Unzufrieden mit Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Sa-Muc99 » 06.08.2019 9:22

Gelöscht da hier konstruktive Antworten nicht zu erwarten sind
Zuletzt geändert von Sa-Muc99 am 06.08.2019 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Sa-Muc99
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.08.2019 8:49

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Bad*Kitty » 06.08.2019 10:47

Ich mag dazu nur so viel sagen: ein Tätowierer, der sich ohne weitere Beratung auf ein Copycat einlässt IST.KEIN.GUTER.TÄTOWIERER.
Insofern hast du bekommen, was zu erwarten war und -mein- Mitleid hält sich in Grenzen.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3664
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon BassSultan » 06.08.2019 14:33

Hab gerade das original gegoogelt, ja - das ist recht frech geklaut. Alles in allem würde ich es aber jetz nicht noch verschlimmbessern, es sieht doch OK aus und du kannst anscheinend damit leben dass es nicht deine Idee war also passt doch alles.

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3067
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Segler » 06.08.2019 17:03

Ich wünsche dir die gerechte Strafe:

Du mögest in einem schulterfreien Oberteil auf einer Sommerparty aufkreuzen und dort auf drei andere treffen, die mit dem exakt gleichen bei Google Bilder abgekupferten Tattoo rumlaufen.

Die Chancen sind vielleicht gar nicht so gering ....

... denn meistens nimmt man ja der Einfachheit halber den Treffer von Seite 1
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 1004
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Sa-Muc99 » 06.08.2019 17:53

Woher willst du wissen ob das Motiv auf Seite 1 war als ich mir Gedanken über mein neues Motiv gemacht habe? Wenn du bisschen Hirn hast, könntest du dir denken, das ich die Suchbegriffe so ausgesucht habe dass das Bild hier gefunden wird. Im übrigen habe ich nicht gleich das erst beste Bild genommen, ich hatte schon meine Gründe warum ich mir solch ein Motiv gewünscht habe und zudem das auch auf den Koi passen musste. Von dem her, Ball flach halten.
Sa-Muc99
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.08.2019 8:49

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Sa-Muc99 » 06.08.2019 17:57

Gibt es hier auch Leute die nicht auf Ideenfindung aus Google rumreiten sondern zu der Tattooqualität und der Sache mit dem Absagen der Termine auch etwas beitragen können/wollen?
Dass abkupfern aus dem Netz nicht allzu gern gesehen ist, ist mir längstens bekannt. Wollte trotzdem das Motiv.
Sa-Muc99
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.08.2019 8:49

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Miss*Butterfly » 06.08.2019 19:22

Mei, das Verhalten von Tätowierer*in und Kundin sind das perfect match würde ich sagen. Auf dieser Ebene ist alles in Butter und zu der Taube gibt's weiter nichts zu sagen.
Der Mensch hat pausenlos Ideen, ja der Mensch ist zu beneiden. Doch die Kunst ist bei den Ideen gut und schlecht zu unterscheiden.
- Daniel "Dän" Dickkopf -

https://www.facebook.com/profile.php?id=100011748937426
Benutzeravatar
Miss*Butterfly
 
Beiträge: 577
Registriert: 15.12.2015 10:35
Wohnort: Moosburg

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon *sanna* » 06.08.2019 19:52

"Nicht allzu gern gesehen" ist nett ausgedrückt.
Denk dir mal, wenn du ein Tattoo auf deiner Haut trägst, das dein Tättowierer für dich gemacht hat, nach deiner Geschichte, deinem Wunsch. Vielleicht hat es eine tiefe persönliche Bedeutung für dich. Vielleicht hast du lange darauf gespart. Und dann siehst du plötzlich, wie jemand anderes eine schlechte Kopie davon - offensichtlich schlecht, aber offensichtlich auch eine Kopie - hat machen lassen...
Ich empfinde das als sehr respektlos und poste genau deswegen keine Bilder, weil ich sowas auf keinen Fall erleben möchte.
Ich vermute, du wirst hier keine Antworten bekommen, die dein Problem lösen.
Benutzeravatar
*sanna*
 
Beiträge: 91
Registriert: 28.09.2018 21:22

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon Inaah » 06.08.2019 20:03

Wieder mal nicht gesagt bekommen was man hören wollte und das Bild inkl. aller Infos rausgenommen :lol:
Verdient n unschönes Täubchen bekommen hihihihi.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 537
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon strangefruit42 » 06.08.2019 20:06

Eigentlich wollte ich noch versuchen, Verständnis zu haben. Aber nach dem letzten Kommentar ist der letzte Rest Verständnis zum Fenster raus geflogen. Du weißt, dass es letztendlich Diebstahl darstellt, wolltest aber halt so doll gern. OK. Ja, das Ergebnis ist untermittelmäßig, das Verhalten des Tätowierers Dir gegenüber nicht ok, und weißt Du was? Das ist absolut gerecht so. Lern draus.

@Segler Dem Wunsch schließe ich mich doch eben mal von Herzen gern an. :lol:
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1303
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Unzufrieden mit Tattoo

Beitragvon n8ght » 06.08.2019 21:06

Eingangspost editiert - Thread zu. | n8ghz
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
 
Beiträge: 9025
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste