Amphalang und Sauna! - Problembericht eines Beobachters!

Allgemeines übers Piercen

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Beitragvon Phoenix » 12.09.2003 22:23

:0

Bin in der Sauna gewesen.
Als ich dort war war ich beim anblik eines jungen mannes ziemlich schockiert.
Dieser war mehrfach, im laufe des Tages, mit seinem Amphalang an den Siffons der Bodenabläufe hängen geblieben.
Teilweise hat das richtig geblutet.
Mich interressiert ob dadurch langzeit schäden am Glied entstehen können und ob der Sauna betreiber für diesen Umstand haftbar zu machen ist da diese Siffons ja ein beträchtliches Unfallriesiko, für Männliche Intimschmuck- träger bedeutet.
Ich habe nun angst mich eventuell piercen zu lassen.

Mit freundlichem gruß und in Erwartung auf ernst gemeinte Antworten EuEr
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Feelings-Tattoo » 15.09.2003 12:42

Code: Alles auswählen
Dieser war mehrfach, im laufe des Tages, mit seinem Amphalang an den Siffons der Bodenabläufe hängen geblieben.


??????????????????bodenabläufe????????????????????????????
wie lang war den sein bestes stück? :p
mehrmals hängengeblieben? kann ich nur sagen: selber schuld. wers beim ersten mal nicht lernt, dem iss nich zu helfen. und haftbar machen??? die hersteller der türrahmen dann aber auch, denn da kann man wunderschön mit nem brustwarzenpiercing "anecken". und erstmal die hersteller von frotteehandtüchern: auaaa!!!

also ich halte den beitrag hier nicht wirklich für ernst gemeint!
Benutzeravatar
Feelings-Tattoo
Professional
 
Beiträge: 3100
Registriert: 17.04.2002 13:39
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Beitragvon Lilith » 15.09.2003 22:43

Danke Devil ;)
Schwäche zeigen zu können ist wahre Stärke
Benutzeravatar
Lilith
 
Beiträge: 1379
Registriert: 18.07.2002 9:20
Wohnort: Berlin

Beitragvon Phoenix » 16.09.2003 0:28

Aber hallo!

Wenn ich etwas zum Thema "Piercig" ab gebe kann das doch nicht ganz ernst gemeint sein.

Ich dachte nur das das Piercinforum mal einen neuen Beitrag gebrauchen könnte und dachte solch ein beitrag sei doch ganz nett, ohne gleich Spam zu sein.

Gerade ihr kennt mich ja nun auch ein par Beiträge lang, oder?

War ich in lezter Zeit doch so weni hier????
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Sana » 16.09.2003 0:49

viel zu wenig phoenix...

und nu erklär mir mal was zur hölle ist ein Amphalang???
Zwei Dinge bedrohen ständig die Welt: die Ordnung und die Unordnung.
Albert Einstein
Sana
 
Beiträge: 347
Registriert: 02.06.2003 18:11
Wohnort: Salzburg

Beitragvon Phoenix » 16.09.2003 1:46

Das ist n Piercing durch den Penis

worin der sich jezt genau von einem "Prinz Albert unterscheidet weis ich aus dem kopf nich müsste ich nach schauen. ist nun aber zu spät.
Vieleicht kann das einer unserer Profies beantworten
der Phoenix
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 13797
Registriert: 19.09.2002 14:31
Wohnort: NRW

Beitragvon Filzhut » 16.09.2003 9:08

ampallang is horizontal durch die eichel gestochen (sieht echt schmerzhaft aus!)

und Prinz Albert is halt vertikal vobei hier weniger durchstochen wird wegen harnröhre usw... (wüsste gerne ob man dann beim pissen noch die richtung kontrollieren kann ??? )

falls ich mich irre bitte korrigieren :)
Der Glaube an eine einzige Wahrheit und deren Besitzer zu sein, ist die tiefste Wurzel allen Übels auf der Welt - Max Born
Benutzeravatar
Filzhut
 
Beiträge: 1122
Registriert: 16.04.2003 20:54
Wohnort: Siegen

Beitragvon Bolle » 16.09.2003 9:29

Filzhut hat geschrieben:(wüsste gerne ob man dann beim pissen noch die richtung kontrollieren kann ??? )

... für Sitzpinkler nicht wirklich wichtig :D
... klingt komisch, ist aber so!
Bolle
 
Beiträge: 3411
Registriert: 19.09.2002 9:21
Wohnort: im schwoabaländle

Beitragvon Mangy » 16.09.2003 9:51

Ja aber wird das Metall in der Sauna nicht richtig heiß ? Wie ist das da mit Brandblasen.......? :0 :p
Der Silberstreif am Horizont ist nur der Widerschein des Flächenbrandes der langsam auf uns zu kommt!
Mangy
Professional
 
Beiträge: 2424
Registriert: 16.11.2002 9:31

Beitragvon Bolle » 16.09.2003 10:04

... ich dachte, wer sich das blanke Eisen durch sein bestes Stück treiben läßt, sei schmerzunempfindlich ... der wird dann ein bischen Hitze an besagtem Stück wohl auch eher als angenehm warm empfinden ... :D
... klingt komisch, ist aber so!
Bolle
 
Beiträge: 3411
Registriert: 19.09.2002 9:21
Wohnort: im schwoabaländle

Beitragvon Mangy » 16.09.2003 10:17

OK Bolle das seh ich ein, mit Kälte wird es ja genauso sein, aber
ampallang is horizontal durch die eichel gestochen

da steht doch dann bestimmt rechts und links ein Stück raus, kann man da nichtmal schnell an irgendwas, irgendwo, bei irgendwem hängenbleiben ? :p Z.Beispiel inner Sauna?
Der Silberstreif am Horizont ist nur der Widerschein des Flächenbrandes der langsam auf uns zu kommt!
Mangy
Professional
 
Beiträge: 2424
Registriert: 16.11.2002 9:31

Beitragvon Lilith » 16.09.2003 12:08

Das kann man solchen Leuten aber (gnadenlos) abgewöhnen indem man sie daran mal kurz aufhängt :0 :D :D :D
Schwäche zeigen zu können ist wahre Stärke
Benutzeravatar
Lilith
 
Beiträge: 1379
Registriert: 18.07.2002 9:20
Wohnort: Berlin

Beitragvon Feelings-Tattoo » 16.09.2003 12:47

@ lilith so siehts aus.

alle anderen fragen weis ich gar nicht ob ich die wirklich beantworten soll. iss halt doch eher ein tattoolastiges forum hier ;)
was die wärme/hitze angeht. der schmuck wird, da er im körper sitzt, nie wärmer als deine körpertemperatur.

@mangy: klar steht da rechts/links ein stück raus, sonst würde es wohl wenig sinn machen sich son teil stechen zu lassen. wer jetzt fragt wofür, dem kann ich echt nicht mehr helfen.
:p

@ bolle: schmerzunempfindlich??? bullshit! aber wer bereit ist den preis zu zahlen, bekommt auch letztendlich die belohnung.

@ filzhut:pissen kontrollieren. ich sag mal: was hänschen nicht lernt lernt hans nimmermehr :p
Benutzeravatar
Feelings-Tattoo
Professional
 
Beiträge: 3100
Registriert: 17.04.2002 13:39
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Beitragvon Sana » 16.09.2003 17:20

aha nu weiss ich zumindest was was ist...

zumindest werde ich nicht dum sterben
Zwei Dinge bedrohen ständig die Welt: die Ordnung und die Unordnung.
Albert Einstein
Sana
 
Beiträge: 347
Registriert: 02.06.2003 18:11
Wohnort: Salzburg

Beitragvon Mangy » 16.09.2003 23:04

@Devil 0815
hab heute jemanden gefragt der nen dicken Ring hat und in die Sauna geht. Er sagt das man das wirklich nicht merkt ob es heiß wird... solange der Ring normal hängt. Wenn er aber "umkippt/umklappt" also sich bewegt und die Haut berührt, das merkt man schon heftig.
Der Silberstreif am Horizont ist nur der Widerschein des Flächenbrandes der langsam auf uns zu kommt!
Mangy
Professional
 
Beiträge: 2424
Registriert: 16.11.2002 9:31

Nächste

Zurück zu Piercing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast