Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Allgemeines zur Bodymodifikation

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Buddha_Eyes » 28.12.2014 17:02

Gott, was sind wir hier doch freundlich geworden... ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hätte man der Betteffenden auf die Frage einer Jugendlichen nach nem Eyeball - Tattoo und/oder nem Surface - Piercing auf dem Auge noch gesagt, sie solle ihre Medikamente wieder nehmen... ;-) So sehr ich diese Entwicklung generell begrüße, so sehr vermisse ich hier ein simples: "Lass' es!".

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11900
Registriert: 04.05.2010 9:44

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon monkima » 28.12.2014 18:22

Es war mir bei meinen Antworten nicht bewusst, das er/sie noch so jung sind.....sie wären sonst anders ausgefallen.
......andererseits hab ich auch keine Lust mehr, Leute bekehren zu wollen..... so traurig es ist, es ist meist die Mühe nicht wehrt.
.....und andererseits hab ich noch weniger Lust, mich von anderen ankacken zu lassen, was wir hier doch für ein elitärer, besserwisserischer oder unfreundlicher Haufen sind.

Dilemma, Dilemma.....
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8829
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Kama_fra » 28.12.2014 19:59

Ich hab nach dem ersten Post auch kein Alter gewusst.


Zum 'wenn noch keine Tattoos da sind'-Thema:

Ich für mich sehe Tätowierungen, Piercings und jegliche Form von Bodymodification nicht voneinander abhängig, bzw. als logische Folge.

Elfenohren und dunkles Augenweiss(Haha) an jemandem, der ansonsten total porzellanweiss ist;
Verlängerte Eckzähne z.b. in Verbindung mit implantierten Silikonformen, evtl. von einem x-men-Fan; Scarification als einzigen Körperschmuck....

Ich finde, da müssen Tätowierungen nicht zwingend die Grundlage sein.
Benutzeravatar
Kama_fra
 
Beiträge: 1974
Registriert: 18.08.2011 13:53

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Buddha_Eyes » 28.12.2014 20:15

Moni, Dich habe ich sicher nicht ansprechen wollen! Mir war das Alter ja auch zunächst nicht bewußt! Und ich weiss auch sonst genau, was Du meinst. Ich bin ja selbst sehr "belehrungsmüde" geworden... aus exakt den von Dir genannten Gründen...

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11900
Registriert: 04.05.2010 9:44

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Alice~~ » 28.12.2014 21:01

monkima hat geschrieben:Es war mir bei meinen Antworten nicht bewusst, das er/sie noch so jung sind.....sie wären sonst anders ausgefallen.
......andererseits hab ich auch keine Lust mehr, Leute bekehren zu wollen..... so traurig es ist, es ist meist die Mühe nicht wehrt.
.....und andererseits hab ich noch weniger Lust, mich von anderen ankacken zu lassen, was wir hier doch für ein elitärer, besserwisserischer oder unfreundlicher Haufen sind.

Dilemma, Dilemma.....



Solange die Meinung dazu Sachlich bleibt und nicht ausfallend ist, werde ich deswegen auch niemanden in sonst einer Form ankacken.
Ist ziemlich Asozial tbh.
Alice~~
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.12.2014 20:53

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon monkima » 28.12.2014 21:22

Damit hab ich keineswegs Dich gemeint...... der Vorwurf wurde von anderen Usern des öfteren mal erhoben.
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8829
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Stonedjesus » 13.01.2015 22:18

Hier mal ein bisschen was zum lesen: http://news.bme.com/2012/10/18/the-eyeball-tattoo-faq/
Und nur als kleinen Tip fürs weitere Vorgehen: Unterhalte dich mit Menschen die die Prozedur schon hinter sich haben, denn psychisch ist das wohl ne weitaus größere Herausforderung als man glauben mag.
Benutzeravatar
Stonedjesus
 
Beiträge: 33
Registriert: 06.03.2007 17:29
Wohnort: Krefeld

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Kama_fra » 13.01.2015 22:41

Danke fürs Teilen!
Benutzeravatar
Kama_fra
 
Beiträge: 1974
Registriert: 18.08.2011 13:53

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Cybe » 03.12.2015 20:45

Ich grab das hier mal aus. gibt es in Deutschland jemand, der die Augäpfel färben kann, bzw. das gut kann? Hat da jemand nen Kontakt oder ähnliches? Danke.
Benutzeravatar
Cybe
 
Beiträge: 764
Registriert: 14.05.2014 22:27

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon monkima » 03.12.2015 21:13

Ich würde mal bei little Swastika anfragen.
Ich weiss zwar nicht, ob er das mittlerweile selber auch macht, aber auf jeden fall sind seine Augäpfel tätowiert, er könnte Dir bestimmt jemanden empfelen.
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8829
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Ani Ta » 03.12.2015 21:39

In Deutschland weiss ich niemanden, doch ich weiss von einer Deutschen, die dafür extra nach Zürich gefahren ist.
Benutzeravatar
Ani Ta
 
Beiträge: 887
Registriert: 30.03.2015 6:53
Wohnort: Schweiz

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Affenjunge » 04.12.2015 2:15

Ich würde über Little Swastika den Luna Cobra kontaktieren.
Der wäre für mich persönlich die einzige Adresse an die ich mich diesbezüglich wenden würde, da er einfach die meiste Erfahrung damit hat.
Benutzeravatar
Affenjunge
 
Beiträge: 249
Registriert: 08.07.2010 13:23
Wohnort: Offenbach

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Kama_fra » 04.12.2015 12:09

Ja. Genauso. Alles andere wäre für mich zu gefährlich.
Benutzeravatar
Kama_fra
 
Beiträge: 1974
Registriert: 18.08.2011 13:53

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Cybe » 05.12.2015 0:58

Danke, da versuch ichs mal.
Benutzeravatar
Cybe
 
Beiträge: 764
Registriert: 14.05.2014 22:27

Re: Eyeball Tattoo & Piercing/Implantat

Beitragvon Buddha_Eyes » 06.12.2015 19:30

Vielleicht erklärt der Dir dann auch gleich, wer bereit ist, einem die Zähne bis auf kleine Stumpen wegzuschleifen.. :lol: :mrgreen: :lol:
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11900
Registriert: 04.05.2010 9:44

VorherigeNächste

Zurück zu Bodymodifikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste