Verschwommene Linie ums Tattoo?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Verschwommene Linie ums Tattoo?

Beitragvon xthreefortyonex » 16.04.2019 0:45

Hallöchen!

Habe hier schon letztens etwas wegen meinem Tattoo veröffentlicht, doch nun ist ein ganz anderes Problemchen aufgetreten.
Da mein Tattoo durch das eincremen immer noch wässerte, ließ ich die creme mal einen tag weg. Nun bemerkte ich aber, dass sich um das Tattoo eine verschwommene linie gebildet hat.
Man sieht dass die haut wegen der Kruste noch ziemlich gespannt wird, heißt das dass es sich wieder legt sobald es komplett verheilt ist? Oder doch mal lieber beim Tattoowierer fragen?
Diese Stellen sind auch die einzigen, die noch rot werden wenn ich mein bein zu lang strapaziere (zb auf der arbeit)
Wie gesagt ist mein erstes Waden Tattoo, und mit meinen bisherigen Tattoos hatte ich sowas nie. Möchte mich nur vergewissern dass alles seine Richtigkeit hat.
Dateianhänge
20190416_004028~01.jpg
20190416_004028~01.jpg (337.44 KiB) 529-mal betrachtet
xthreefortyonex
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2019 14:38

Re: Verschwommene Linie ums Tattoo?

Beitragvon kathrin94 » 16.04.2019 9:28

Hm ich würd sicherheitshalber mal beim Tätowierer vorbeischauen bzw. vielleicht wird jener dich an deinen Hausarzt verweisen. Schaut bisschen arg aus die Linie.
kathrin94
 
Beiträge: 160
Registriert: 04.02.2019 17:10

Re: Verschwommene Linie ums Tattoo?

Beitragvon Fitch » 16.04.2019 11:16

Lass das ganze mal abheilen und dann sehen wir weiter.

Wenns warm wird und pocht, ab zum Arzt.
Ansonsten kannst du es erstmal nur aussitzen.
Und nich so dolle cremen.
Fitch
 
Beiträge: 145
Registriert: 07.11.2016 20:28

Re: Verschwommene Linie ums Tattoo?

Beitragvon xthreefortyonex » 16.04.2019 13:56

Warm ist es nur, wenn ich länger gelaufen bin oder gestanden habe. Pochen tut es nicht.
xthreefortyonex
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2019 14:38

Re: Verschwommene Linie ums Tattoo?

Beitragvon Fitch » 16.04.2019 19:57

Dann lass es erstmal in ruhe abheilen.
Fitch
 
Beiträge: 145
Registriert: 07.11.2016 20:28

Re: Verschwommene Linie ums Tattoo?

Beitragvon Irie888 » 17.04.2019 15:35

Einfach abwarten und vorsichtig mit wenig Creme eincremen. Die Tinte ist jetzt eh unter der Haut, also muss erstmal alles heilen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Irie888
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.03.2019 20:37


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast