Tattoo Pflege

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Tattoo Pflege

Beitragvon Kempfi » 22.10.2018 16:27

Hey Ho Leute,

ich bin neu hier und auch noch nicht sehr Tattoo erfahre :wink: deshalb wollte ich die Profis Mal fragen was ihr von meinem Tattoo bezüglich des Heilungsprozess haltet?! Ich hab festgestellt das es sich etwas gerötet hat und bin mir nicht sicher ob es "normal" ist. Ich Creme es täglich 2-3 Mal ein und wasche es regelmäßig mit lauwarmen Wasser ab. Von Sonne halte ich es gern und ich schaue das keine Kleidungsstücke oder sonst etwas daran Kleben bleibt (wegen der Creme). Ich hab keine Panik und bin mir auch durchaus bewusst das es seine Zeit braucht bis ein Tattoo verheilt ist da es ja im Prinzip eine "Wunde" ist. Bei meinem ersten Tattoo hatte ich das nicht, allerdings war dies auch nicht sonderlich groß und an einer anderen stelle. Wollte einfach nur Mal nachfragen und eure Meinung einholen :)

Gruß Kempfi
15402179900767636030887574402663.jpg
3 Tag nach dem Stechen
15402179900767636030887574402663.jpg (1.91 MiB) 727-mal betrachtet
Kempfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2018 16:17

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon BassSultan » 22.10.2018 17:08

Hallo und willkommen.
Hier sind kaum Profis sondern nur unterschiedlich erfahrene User unterwegs :)
Um irgendwas sagen zu können wäre es ganz spannend wie alt das tattoo ist

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2738
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon Kempfi » 22.10.2018 17:13

Für mich Profi genug :p das Tattoo hab ich mir am vergangenen Freitag stechen lassen (19.10). Und das Foto hab ich heute gemacht (22.10) :) Ist also jetzt 3 bzw. 4 Tage alt. Danke für die schnelle Antwort :)!
Kempfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2018 16:17

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon BassSultan » 22.10.2018 17:24

Hmm. Bisschen Rötung ist am Anfang durchaus normal, ist ja eine Wunde. Was sind die pflegeanweisungen die du bekommen hast? Ich persönlich würde evtl mit dem Cremen sparsamer umgehen, so viel wie nötig halt :)

Allerdings geben wir hier natürlich keine medizinischen Ratschläge und im Ernstfall hörst du bitte auf dein Körpergefühl.

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2738
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon Kempfi » 22.10.2018 18:09

Also Pflegeanleitung war so 2-3 Mal täglich Eincremen, Luft dran lassen, nicht in die Sonne, regelmäßig vorsichtig mit Warmwasser abspülen.
Ja im Ernstfall geh ich auf jeden Fall zu einem Arzt. Mein Tattoowierer meinte ich soll ihm Ende der Woche noch einmal ein Bild schicken und das es gut aussieht bisher. Aber danke für die Hilfe :)

Schönen Tag euch allen :)
Kempfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2018 16:17

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon Trulla73 » 23.10.2018 14:34

Für mein Laienauge sieht es etwas viel gekremt aus.
Da würde ich evtl. etwas weniger dran machen.
Ansonsten, ist das Tattoo in an nahe der Armbeuge, sehe ich das richtig?
Das ist eine Stelle, die eher warm ist da meist körpernah. Bei mir war es auch so, dass da ein paar Tage etwas mehr Rötung war, da mehr Wärme und mehr Reibung.
Beobachten und im Zweifel zum Onkel Doktor.
Benutzeravatar
Trulla73
 
Beiträge: 342
Registriert: 19.05.2017 22:07

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon Kempfi » 23.10.2018 14:38

Okay alles klar :) danke dir! Dann bin ich zukünftig sparsamer mit der Creme ;)
Kempfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2018 16:17

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon alexberlin27 » 24.10.2018 0:07

Zum Thema cremen kann ich nur sagen und so halte ich es auch bei meinen grossen schwarzen Flächen immer so. Ich creme nur wenn das Tattoo anfängt zu spannen.

Und wichtig ist wirklich die Creme sehr dünn auftragen und gut verteilen. Es ist ein schmaler Grat zwischen das Tattoo pflegen und es zu Überpflegen und aufzuweichen.
"Ach und noch was Dude, Chinamann ist nicht der politisch korrekte Terminus! Amerikaner asiatischer Abstammung."

Ich bei Instagram!
Benutzeravatar
alexberlin27
 
Beiträge: 535
Registriert: 29.10.2007 9:40
Wohnort: Berlin


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste