Der Wartethread aufs neue Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon T3K » 16.09.2017 13:40

Moin Moin,

nach knapp 1,5 Jahren "Babypause" geht es nun bald weiter mit meinem "Maßanzug".

japanischer-maszanzug-aus-schweden-horimatsu-irezumi-s-10-t26644.html

Wir starten KW50/17 mit der veredelung meiner Front.
Der nächste Termin ist für KW05/18 bereits geplant. Jeweils 5 Tage ... mal sehen wir weit wir kommen :shock:

Cheers
T3K
Benutzeravatar
T3K
 
Beiträge: 498
Registriert: 22.12.2010 21:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon n8ght » 16.09.2017 14:50

Oha! Aber sehr toll!
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8627
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon thewitchhunter » 16.09.2017 14:57

Es gibt Tage, da kommt es mir vor, als wäre es verrückt, mir und meinem Körper diese Strapazen anzutun. Und dann kommen Menschen wie du daher, erzählen, dass sie demnächst wieder ein 5-Tage-in-Folge-Sitzung durchziehen und sofort komme ich mir wieder ein Stück normaler vor... :mrgreen:

Stichwort normal... Am Sonntag in 1 Woche geht's dann bei mir ja auch schon wieder weiter... London calling... :shock:
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 266
Registriert: 30.07.2016 9:24

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon Coloursplashcarya » 18.09.2017 8:16

huhu,
also genau das habe ich mir auch gerade gedacht und bin auch schon am freuen und bangen vor der nächsten Rippen Sitzung und danach brauch ich erstmal 2 tage um irwie wieder klar zu kommen und nicht den ganzen tag zu verschlafen.
Deswegen hut ab für solche Leute und dann bei auch nicht weniger schmerzhaften Stellen oft auch ^^ uiuiui.
Bei mir ist es ende Oktober wieder soweit und freue mich immernoch das danach die beiden feiertage kommen so ging da kein urlaub flöten. :D
Was nicht ist das kann noch werden. Doch das was ist das muss nicht bleiben.
Coloursplashcarya
 
Beiträge: 30
Registriert: 07.06.2017 19:51

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon Bimbi » 18.09.2017 21:55

Auch ich bewundere solche Leistungen!
Nach den 4Std am Oberarm war ich so erschöpft, dass ich erstmal 3Std gepennt habe!

Ich wollte eigentlich ja erst im neuem Jahr den nächsten Termin ausmachen. Naja, nun freue ich mich auf November, dann geht es nach Köln und der rechte Oberarm bekommt Tinte :-)
Benutzeravatar
Bimbi
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.07.2017 21:39

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon Inaah » 19.09.2017 14:37

Sooo hier bin ich zurück von meinem Besprechungstermin bei meiner lieben Cassy Jones ausm Stechwerk in Kempten.
Folgende Termine sind erstmal geplant:

- 11.07.2018
- 08.09.2018
- 12.09.2018

Jeweils den ganzen Tag. Leider leider dauert es noch soooo lange. Aber vielleicht habe ich ja Glück und es springt mal jemand ab oder ne Convention kommt dazwischen.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon *Heike* » 19.09.2017 15:02

Das nenn ich ja mal beachtliche Wartezeiten, wobei die sich vermutlich noch in Grenzen halten.
*Heike*
 
Beiträge: 203
Registriert: 15.08.2017 15:48

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon Inaah » 19.09.2017 15:08

Ja so 6-12 Monate sind für gute Künstler völlig normal, gerne auch etwas länger. Ist aber eben auch einer von vielen Indikatoren für Qualität. Aber man kann auch durchaus bei spitzen Künstlern, so wie ich es bereits hatte, Glück haben und innerhalb von 2-6 Wochen nen Termin bekommen. Dazu muss aber auch der Motivwunsch stimmen, die 2349834. La Catrina oder so wird dann eher mal nicht reingeschoben oder für ne Convention genutzt. N cooles Ding worauf der Tätowierer/Tätowiererin Lust hat schon eher.
Mein Oberarm wurde ja ebenfalls von Cassy gestochen und ich hab 4 oder 6 Wochen warten müssen - sie sagte halt, sie hätte Bock das auf der Convention zu stechen, die zeitnah ist andernfalls müsste ich halt so ca 10-12 Monate warten.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon *Heike* » 19.09.2017 15:25

Danke für die Info. :) Ich mache mich ja gerade sachkundig und ich dachte so ein halbes Jahr ist schon echt lang. Also da muss man aber megageduldig sein, wenn man unbedingt ein bestimmtes Tattoo will. Jetzt muss ich erstmal googeln wer La Catrina ist.

Edit: ach die. Ist nicht so mein Ding
*Heike*
 
Beiträge: 203
Registriert: 15.08.2017 15:48

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon El_Hoschto » 19.09.2017 18:18

Ich merke wie ich schon wieder hibbelig werde. Donnerstag geht's wieder als Schmerztourist nach Essen und Freitag ist Termin.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
El_Hoschto
 
Beiträge: 1979
Registriert: 20.02.2010 21:43
Wohnort: Berlin

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon OX1312 » 19.09.2017 23:57

Bei mir ist es am Samstag wieder soweit. Und das erste Mal auf einer Convention. [emoji1]
Bin gespannt was mir eher zusagt. Die private Atmosphäre im Studio oder im Trubel einer Con. [emoji2]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
OX1312
 
Beiträge: 254
Registriert: 18.02.2016 20:58
Wohnort: 73XXX

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon BassSultan » 20.09.2017 0:03

Ich hab auf der convention original nichts davon mitbekommen weil ich so in meiner Schmerz Welt gefangen war :) aber an sich hats schon was nettes auch! Viel Spaß

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2295
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon DotsOnMySkin » 20.09.2017 11:50

Ja, hat beides seinen Reiz. Convention empfand ich als insgesamt etwas stressiger: Man liegt unbequemer, es war teilweise etwas kalt, die vielen Leute, die einen anstarren, etc.

Ich fand's cool, das mal gemacht zu haben, würde aber, wenn ich die Wahl hätte, immer einen Studiotermin vorziehen.
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 496
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon BBW-Fan » 25.09.2017 20:47

So, nächste Woche ist dann der rechte Oberarm dran. :) Es wird natürlich wieder ein Pin-up. Ich bin schon ganz nervös. Hoffentlich kommt nix dazwischen. Ich muss mir schon dauernd vorstellen, wie das Tattoo dann an mir aussehen wird. :mrgreen:
Benutzeravatar
BBW-Fan
 
Beiträge: 122
Registriert: 02.06.2017 19:26
Wohnort: Nbg

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon Polgara » 27.09.2017 8:36

Termin von gestern hat sich auf Samstag verschoben. Vorfreude ist die schönste Freude.
Unterstelle nie Bösartigkeit wo Dummheit als Erklärung reicht!
Benutzeravatar
Polgara
 
Beiträge: 400
Registriert: 30.03.2016 15:14

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste