triangle-piercing

Allgemeines übers Piercen

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

triangle-piercing

Beitragvon yassi » 11.09.2008 21:05

ja, ich bin vorbild, ich habe die sufu benutzt und nix gefunden. ;)

also mädels, runter mit den hosen. wer hat ein triangle piercing oder kann mir was informatives darüber berichten?

mich würde es schon irgendwie reizen, aber ich scheiß mich auch ziemlich an davor... :oops:

schonmal merci für jeden input
Bild
Besser große Autos als kleine Panzer
Benutzeravatar
yassi
Moderator
 
Beiträge: 3183
Registriert: 10.05.2005 13:54

Beitragvon Herger » 11.09.2008 22:11

The year is 2083. Gender no longer exists. We all identify as different flavors of Doritos. I am Cool Ranch and this is my story.
Benutzeravatar
Herger
 
Beiträge: 4198
Registriert: 21.02.2006 0:56

Beitragvon yassi » 12.09.2008 8:51

wenn die registrierung noch funktionieren wuerde, dann koennte ich mir das ja glatt einmal ansehen :roll: :wink:

edit: anmeldung hat jetzt geklappt, aber wirklich schlauer bin ich auch nicht. außer einer einzelnen negativen erfahrung konnte ich dort nix finden.
Besser große Autos als kleine Panzer
Benutzeravatar
yassi
Moderator
 
Beiträge: 3183
Registriert: 10.05.2005 13:54

Re: triangle-piercing

Beitragvon umbrella » 11.10.2019 9:01

Hi Leute,

ich weiß, der Thread ist schon uralt...

Gibt es unter unseren Damen auch eine Triangle-Trägerin?
Meine Planung war, mir es morgen stechen zu lassen. Ich bin zwar noch voller Zuversicht, jedoch schwindet meine Vorfreude von Stunde zu Stunde :lol:

Also, falls da draußen jemand sein sollte, würde ich mich über Infos wie folgt freuen:
- wie wurde die anatomische Machbarkeit geprüft?
- wie lief das Stechen ab? (in englischsprachigen Foren habe ich etwas von langsam gelesen)
- wie sind die Tage danach?
- was hat sich gefühlstechnisch verändert?

Gerne auch per PN.
Lieben Dank vorab.
umbrella
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.05.2018 16:03

Re: triangle-piercing

Beitragvon needlewitch » 20.11.2019 12:45

Die anatomische Machbarkeit prüfe ich grundsätzlich im Stehen, da ist es am einfachsten zu bestimmen, ob die äußeren Schamlippen den Platz für ein Triangle lassen oder nicht.

Es gibt keinen vernünftigen Grund das besonders langsam zu stechen. Ich nehme eine Haltezange und wenn die gut sitzt, dann geht der Stich sehr schnell.

Die ersten Tage ist eine Slipeinlage ganz nützlich - und nicht unbedingt viel Sport treiben...

Ein Triangle ist normalerweise gefühlsmäßig intensiver als ein KVV...

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin im Deep Metal seit 1989)
Piercing, Branding, Cutting, Implants, Zunge Spalten, Microdermals und andere Bodymodifications seit 1989

http://www.deepmetal.de
Benutzeravatar
needlewitch
Professional
 
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2005 0:41
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Piercing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast