Brauche hilfe

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Brauche hilfe

Beitragvon ImbaLady92 » 25.01.2019 1:00

Hallo, ich möchte euch kurz paar Fragen stellen bzw. hoffe auf Hilfe. Ich habe mir einen anfängerset gekauft um auch tätowieren zu können. Ich habe mir die maschine nicht gekauft um an mir (ok stimmt nicht ganz) geschweige an andere Menschen rum zu probieren. Habe vor diesen Beruf zu sehr Respekt und würde mir niemals erlauben jemanden zu schänden oder sogar zu verletzen! Ich übe nur auf kunsthaut und dabei wird es auch bleiben (mehr oder weniger). Ich habe einen Traum und das seit langem. Mein Ziel ist auf kunsthaut so gut zu werden bis ich mich selber stechen kann. Ihr denkt euch wohl das ich gerade verrückt bin, da ich die ganze Zeit erwähne das ich niemals auf menschliche Haut stechen werde - Nein das will ich niemals! Ich habe eine Behinderung am linken Unterarm und trage deswegen eine Prothese. Mein Traum ist es meine eigene Prothese stechen zu dürfen. Das ist für mich einfach sowas von persönlich und innig das ich es selbst tun möchte. Die Profis sind dafür da den Rest meines Körpers zu tätowieren. :) aber die Prothese ist meine challenge, mein Kampf und ein Beweis für mich selbst. Ich kann mir vorstellen das ihr euch denkt ich sei vollkommen behindert im Kopf (nur körperlich...obwohl so genau weiss ich es auch nicht... :D) aber es ist was ganz persönliches einfach. :-D ich würde mich freuen wenn ich euch einfach paar Fragen stellen könnte wenn ich mal nicht weiter weiss. Und nein ich will nicht herausfinden wie tief man in normaler Haut etc. stechen darf denn das ist und wird niemals meine Intention sein. LG
ImbaLady92
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2019 0:53

Re: Brauche hilfe

Beitragvon n8ght » 25.01.2019 1:31

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich mit deinem Beitrag anfangen soll.

Erst einmal wäre er im falschen Unterforum. (zumindest ist das meine erste Intention)

Dann ist deine Intention ja doch irgendwie u.a. auch Rat und Tat beim Umgang mit der Maschine zu erhalten. Und das ist etwas, was hier grundsätzlich abgelehnt/ausgeschlossen ist.

Dann tummeln sich hier hauptsächlich Tätowierte und nicht Tätowierer rum. D.h. die Wahrscheinlichkeit, dass dir hier jemand fundiert helfen kann und dazu auch noch gewillt ist, ist relativ gering. Wenn sich einer der wenigen Tätowierer, die sich hier noch rumtreiben, dazu berufen fühlen, dann bitte ich dies via PN zu tun.

Wenn es dir aber tatsächlich nur um solche Dinge wie Platzierung, Wirkung o.ä. geht, wärst du doch im richtigen Unterforum und dabei können wir natürlich schon helfen.

Hmmm.... ich lasse das jetzt mal hier und schließe den Thread auch erstmal nicht (was bei Fragen zum Tätowiervorgang im Speziellen eigentlich der Fall wäre) und gucke erstmal, wohin das führt. | n8ght


--

Was das Thema "Verschönerung der eigenen Prothese betrifft": ich finde das eigentlich eine ganz schöne Idee und kann auch den Gedanken nachvollziehen, das selbst in Angriff nehmen zu wollen.
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8898
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste