Tattoo dick

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo dick

Beitragvon xdannyxyz » 13.01.2020 22:41

Hallo,

Ich habe mir vor 2 Jahren selbst ein kleines dreieck gestochen (ja, es sieht scheiße aus und ich würde es nicht nochmal machen) seit ein paar wochen ist jetzt ein teil des tattoos angschwollen und fühlt sich wie eine narbe an. Ich bin etwas hypochondrisch und habe angst, dass es evt krebs ist...kann es eine narbe sein? Ich habe viel zu tief und dick gestochen.

Liebe grüße :)
Dateianhänge
CAE9341F-1CD5-48BD-9B1C-A16689689E9A.jpeg
CAE9341F-1CD5-48BD-9B1C-A16689689E9A.jpeg (242.36 KiB) 785-mal betrachtet
xdannyxyz
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.07.2019 16:43

Re: Tattoo dick

Beitragvon monkima » 14.01.2020 0:40

Eine Narbe ist es auf jeden Fall.....alles andere kann dir nur ein Arzt beantworten!
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8824
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Tattoo dick

Beitragvon redphantom » 14.01.2020 8:15

Nur keine Panik, das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein Krebs, es gibt keinerlei belegte Auswirkungen von Tattoos auf das Auftreten von Hautkrebs.
Natürlich ist es höchst unfachmännisch gestochen, wahrscheinlich auch noch mit einer ungeeigneten, möglicherweise allergenen Farbe. :twisted: :twisted:
Aber es ist sehr klein, und man kann es bei Bedarf problemlos entfernen. Deshalb Ruhe bewahren und Termin beim Hautarzt machen, sollte man sowieso alle 2 Jahre mal hin und Vorsorge machen lassen. :roll:
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 790
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Tattoo dick

Beitragvon xdannyxyz » 14.01.2020 13:49

Danke für die Rückmeldungen, jetzt bin ich etwas beruhigt. Zum glück hab ich meine anderen tattoos professionell stechen lassen :D Ich lasse das einfach mal abchecken.

Liebe Grüße :)
xdannyxyz
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.07.2019 16:43


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste