Fremdsprache?

"Phoenix roxx the house" - Offtopicgerödel

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Fremdsprache?

Beitragvon morriss » 08.09.2020 17:26

Hallo an alle
Ich wollte wissen, ob jemand ein paar Tipps für mich hat, wie ich am schnellsten und leichtesten eine neue Fremdsprache lernen kann?
Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar!
morriss
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2020 17:15

Re: Fremdsprache?

Beitragvon TattooNomad » 12.10.2020 16:49

Hey,
ein Freund von mir studiert Lehramt für Englisch und Französisch. Auf seiner Uni machen die das recht gut, die meisten Studenten suchen einen Tandem Partner, also einen Native Speaker mit dem die Studenten abhängen. Ein guter Tipp für dich wäre dir einen Native Speaker zu suchen und mit dem zu üben.
Falls du die Möglichkeit nicht hast, kannst du es ähnlich wie ich machen: ich habe mein Englisch verbessert, indem ich angefangen habe, Filme und Serien und auch alles andere auf Englisch zu schauen. Dafür brauchst du aber eine gewisse Basis in der Sprache.
Ich weiß ja nicht welche Sprache du lernen willst, aber ich hoffe diese beiden Tipps können dir helfen :D
TattooNomad
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.10.2020 11:35

Re: Fremdsprache?

Beitragvon need.ink » 23.10.2020 15:36

Ich stimme dem zu, was schon im Beitrag vor mir erwähnt wurde. Tandem hilft unheimlich, da gibt es glaub ich auch mittlerweile viele Möglichkeiten außerhalb von Universitätaten. Plus, wenn der andere auch eine Sprache neu lernt, fühlt man sich nicht so doof, wenn man Fehler macht, denn der anderen Person geht es ja in deiner Muttersprache genauso! Wenn du noch gar keine Vorkenntnisse hast, hilft natürlich auch ein Sprachkurs über ein Institut oder die VHS oder so, um einfach erstmal die Grundlagen reinzubekommen. Sonst ist das Sprechen mit einem Partner natürlich etwas schwierig.

Wenn ich eine Sprache schon ein wenig kann, setze ich auch gerne auf Apps wie Duolingo, um meinen Vokabelschatz auszubauen und auch, wenn ich keine Zeit habe, aktiv an der Sprache zu arbeiten, wenigstens jeden Tag ein bisschen mache. So gehen die Dinge, die man schon gelernt hat, nicht sofort wieder verloren.

Dann definitiv auch Kultur auf der Sprache erleben. Gerade auf Streamingseiten wie Netflix und Amazon Prime sind ja super viele Sachen im Original und mit Untertiteln vorhanden. Da macht natürlich manchmal der Akzent oder Dialekt der Sprecher etwas zu schaffen, aber dadurch bekommst du wenigstens einen reellen Eindruck davon, wie es ist, in dem Land tatsächlich zu kommunizieren. Viel Glück beim Lernen!
Benutzeravatar
need.ink
 
Beiträge: 11
Registriert: 23.10.2020 0:22
Wohnort: Brühl

Re: Fremdsprache?

Beitragvon needTattoo » 25.11.2020 16:28

Hallo,

aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass eine Sprache am schnellsten lernst, wenn du sie wirklich SPRECHEN musst. Das mit dem Tandem Partner ist eine tolle Möglichkeit.
Natürlich wäre es ideal, wenn du in das jeweilige Land könntest, um dort die Sprache zu sprechen. Da machst du die schnellsten Fortschritte, unter der Voraussetzung, dass du schon eine Basis hast.

Natürlich ist das alles wegen Corona gerade nicht so einfach... Aber wenn es dir Möglich ist, ist ein Austausch oder eine Reise die schnellste, leichteste und langfristigste Art eine Sprache zu lernen.
Benutzeravatar
needTattoo
 
Beiträge: 12
Registriert: 24.11.2020 15:25
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Ohne Überschrift - Ohne Thema

cron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste