ein paar Fragen zum ersten Tattoo - .... =)

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Beitragvon DesLinsche » 02.01.2003 0:10

Dankeschööööööön, ich dachte schon, dass ich unnormal wär, wegen der kruste :D

@Mangy: was heißt denn dieses jahr, was muss ich denn im andren jahr machen? ???
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon DesLinsche » 02.01.2003 0:20

öhöm...nochmal ne frage...was ist wenn man das tattoo dann doch mit einem waschlappen abgewischt hat ??? ??? ??? ??? ???
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon Hoschte » 02.01.2003 0:28

Dann kannst Du es auch nicht mehr rückgängig machen! ;)
Hast Du schon mal auf die Seite geschaut die ich verlinkt habe? Dort steht unter anderem:

Benutzen Sie auf keinen Fall zum Abwaschen einen Waschlappen, sondern nur Ihre Hände! Waschlappen sind zu rau dafür!
Hoschte
 
Beiträge: 7192
Registriert: 09.10.2002 23:17

Beitragvon DesLinsche » 02.01.2003 14:22

Ja deswegen ja Hoschte ??? ...mist, naja, werd es überleben, oder?

Noch ne frage :D :D :D : ich hab ziemlich lange Haare und wenn ich die wasche und shampoo ans tattoo kommt is dat schlimm?
es ist sonst sehr umständlich die haare zu waschen ???
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon LazyBat » 02.01.2003 14:36

nein, glaub nicht. du sollst ja nur nicht am tattoo rumkratzen, wird ja wohl nicht schlimm sein, wenn da'n bisschen shampoo drüber fließt.
ha, ich hab auch lange haare, aber nicht so lang, dass sie auch nur im entferntesten an mein tattoo dran kommen könnten. aber mal ne andere frage, wo du ja lange haare hast. jaja, ich weiß, das gehört nicht hier rein, hoffentlich werd ich dafür nicht umgebracht: ich hab mal gelesen, dass die haare ab einer bestimmten länge nicht mehr weiterwachsen und da frag ich mich jetzt, ob das wohl stimmt, weil meine irgendwie nicht mehr richtig wachsen... ???
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

Beitragvon DesLinsche » 02.01.2003 15:01

hmmh, da kann ich dir nich helfen Lazy, also meine wachsen und wachsen(gehen jetzt bis zur Mitte des Rückens).
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon LazyBat » 02.01.2003 21:45

hm..., naja, vielleicht sollte ich mal wieder die spitzen schneiden (meine gehen jetzt fast bis zum arsch)...?
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

Beitragvon DesLinsche » 03.01.2003 15:52

noch mal kurz offtopic: wie lange hast du gebraucht um die so lang wachsen zu lassen ??? ??? ??? :) :)
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geissler
Benutzeravatar
DesLinsche
 
Beiträge: 3537
Registriert: 16.12.2002 18:03
Wohnort: Bochum

Beitragvon LazyBat » 03.01.2003 19:40

auch noch mal kurz offtopic: also vor ca. 2 jahren waren sie etwa schulterlang, danach hab ich sie nicht mehr richtig geschnitten (nur spitzen). hehe, schnell ne?:) :p :) aber bald geh ich mal wieder zum friseur. *schauder*, ich tus zwar ungern aber es muss sein! ??? ??? ??? ???
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

Beitragvon Mangy » 03.01.2003 22:03

nur mal kurz offtopic:
ich müßte mir mal wieder die Fußnägel schneiden. :0 :0 :0 :0 :0
Der Silberstreif am Horizont ist nur der Widerschein des Flächenbrandes der langsam auf uns zu kommt!
Mangy
Professional
 
Beiträge: 2424
Registriert: 16.11.2002 9:31

Beitragvon LazyBat » 03.01.2003 22:06

auch noch mal offtopic:

iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih, du hast wahrscheinlich schon so richtige indianer-fußnägel. schwarz-gelb und dreckig und so lang, dass sie sich schon kringeln und nach oben biegen... :( :p :( :D :D :D
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

Beitragvon Mangy » 03.01.2003 22:10

Woher stammt Dein Indianerbild ? ??? ??? ???
Der Silberstreif am Horizont ist nur der Widerschein des Flächenbrandes der langsam auf uns zu kommt!
Mangy
Professional
 
Beiträge: 2424
Registriert: 16.11.2002 9:31

Beitragvon LazyBat » 03.01.2003 22:23

keine ahnung, aber wenn du so seltsam sagst, dass du dir mal wieder die fußnägel schneiden müsstest... da kommen einem schon seltsame gedanken... :p
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

Beitragvon Mangy » 03.01.2003 22:37

Hab´s eigentlich genauso seltsam "gesagt" wie Du über´s haareschneiden "gesprochen" hast. ;)
Der Silberstreif am Horizont ist nur der Widerschein des Flächenbrandes der langsam auf uns zu kommt!
Mangy
Professional
 
Beiträge: 2424
Registriert: 16.11.2002 9:31

Beitragvon LazyBat » 03.01.2003 22:44

haareschneiden ist was ganz anderes, das tut einem richtig weh, wenn irgendso ein brutaler friseur hin geht und einem gefühllos und kalt einfach die haare abschneidet. :(
und fußnägel wachsen ja schnell wieder nach!!
Benutzeravatar
LazyBat
Mlle. Riquiqui
 
Beiträge: 3031
Registriert: 20.12.2002 17:48

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste