Realistischer Wolf in black and grey

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Re: Realistischer Wolf in black and grey

Beitragvon Dieguinho1612 » 02.12.2019 17:14

Vielen Dank Leute! :)
Werde dann beizeiten ein Bild im abgeheilten Zustand hochladen.
Dieguinho1612
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.08.2019 11:50

Re: Realistischer Wolf in black and grey

Beitragvon Dieguinho1612 » 03.01.2020 20:36

So, wie versprochen hier noch das Foto vom ca. 6 Wochen alten Tattoo.
An sich denke ich, dass es gut verheilt ist, nur an der Lefze rechts neben den Zähnen und vor allem im Fell links neben der Schnauze ist meiner Meinung nach zu viel Farbe rausgegangen.
Außerdem ist die Farbe im linken Nasenloch etwas verlaufen, aber das fällt zum Glück nicht auf, denke ich.

Kann das alles aber auf Grund fehlender Erfahrung gar nicht einschätzen oder in ein Verhältnis setzen und würde daher sehr gerne eure Meinung zu hören. :)
Vielen Dank schonmal!

PS: Sollte ich dafür eigentlich so langsam nen neuen Thread im Show-Your-Tattoo-Bereich aufmachen?
Dateianhänge
IMG-20200103-WA0018.jpg
IMG-20200103-WA0018.jpg (95.22 KiB) 1291-mal betrachtet
Dieguinho1612
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.08.2019 11:50

Re: Realistischer Wolf in black and grey

Beitragvon strangefruit42 » 03.01.2020 23:13

Der ist klasse geworden. Und offen gestanden - die Stellen, wo Du rausgegangene oder verlaufene Farbe siehst: Ich seh die gar nicht. Das ist normal, dass man aus der Nähe und überkritisch auf sein Tattoo schaut. Es ist alles prima und ist wunderbar abgeheilt. Schönes Teil. :)
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1215
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Realistischer Wolf in black and grey

Beitragvon lesnurmit » 03.01.2020 23:49

jo,
ging mir auch wie dem Früchtchen, konnte nichts entdecken!#

Astreines Tattoo, Daumen hoch :!:
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 863
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Realistischer Wolf in black and grey

Beitragvon Dieguinho1612 » 10.01.2020 21:44

Dann bin ich ja beruhigt, zum Nachstechen nach Madrid zu fahren wäre jetzt auch nicht sooo praktisch gewesen.
Vielen Dank für die lieben Worte und auch vielen Dank nochmal für all die Tipps und Hilfestellungen, ist wirklich ein super Forum hier! :)
Dieguinho1612
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.08.2019 11:50

Re: Realistischer Wolf in black and grey

Beitragvon DanielSVD » 20.01.2020 1:36

Sehr cool ! Sieht richtig gut aus, und ich liebe es, wenn Stories enden wie diese. Einfach mal nach Madrid zum Künstler des Wunschmotives geflogen - großartig. Alles richtig gemacht :mrgreen:
Benutzeravatar
DanielSVD
 
Beiträge: 282
Registriert: 30.11.2012 8:16

Re: Realistischer Wolf in black and grey

Beitragvon Rübezahl » 21.01.2020 20:23

Das sieht klasse aus :D
Rübezahl
 
Beiträge: 377
Registriert: 19.11.2017 12:32
Wohnort: Essen

Vorherige

Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste