Guten Tag

Für die nackigen ;-) oder einfach:
Für die Neuen

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Guten Tag

Beitragvon Debx » 06.02.2020 13:42

Hallo Zusammen,

wollte kurz hallo sagen.

...und eins vorweg, ich bin inzwischen Tattoo süchtig. :D

Zuerst suchte und überlegte ich immer wieder mal und das zehn Jahre lang was und vor allem bei wem ich es machen lasse.

Nun sitze ich hier Tattooviert und schreibe diese Zeilen.

Ich bekomme ein Irezumi Tattoo. Die Sessions sind immer so zwischen 6-7h mit kurzen Pausen. Sind die Pausen zu oft oder zu lang dann wird es für mich immer schwieriger in den Rhythmus zurück zu kommen.

Nächste Woche ist geplant den Rücken ran zu nehmen. Das wir glaub noch was. Könnte aber gut gehen da ich unerwartet recht unempfindlich an den Ellenbogen bin. Welche ja fast nur von der Haut bedeckt sind. Also hieß es Feuer frei und dann auch gleich mal schön die Ellenbogen mit der Tattookunst versehen.

Das Tattoo bzw diese Qual hilft mir auch dabei den Hass in mir abzubauen. Denn meine Kindheit in dem damaligen Ort wo ich aufwuchs war sehr hart. Denn ein zu Hause kann man sowas nicht nennen. Zumindest dringt man seelisch bei den Schmerzen, insbesondere zum Ende hin, in Sphären vor wo man vorher nie war.

Jetzt hab ich mehr geschrieben als ich wollte sry. :)
Debx
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2020 13:21

Re: Guten Tag

Beitragvon lesnurmit » 06.02.2020 23:23

herzlich willkommen!

und eins vorweg, ich bin inzwischen Tattoo süchtig.


da gibt es schlimmeres, es qualifiziert Dich enorm für dieses Forum :wink:

Bitte Tattoo-Bilder für die Neugierigen zeigen ...
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 806
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Guten Tag

Beitragvon Debx » 07.02.2020 9:46

Danke für das Willkommen. Ist ein Fluch irgendwie aber was Solls. Gibt immer etwas schlimmeres . :)

Anbei mal zwei Bilder.
Zuletzt geändert von Debx am 13.02.2020 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Debx
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2020 13:21

Re: Guten Tag

Beitragvon BBW-Fan » 07.02.2020 19:14

Willkommen!
Sieht doch ordentlich aus. :)
Keine Ahnung, ob Tattoos Kunst sind?
Benutzeravatar
BBW-Fan
 
Beiträge: 321
Registriert: 02.06.2017 19:26
Wohnort: Nbg

Re: Guten Tag

Beitragvon Segler » 07.02.2020 20:05

Das Ergebnis finde ich schön, das Motiv bedenklich:

"Das Tattoo bzw diese Qual hilft mir auch dabei den Hass in mir abzubauen..... dringt man seelisch bei den Schmerzen, insbesondere zum Ende hin, in Sphären vor wo man vorher nie war. "

Tattoos ersetzen keine Psychotherapie, man verarbeitet mit Tattoos nichts und irgendwann ist die Haut voll.

Und dann?
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 844
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Guten Tag

Beitragvon lesnurmit » 08.02.2020 1:00

Danke für die Fotos,
sieht aus als wärst Du in guten (Tätowier)Händen :!:
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 806
Registriert: 16.11.2015 22:13


Zurück zu Juhuuu!!! ich bin drin...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste