Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon xricky22x » 31.01.2020 12:18

Hallo zusammen, ich wende mich mal an euch in der Hoffnung, ein paar gute Infos zu bekommen..

Mein Tattoo ist gerade in Arbeit, eigentlich ist ein Projekt was den gesamten Oberkörper vorn betrifft.
Nun hab ich mir auf dem Bauch eine große Bad Nun tatowieren lassen, auf dem Bild ist gut erkennen, dass die Bauchmuskeln auf der Seite ohne Tattoo klarer zum Vorschein kommen und die Seite mit dem großen Tattoo sind keine mehr zu sehen. Auf der anderen Bauchseite soll jetzt noch ein braves Mädel im gleichen Style und Ausrichtung kommen und dann in der Mitte eine Treppe mit einem großen Tor ... das ist erstmal die Idee für den unteren Oberkörper... nun hab ich Angst, dass danach alles zu voll geklatscht aussieht und man de Bauchmuskeln nie mehr sehen wird... gibt es dazu andere hilfreiche Meinungen? Was meint ihr? Ich finde auch im Netz wenige Bauchtattoos wo man wirklich noch die Muskeln sehen kann.. Das Motiv wird ja noch heller aber trotzdem ist Farbe drauf... nun überlege ich es zu lassen und lieber oben weiter zu machen.. was meint ihr? Hier mal ein Bild... LG Rocco
Dateianhänge
20200131_085816.jpg
20200131_085816.jpg (706.02 KiB) 2077-mal betrachtet
xricky22x
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.05.2010 14:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon Detritus » 31.01.2020 21:27

Mal ganz doof gefragt:

Warum spielt es eine Rolle ob man die Bauchmuskeln sehen kann oder eben auch nicht?

Stellst Du Dich vor den Spiegel, lüftest das Shirt und glotzt Dir selbst auf den Bauch?

Oder hast Du Angst die holde Weiblichkeit ist im Sommer dann weniger angetan? Kleiner Tip - Frauen sind Bauchmuskeln viel weniger wichtig als es die Männer glauben... [emoji6]
Detritus
 
Beiträge: 456
Registriert: 09.11.2005 21:28

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon xricky22x » 01.02.2020 10:01

Naja mir war die Form und Ästhetik meines Körpers schon immer wichtig.. für mich selbst, für die Ladies einfach allgemein ein gutes Gefühl! Und wenn ich es jetzt für immer bemale, dann ist es nie mehr rückgängig zu machen.. ich würde eigentlich gern wissen ob die Muskeln darunter wirklich verschwinden oder wie ich das am besten in Szene setzen kann? Wir werden die Ausrichtung des tattoos ja in einem V machen. Aber wird es den Körper oder die Struktur sehr beeinflussen?
Danke euch liebe Grüße Rocco
xricky22x
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.05.2010 14:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon Sperber » 01.02.2020 16:49

Warte doch mal ab, wie hell die eine Seite noch wird und ob dir das Ergebnis dann so taugt, dass du es auch auf der anderen Seite haben willst.
Ich denke schon, dass man die Muskeln besser ohne Tattoo sehen kann. Wenn dir die gute Sichtbarkeit sehr wichtig ist, würde ich es eventuell bei einer Seite belassen.
Sperber
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.01.2020 14:41

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon Trulla73 » 01.02.2020 17:17

Also wenn ich mir so auf Google die Bilder von tätowierten Bodybuildern ansehe, finde ich, dass man die Muskeln immernoch sieht.
Bedenke, frisch gestochen ist evtl. noch etwas geschwollen, außerdem ist jetzt noch die Farbe sehr krass. Wenn das alles abgeheilt ist, sieht man das noch, denke ich.
Benutzeravatar
Trulla73
 
Beiträge: 550
Registriert: 19.05.2017 22:07

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon Segler » 01.02.2020 17:44

Man kann mit geeigneter Linienführung sowohl Strukturen verdecken (wird gern beim Kaschieren von Narben gemacht) als auch hervorheben
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 917
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon the_force » 01.02.2020 18:36

Hallo,

ich könnte mir sogar vorstellen mir mal ein paar Bauchmuskeln tätowieren zu lassen :-)

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 660
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon Segler » 01.02.2020 18:54

"Ich möchte mir gern ein Sixpack tätowieren lassen"

"Klar doch. Was soll's denn sein? Holsten oder Jever?" :lol:
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 917
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon xricky22x » 01.02.2020 23:55

Ja ich würde gern abwarten, das Problem ist, ich hab am 12.4. den nächsten Termin und da hab ich 1 Jahr drauf gewartet.. die nächsten dann im April.. ich bin tatsächlich wie du sagst am Überlegen ob ich nur die eine Seite mache und nach oben hin weiter mache.. das Ziel soll sein das der Oberkörper full ist.. aber dekoltee und brust ist schwer weil erstens viele Kurven und zweitens auch schon einiges da ist.. ich bin über ideen dankbar was man zwischen der Brust tätowieren kann?? Sollte ich dazu einen neuen thread aufmachen?
Hier mal ein Bild... was würde dort hinpassen und mit den alten harmonieren ? Dann würde ich damit erstmal weiter machen! Danke euch!
Dateianhänge
20200201_225445.jpg
20200201_225445.jpg (420.98 KiB) 1896-mal betrachtet
xricky22x
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.05.2010 14:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon MartiAri » 03.02.2020 9:38

An den Armen scheint es Dich doch auch nicht zu stören und im Netzt gibt es unzähliche Beispiele wie das dann aussieht.

Aber da ist auch jeder Körper anders. Ansonsten ist das ein ziemliches #1stWorldProblem :lol:

Vielleich hilft dir das hier :

https://www.instagram.com/p/Bm8Vt0SgH3_ ... _copy_link

https://www.instagram.com/p/Bxw8RgyHMk2 ... _copy_link
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Dresden

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon lesnurmit » 03.02.2020 22:59

Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 863
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon Buddha_Eyes » 04.02.2020 17:47

Es gibt eben einen Grund, warum Tattoos bei Bodybuilding-Wettkämpfen nachteilig sind..... Wie sagte Dennis James mal darauf angesprochen: "Ich kann halt nur bewerten, was ich sehen kann"....
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11900
Registriert: 04.05.2010 9:44

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon xricky22x » 10.02.2020 23:45

Ich danke euch alle für eure Kommentare.. auch wenn mich das nicht weiter gebracht hat.. ;)
xricky22x
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.05.2010 14:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Verdecken von Bauchmuskeln bei Bauchtattoo

Beitragvon fit.wie.ein.turnschuh » 03.05.2020 16:52

Ich finde ehrlich gesagt nicht, dass die Bauchmuskeln auf der "nicht-tätowierten" Seite sonderlich zu sehen sind.
Ich denke, wenn du noch etwas mehr intensität und disziplin in Ernährung und Training steckst, dann werden die Muskeln "schärfer", sodass auch die tätowierung darüber das nicht ganz so arg verdeckt.
fit.wie.ein.turnschuh
 
Beiträge: 197
Registriert: 27.09.2008 21:40


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste