Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Bücher, DVDs, Dokumentationsfilme...

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 15.11.2013 19:03

Karl von den Steinen: Die Marquesaner und ihre Kunst; Studien über die Entwicklung primitiver Südseeornamentik nach eigenen Reiseerlebnissen und dem Material der Museen, Band I:Tatauierung; mit einer Geschichte der Inselgruppe und einer vergleichenden Einleitung über den polynesischen Brauch

Mit 215 Abbildungen , darunter zahlreiche Originalzeichnungen der Tatauiermeister, nebst 2 Kartenskizzen

Sprache: Deutsch
Format: Quart (30,5 x 22,8)
Schrifttyp: Latein

Original erschienen 1925 bei Verlag Dietrich Reimer ( Ernst Vohsen) (Berlin)

Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Aus dem Verlag Fines Mundi, Saarbrücken. Das dekorative Originaltitelblatt wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Hab ich mir gerade gegönnt und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.

Bezugsadresse:
http://fines-mundi.de/antiqstart.htm
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 15.11.2013 19:20

Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 21.11.2013 19:09

Für weitere Infos bei Facebook in der Suche einfach den Titel eingeben:
Patterns of the Past: Tattoo Revival in the Cook Islands

Scheint mir ein sehr interessantes Buch über polynesische Tatauierungen zu sein. Die jeweiligen Muster, Styles und Bedeutungen variieren ja schon sehr von Region zu Region (z.B. der typische Maoristyle Neuseelands ist schon was ganz anderes, als der samoanische Style, hawaiianisch wieder ganz anders etc....).
Daher für Leute die sich intensiver mit den unterschiedlichen Styles beschäftigen möchten sehr wertvoll.
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 20.12.2013 12:52

Carl Marquardt: Die Tätowierung beider Geschlechter aus Samoa
Original ist von 1899
Ist wieder einmal ein Faksimile von Fines Mundi (bin echt kein Firmenvertreter oder so, die haben aber halt ein paar sehr gute Faksimiles rund ums Thema Tattoo rausgebracht).
Kostet 62,80€
http://www.fines-mundi.de
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 20.12.2013 12:55

Original von 1896
Faksimile von Fines Mundi
48,90€
http://www.fines-mundi.de
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Branislav K. » 20.12.2013 15:11

das gibts auch woanders für weniger geld.
Benutzeravatar
Branislav K.
 
Beiträge: 756
Registriert: 10.09.2013 21:55

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon upsidedown » 20.12.2013 17:01

Das Original hätte ich für den Preis genommen.
Benutzeravatar
upsidedown
 
Beiträge: 3679
Registriert: 04.07.2007 18:50

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 20.12.2013 18:31

Ich poste hier nur, auf was ich so stoße und was von Interesse sein könnte. D.h. nicht, dass es die ultimativ besten oder günstigsten Angebote sind. Bitte nicht falsch verstehen.
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon n8ght » 13.02.2014 11:50

Nach Rücksprache mit dem unermüdlichen Mr. Hyde habe ich alle Buchtipps zum Thema polynesische Tattoos zusammengefasst. Ich hoffe, dass er weiter fleißig postet und danke für die Mühe, die dahinter steckt.

Weitermachen. :mrgreen:

n8ght
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
 
Beiträge: 9000
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 13.02.2014 14:50

:D Dahinter steckt doch bloß mal wieder meine Profilneurose, so what :?: :oops:
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 09.06.2014 18:33

Brandneu, leider zu einem recht stolzen Preis: Jeroen Franken

http://www.kintaro-publishing.com/produ ... n-franken/
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 28.06.2014 23:55

Dann gibt es noch 2 von dem absolut begnadeten Shane Gallagher Coley: http://www.shanetattoos.com/p/publications_13.html

Inhaltlich halt sehr ähnlich wie das von Jeroen. Mit vielen sehr schönen Motiven zum in(k)spiriert werden...
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 01.09.2014 0:18

Von Branislav geklaut!
Moko; or, Maori tattooing, by Major-General Robley. With 180 illustrations from drawings by the author and from photographs.
http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=n ... humb;seq=6
Zuletzt geändert von Mr Hyde am 01.09.2014 0:31, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 01.09.2014 0:27

Tricia Allen: The Polynesian Tattoo Today

http://www.amazon.de/Polynesian-Tattoo- ... 1566479215
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Re: Buchtipps über polynesische Tataus/Tattoos

Beitragvon Mr Hyde » 01.09.2014 0:34

Willowdean Chatterson Handy: Tattooing in the Marquesas

http://www.mayersche.de/Tattooing-in-th ... Handy.html
Benutzeravatar
Mr Hyde
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2013 20:33

Nächste

Zurück zu Literatur und andere Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste