hauptstrasse 454 - 51143 Köln


Pretty in Ink's neue Website Online:
vorbeischauen bei Drea, Micha & Piercer Bart lohnt sich !

Was Drea mitlerweile so macht ist echt fein und gut.
Hatte da vor 8 jahren ne andere meinung aber, man lernt nicht aus ich nicht und andere auch nicht

www.prettyinink.de
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Phoenix » 19.12.2006 0:21

Sodele,

Das land of Pain Tattoo ind der Subbelratherstraße gibt es in der form wohl nicht mehr.

Dany666 sach mal was nun am Start ist, interessiert mich auch persöhnlich.

Der Szene und Trend- Punk Shop

www.trendameise.de hat ebenfals die engen Räumlichkeiten in der Subbelratherstraße verlassen und heute in den neuen 220 qm Räumlichkeiten auf dem Hansaring nr 87 neu eröffnet. (20 m vom Saturn entfernt- für Kölnkenner)

Judith, viel erfolg, ich wäre gerne gekommen!

DIe Trendameise hat nun einen Tätowierer im laden, und zwar den Micha.
Großer Maschienenkenner und liebhaber Traditioneller westlicher designs.

Micha auch dir viel erfolg.

So den kaffee für die ueigennützige werbung hole ich mir zwischen den Feiertagen ab und ich hoffe das ich genug geld bekomme um euch out off stock zu bringen..... :wink:
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon GLH » 11.06.2007 14:37

Hallo Phoenix,

ich wollte anfragen, ob du immernoch die Kölner Studion ab und an abklapperst. Ich frage, wegen 2 mehr oder weniger neuen Studions. Diamond Jim ist j schon etwas länger in der Stadt, ich wundere mich aber, dass er so wenig "von sich hören lässt" Hast du ihn schon mal in der Lupusstr. besucht? Wie ist dein Eindruck.

Das andere Studion ist zwar super neu, allerdings arbeiten ja dort 2 gute alte kölne-Bekannte. Guil und David (ehemals Stigmata am Heumarkt) nun Reinkarnation Brüsselerstr. Planst du dort mal vorbeizuschauen? Guil hat ja durch seinen 2. Platz beim letztjährigen Nachwuchs-Contest des TM den 2. Platz gemacht und das könnte Gutes verheissen. Beide haben wohl mehr oder weniger im Streit Stigmata verlassen...

Schönen Gruß
GLH
Benutzeravatar
GLH
 
Beiträge: 220
Registriert: 18.01.2007 12:56

VorherigeNächste

Zurück zu Ankündigungen, News und sonstiges Gerödel...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste