Tattooartist ignoriert

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght

Tattooartist ignoriert

Beitragvon Impered » 19.02.2017 11:45

Guten Tag liebe Community,

vor kurzem habe ich mir bei einem Tattooartist eine Medusa am Unterarm tattoowieren lassen, nur habe ich jetzt ein Problem. Wir haben die erste Sitzung abgeschlossen, und er ignoriert mich und antwortet mir nicht mehr für ein neuen Termin. Kann ich dort irgendwie rechtlich vorgehen, da ich jetzt mit einem halbfertigen Tattoo dastehe und es langsam beendet haben möchte.


Liebe Grüße

Impered
Impered
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2017 11:42

Re: Tattooartist ignoriert

Beitragvon Fitch » 19.02.2017 12:21

Wie lang ignoriert er dich denn schon? Evtl mal persönlich vorstellig werden.

Vielleicht ist er auch krank und/oder im Knast oder oder oder.

Ich würd mal ins Studio gehen und gucken.

Rein rechtlich, hast du natürlich Anspruch auf Leistung, aber vielleicht ist er ja auch insolvent!?
Fitch
 
Beiträge: 62
Registriert: 07.11.2016 20:28

Re: Tattooartist ignoriert

Beitragvon Impered » 19.02.2017 12:38

Also im Gefängnis oder sonstiges ist er nicht, da er fast täglich von seinen Kunden Bilder postet. Er ist einfach sehr unzuverlässig und kriegt es wieso auch immer nicht gebacken zu antworten, und das Problem mit dem persönlich hin fahren ist, dass ich sehr wenig Zeit habe und deshalb schauen muss wann ich das hin bekomme.
Impered
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2017 11:42

Re: Tattooartist ignoriert

Beitragvon Ani Ta » 19.02.2017 12:41

Hast Du mal im Studio angerufen? Mail gehen schnell mal in der Flut unter und Telefon ist persönlicher.
Benutzeravatar
Ani Ta
 
Beiträge: 833
Registriert: 30.03.2015 6:53
Wohnort: Schweiz

Re: Tattooartist ignoriert

Beitragvon Impered » 19.02.2017 12:50

An sein Handy geht er nicht ran, und er liest meine Nachrichten ja, doch antwortet er nicht.
Impered
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2017 11:42

Re: Tattooartist ignoriert

Beitragvon Der Wal » 19.02.2017 14:22

rechtliche Schritte würde ich mir gut überlegen. Möchte mir gar nicht vorstellen, mit welchem Gefühl ich bei einer eingeklagten Tattoo-Session da sitzen würde.
Brrr
Benutzeravatar
Der Wal
 
Beiträge: 210
Registriert: 02.08.2013 8:17

Re: Tattooartist ignoriert

Beitragvon Aurorasutra » 01.03.2017 18:40

Impered, leider kenne ich das Problem...

Ich würde im Studio anrufen.

Obwohl man natürlich die Lust verliert, sich weiter von so jemandem weiter tätowieren zu lassen...

ist das Tattoo wenigstens für dich gut geworden?

Berichte mal bitte weiter.
Aurorasutra
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.12.2016 16:54

Re: Tattooartist ignoriert

Beitragvon Buddha_Eyes » 07.03.2017 12:11

Aber um mal das Rechtliche zu beantworten: Da Du einen Werkvertrag geschlossen hast, der auf die Erstellung eines fertigen Tattoos gerichtet ist, hast Du natürlich einen Anspruch auf Fertigstellung der Arbeit (gegen entsprechende Bezahlung, versteht sich).
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
Moderator
 
Beiträge: 11763
Registriert: 04.05.2010 9:44


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast