Tattoo Termin in einer Woche?

Für die nackigen ;-) oder einfach:
Für die Neuen

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo Termin in einer Woche?

Beitragvon trixxy89 » 05.06.2020 1:34

Hallo zusammen,

Mittwoch war ich zu einem Beratungsgespräch bei Kirian in Dortmund im Atelier 263. Ich habe mich entschieden, mir einen Yoshi in seinem Comic Stil unter die Haut bringen zu lassen. Ich liebe seinen Stil und die anderen Comic Arbeiten, die er gemacht hat. Beim Gespräch hat er mir erklärt, dass wir das Motiv dann beim Termin weiter entwickeln.

Ich bin allerdings etwas überrascht, dass ich bereits für Dienstag einen Termin bei ihm bekommen habe (vormittags, habe Urlaub :) ). Bin nun aber durchaus verunsichert, ob ich mich da in kompetente Hände begebe, da ich von 3-x Monaten Wartezeit im Schnitt lese. Vielleicht könnt ihr eure Einschätzung mit mir als absolutem Newbie teilen.

Danke im Voraus und VG
Trixxy
trixxy89
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.01.2015 7:18

Re: Tattoo Termin in einer Woche?

Beitragvon monkima » 05.06.2020 7:40

Wenn dir der Stil gefällt, dann geh hin.....sieht beim kurz drüber schauen ganz ok aus.
Du darfst nicht vergessen, dass die Studios bis vor kurzem geschlossen hatten. Ich könnte mir vorstellen, dass auch einige Kunden, aus Angst vor einer Ansteckung, oder weil sich ihre Arbeitssituation geändert hat, ihre Termine abgesagt haben und deswegen jetzt so kurzfristig welche frei werden. Freu dich.
Wartezeit ist kein Indiz für Qualität.....auf jeden Fall nicht dasAlleinige!
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8828
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Tattoo Termin in einer Woche?

Beitragvon lesnurmit » 05.06.2020 21:54

Jo,
die Tattoos bei instagram sehen gut aus,
konnte (Laie!) keine schlechten finden.
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 869
Registriert: 16.11.2015 22:13


Zurück zu Juhuuu!!! ich bin drin...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste