Tattoo erweitern?

Für die nackigen ;-) oder einfach:
Für die Neuen

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo erweitern?

Beitragvon robow » 16.07.2020 8:51

20200716_093049.jpg


Hallo,

ich möchte mein Tattoo auf der Brust erweitern oder besser gesagt ausfüllen. Es steht so "allein" auf der Brust..

Habt ihr Tipps wie ich das am besten ausfüllen kann ? Mit wurde Trashpolka empfohlen von einem Tätowierer aber ich weiß nicht so recht ob das passend ist..

Vielen Dank!
robow
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.07.2020 7:54

Re: Tattoo erweitern?

Beitragvon BBW-Fan » 17.07.2020 19:28

Willkommen!
Zu deinem Tattoo fällt mir nur ein: Covern lassen.
Keine Ahnung, ob Tattoos Kunst sind?
Benutzeravatar
BBW-Fan
 
Beiträge: 337
Registriert: 02.06.2017 19:26
Wohnort: Nbg

Re: Tattoo erweitern?

Beitragvon strangefruit42 » 17.07.2020 19:48

Mein erster Gedanke war jetzt, "am besten eine Flasche des gleichnamigen Parfüms von Paco Rabanne dazu". Diese Sprüche sind immer ein wenig abgeschmackt und wirken "von der Stange", auch wenn sie dem Träger vermutlich viel Bedeutung haben.

Was Du tun solltest: Überlege, was es FÜR DICH für eine Bedeutung hat, und was für Bilder, was für Symbole dazu passen könnten. Daraus ergibt sich unter Umständen schon die Idee für einen Stil. Und wenn Du dann noch einen guten Tätowierer findest, der mit Dir zusammen das passende Motiv entwickelt, kann das noch was richtig Einzigartiges werden.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1216
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Tattoo erweitern?

Beitragvon Segler » 17.07.2020 20:24

"Diese Sprüche sind immer ein wenig abgeschmackt und wirken "von der Stange", auch wenn sie dem Träger vermutlich viel Bedeutung haben. ... am besten eine Flasche des gleichnamigen Parfüms von Paco Rabanne dazu".

Strangefruit, das war ein Treffer zentral in die 10 und du warst dabei noch sehr diplomatisch. :lol:

Bedeutung und Sinn als Konfektionsware von der Stange des hipstermäßigen Zeitgeists. Früher (gaaaaanz früher ...) nannte man das mal Poesiealbumsprüche. Das schrieben sich präpubertäre kleine Mädels als 'Lebensweisheiten' gegenseitig ins Poesiealbum und klebten Abziehbildchen von rosa Einhörnern und Prinzessinnen dazu.

Heute klatscht sich das der erwachsene Hipster auf die Haut.

Meine ehrliche Meinung? Ein klassischer Fall für ein Cover up.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 911
Registriert: 30.05.2016 21:40

Tattoo erweitern?

Beitragvon BassSultan » 18.07.2020 1:47

Darf ich euch (vor allem bbw, wenn man nix konstruktives hat kann man auch garnichts sagen, das ist eine legitime Option) wieder mal bitten die Hilfe ohne diesen Unterton anzubieten? Das kann man doch auch alles weniger bissig sagen. Jetzt haben wir im Endeffekt wieder einen sinnlosen thread mehr weil der Ersteller vergrault ist und sein Foto natürlich auch gleich wieder entfernt hat.. ich mach das hier mal dicht.

@op wenn du wider Erwarten das Foto nochmal einstellen und weiter quatschen magst - pn an mich genügt!


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2980
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien


Zurück zu Juhuuu!!! ich bin drin...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste