Tätowierer für Simpsons-Style

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon strangefruit42 » 24.01.2020 10:15

Früchtchen hat wieder mal eine unausgegorene Idee. Ich habe ja meinen Homer mit meinen Hundchen im Simpsons-Stil auf meiner rechten Wade und spiele schon länger mit dem Gedanken an ein Simpsons-Bein. Und seit Anfang an habe ich den Floh im Ohr, dass ich die drei Hauptcharaktere aus Tropic Thunder im Simpsons-Stil möchte. (Das wäre dann mein dritter tätowierter Jack Black; vermutlich gibt es bald eine gerichtliche Verfügung, dass ich mich ihm nicht mehr nähern darf, weil er mich für die letzte Irre hält :lol: :shock: :cry: )

Ich bin auf der Suche nach einem Inker, der in der Hinsicht schon das eine oder andere gemacht hat. Gerade, was die Umsetzung von anderen Charakteren in den Simpsons-Stil angeht. Dabei bin ich auf Frankie Deny gestoßen aus den Niederlanden. Was haltet Ihr von seinen Sachen? Er hat den Ultimate Warrior und Ash aus Evil Dead umgesetzt, das ist eigentlich genau das, was ich suche.

https://www.instagram.com/frankie_deny_tattoos/

Falls jemand einen vergleichbaren Künstler kennt, der gerne etwas näher an Frankfurt sein darf, heraus damit. :)
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1132
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon Affenjunge » 24.01.2020 12:09

Was ist denn mit dem Marco (@marcomopils) aus dem Kartell in Frankfurt?
Der macht ja viel Comic-Kram, darunter massig Simpsons.
Ich würd bei ihm einfach mal anfragen, ob er sich sowas vorstellen kann.
Benutzeravatar
Affenjunge
 
Beiträge: 247
Registriert: 08.07.2010 13:23
Wohnort: Offenbach

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon strangefruit42 » 24.01.2020 12:26

Muss ich mal checken. Das Kartell hat seinen guten Ruf der Vergangenheit leider in den letzten Jahren eingebüßt, deshalb habe ich die gar nicht auf dem Radar gehabt.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1132
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon Affenjunge » 24.01.2020 13:08

Echt, wie kommt's?
Marco ist ja seit Ewigkeiten dabei (meine 2. Tätowierug ist von ihm), und die Anderen, die da sind, machen auch stabiles Zeug.
Da fand' ich es früher (>10 Jahren) schlechter.
Benutzeravatar
Affenjunge
 
Beiträge: 247
Registriert: 08.07.2010 13:23
Wohnort: Offenbach

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon strangefruit42 » 24.01.2020 14:49

Die hatten nie meinen Stil, deshalb kann ich als Frankfurter Tätowierte nur sagen, dass ich immer häufiger gehört habe "Kartell, kannste nicht mehr hingehen, total nachgelassen". Die Galerien sehen stabil aus. Allerdings sticht Marco eh bisher nur die schon existenten Simpsons-Figuren. Frankie flasht mich da auch in der Ausführung mehr.

Ich warte aber nochmal, ob noch jemand eine Idee hat. Hatte es sogar schonmal selbst probiert zu zeichnen. Aber da sahen die Figuren so nach Lenny, Carl und Barney aus, dass ich es lieber gelassen habe.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1132
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon Stuhlbein » 29.01.2020 15:39

Dennis Bebenroth?
https://www.instagram.com/dennisbebenroth/

(Sorry fürs Reinspringen, bin sonst nur stiller Mitleser ...)
Stuhlbein
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2019 17:29

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon Theliseth » 01.02.2020 10:42

Der macht ja coole Sachen. :D

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da. (F. Kafka)
Benutzeravatar
Theliseth
 
Beiträge: 1565
Registriert: 30.03.2015 23:08
Wohnort: Köln

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon strangefruit42 » 04.02.2020 13:35

Dennis ist klasse (auch wenn ich nicht weiß, ob als Simpsons-Fan zu jemandem gehen kann, der scheinbar Family Guy-Fan ist. Das ist ein bisschen wie Dortmund und Schalke :lol: ). Vielleicht nicht unbedingt für die Tropic Thunder Idee, aber ich könnte mir vorstellen, dass er meine Marge am Oberschenkel klasse umsetzen könnte. Die ist auch noch in der Warteschleife. Den werde ich in jedem Fall mal im Hinterkopf behalten. Danke dem Möbelteil, an dem man sich immer den Zeh stößt. ;)
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1132
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Tätowierer für Simpsons-Style

Beitragvon Stuhlbein » 05.02.2020 23:49

strangefruit42 hat geschrieben:Dennis ist klasse (auch wenn ich nicht weiß, ob als Simpsons-Fan zu jemandem gehen kann, der scheinbar Family Guy-Fan ist. Das ist ein bisschen wie Dortmund und Schalke :lol: ).

Ok, verstehe. :lol:
Wobei er aber auch offenbar einiges von den Simpsons im Repertoire hat.

strangefruit42 hat geschrieben:Danke dem Möbelteil, an dem man sich immer den Zeh stößt. ;)

Oh bitte, gern geschehen. :mrgreen: :wink:
Stuhlbein
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2019 17:29


Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste