Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon Pralinchen » 16.10.2019 11:11

Hallo ihr Lieben,

ich mache nun doch einen eigenen Thread hierfür auf. Es geht um das Studio "Pechschwarztattoo" in Berlin, von dem mit einige Künstler sehr gut gefallen.

Vor zwei tagen hat folgende Künstlerin ein Flash gepostet, das mich umgehauen hat und ich habe direkt ein für mich so passendes Gefühl gehabt. Es geht um sie:

https://www.instagram.com/ke_blacktattoo/?hl=de

Da ich die Elfen-Gurke auf meiner Schulter schon lange angehen wollte, habe ich sie gefragt, ob sie Lust hätte, meine Elfe in ein neues Tattoo zu integrieren. Also nicht "covern" im herkömmlichen Sinn, sondern eher "einfügen" und "überstechen". Ich hoffe, dass man versteht, was ich meine. Sie hätte Lust und hatte super Ideen.

Da ich aber inzwischen sehr vorsichtig und alles andere als ein Tattoo-Spezialist bin, möchte ich euch noch fragen, was ihr von ihr haltet. Ausführung usw. Letztes Mal habt ihr mich ja auch sehr gut beraten.

Danke euch schon mal :)
Benutzeravatar
Pralinchen
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008 23:45

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon lesnurmit » 16.10.2019 20:08

hmm,
habe gestern den Beitrag im alten Thread gelesen,
mir die verlinkten Bilder betrachtet und bin zu keinem Ergebnis gekommen. :mrgreen:

Nun habe ich mich nochmals durch die Fotos geklickt ... und habe eine Meinung.

Der Laie in mir sagt:
1. für mich haben ihre Tattoos immer einen Hauch von "so noch nicht gesehen" und erscheinen mir individuell
2. bei vielen Tattoos kommt für mich ein gewisser "rotziger" Stil durch, dies ist absolut nicht negativ gemeint, es gefällt mir, mir fallen nur keine besser beschreibende Worte ein.
3. gefällt es Dir, würde ich ohne weiteres dort einen Termin machen

Bin mal gespannt wie Du Dich entscheidest.

Prinzipiell ist nach meiner Kenntnis Pechschwarz in Berlin eine gute Adresse. ;-D

Falls Dir im Studio Max Ludwig übern Weg läuft, richte ihm schöne Grüße vom "Rockrücken aus München" aus. :wink:
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 863
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon strangefruit42 » 17.10.2019 11:56

Arbeitet sauber und hat originelle Ideen. Ich denke auch, da kannst du bedenkenlos zuschlagen.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1225
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon DotsOnMySkin » 17.10.2019 16:54

Pechschwarz ist sicherlich eine der besten Adressen was Blackwork angeht.

Ich spiele auch gerade mit dem Gedanken dort mein nächstes Projekt anzugehen.

Kannst du bedenkenlos hingehen denke ich.
"Manche Leute halten sich für mehr Künstler, als sie letzten Endes sind und den Tätowierer für mehr Dienstleister, als er letztendlich sein möchte." (Bad*Kitty)
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 764
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon Pralinchen » 18.10.2019 11:13

Super, danke euch. :D

Ich habe mich mit ihr auch auf Anhieb gut verstanden und mein Glück ist nun, dass der eigentliche Träger dieses Motivs, in das ich so schockverliebt bin, nun einfach abgesprungen ist. :mrgreen:

Es wird natürlich auf mich angepasst werden müssen. :wink:
Benutzeravatar
Pralinchen
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008 23:45

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon lesnurmit » 18.10.2019 22:50

freue mich auf einen Bericht und Fotos :wink:
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 863
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon Pralinchen » 31.01.2020 23:41

Ja, der wird bald kommen. Mein Termin steht für Ende März. :mrgreen:

Die Künstlerin ist sooooo nett und wir kommunizieren gerade intensiv über Instagram - meine Beschreibungen sind gar nicht so einfach zu verstehen, aber sie kriegt es hin. :p

Ich freue mich so!
Benutzeravatar
Pralinchen
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008 23:45

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon lesnurmit » 01.02.2020 20:15

klingt für mich als wirds hervorragend,
Du verstehst es einen Spannungsbogen aufzubauen :wink:
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 863
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon strangefruit42 » 04.02.2020 13:31

Klingt nach match made in Heaven, besser kann es zwischen Tätowierer und Kunde kaum sein, als dass sofort die Chemie stimmt. Ich kann lesnurmit nur zustimmen: Du machst es richtig spannend. :mrgreen:
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1225
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon Pralinchen » 12.07.2020 18:57

Es wurde noch spannender, denn der Termin ist wegen Corona erst in zwei Wochen. Endlich. Bisher kann ich nur Gutes über sie berichten. Die Kommunikation über Instagram funktioniert sehr gut und sie geht wirklich sehr toll auf den Kunden/ die Kundin ein. Bisher bin ich wirklich sehr zufrieden. :D

Mal schaun, was von Elfi übrig bleibt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Pralinchen
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008 23:45

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon Pralinchen » 26.07.2020 19:39

Hier ein Teil des Tattoos am Arm, aber noch mit Folie. Der Rest kommt dann später in einem anderen Thread im richtigen Unterbereich. Es ist der untere Teil eines speziellen Astes. :)

12h Session..

Bild
Benutzeravatar
Pralinchen
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008 23:45

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon lesnurmit » 26.07.2020 21:19

danke fürs Zeigen.
Leider für mich noch nicht so viel zu erkennen,
freue mich jedoch schon auf Fotos ohne Folie. :!:
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 863
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Pechschwarztattoo Berlin - speziell eine Künstlerin

Beitragvon Pralinchen » 27.07.2020 11:18

Hier mal der Arm ohne Folie. Auf dem Rücken bleibt sie noch bis heute Abend, zum Glück wurde sie so praktisch geklebt. Der Arm war nen Tag früher fertig. :wink:

Aber ich kann mit dem Zeigen nicht warten, weil ich die Struktur so gerne mag :mrgreen:
Dateianhänge
DF2FCF85-66F5-4536-8572-D64BDBE9C5E1.jpeg
DF2FCF85-66F5-4536-8572-D64BDBE9C5E1.jpeg (83.4 KiB) 462-mal betrachtet
Benutzeravatar
Pralinchen
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008 23:45


Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste