Tattoo

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo

Beitragvon Bubo » 08.09.2020 12:56

Ich hab mir vor kurzen ein tattoo stechen lassen und finde es zum kotzen meint ihr man kann es covern oder muss ich das Lasern hab vor 2 Tagen dieses tattoo gemacht
Dateianhänge
lion1.jpeg
lion1.jpeg (557.07 KiB) 503-mal betrachtet
Bubo
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2020 11:42

Re: Tattoo

Beitragvon strangefruit42 » 08.09.2020 14:39

Covern kann man fast alles, wenn einem klar ist, dass man etwas sehr Großes, sehr Dunkles dafür bekommt. Aber mal ganz ehrlich: Von wem, um Himmels Willen, hast Du Dir dies missgestalte Tierchen antun lassen? Sag jetzt bitte, dass Du bewusstlos oder wenigstens besoffen warst! :(
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1278
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Tattoo

Beitragvon BassSultan » 08.09.2020 15:34


Hallo, bitte verwende die forumseigene funktion um fotos direkt hier hochzuladen.
dadurch sind wir von externen hosting seiten/foto diensten/etc. unabhängig und das ganze bleibt viel länger nachvollziehbar. ich hab das mal für dich geändert.
lg bass


ja, da muss dir klar sein dass das coverup kein wunschkonzert wird und sicher sehr viel dünkler und massiver. such gerne mal hier im forum nach anderen coverup (erfolgs)stories.. :)
wenn du möchtest können wir auch gerne ein paar empfehlungen abgeben wer das richten könnte.. aber dir muss ausserdem auch klar sein dass das nicht billig wird. gespart hast du bis jetzt schon genug an dieser (falschen) stelle, vermute ich mal. aber kopf hoch - das wird schon
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3034
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo

Beitragvon inked20 » 11.10.2020 23:23

Wenn man beim Motiv offen sollte Covern möglich sein, allerdings wird es wie schon gesagt sehr dunkel und kann auch schmerzhaft sein.
Hoffentlich hast du nicht noch mehr so Tottoowirunfälle
Denkmäler sind die Tattoos einer Stadt. Später schämt man sich
über das Arschgeweih von Kaiser oder General, den man in die
Haut der Stadt geritzt hat.

© Elmar Schenkel (*1953), Anglist, Autor, Übersetzer, Maler
Benutzeravatar
inked20
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.10.2020 14:40


Zurück zu Tattoomotive

cron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste