(Fast) neues Hallo aus Basel

Für die nackigen ;-) oder einfach:
Für die Neuen

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

(Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Fiezl » 27.12.2019 9:56

Hallo miteinander!

Nachdem ich mich vor 6 Jahren schon einmal vorgestellt und seitdem still mitgelesen habe, wollte ich mich mit konkretem Projekt nochmals vorstellen :)

Ich heisse Bea, 30 Jahre alt, komme aus der Nähe von Dresden und wohne mittlerweile in der Nähe Basel. Ende Januar habe ich einen Termin im Giahi Zürich bei Ayrton Sickbird für ein Cover up bzw Erweiterung meines Oberärmels.

Ich bin gespannt und freue mich auf mögliches Feedback!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fiezl
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2013 17:26

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Rübezahl » 27.12.2019 13:41

Herzlich willkommen
Rübezahl
 
Beiträge: 381
Registriert: 19.11.2017 12:32
Wohnort: Essen

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon strangefruit42 » 27.12.2019 17:58

Passt dann "herzlich willkommen" überhaupt? Du treibst Dich in diesen heil'gen Hallen schon wesentlich länger rum als ich. Egal: Herzlich willkommen, und: Nicht immer nur alle sechs Jahre was schreiben, nä? ;) Magst du denn mal zeigen, was du schon auf der Haut hast?
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1268
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Fiezl » 27.12.2019 21:12

Vielen Dank :) Ja, das stimmt, ich hatte mich nur nie zu Wort gemeldet. Und klar, gern. Ich hoffe, die Bilder sind ok hier im Thread.

Einmal ein Maori auf dem linken Oberarm und ein Gecko auf der rechten Wade, beide erworben im zarten Alter von 18 bzw. 19 Jahren auf Reisen. Der Klassiker. Meinen Gecko mit den Wurstfingern finde ich inzwischen richtig charmant, mit dem Oberarm bin ich nicht mehr zufrieden. Die Sitzung war super, mega fokussiert und ich habe mich als Teenie ernst genommen gefühlt als der Künstler das Werk direkt auf den Arm zeichnete. Ich mag Maori, Polynesisch und Ornamente noch immer sehr - mittlerweile wünschte ich, ich hätte mich direkt für einen Full Sleeve mit mehr Details und feineren Elementen entschieden. Und besser gepflegt...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Dateianhänge
Adjustments.jpg
Adjustments.jpg (1.43 MiB) 1945-mal betrachtet
Benutzeravatar
Fiezl
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2013 17:26

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Fiezl » 27.12.2019 21:13

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fiezl
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2013 17:26

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Fiezl » 27.12.2019 21:14

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fiezl
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2013 17:26

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Fiezl » 27.12.2019 21:14

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fiezl
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2013 17:26

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Segler » 28.12.2019 11:01

"Meinen Gecko mit den Wurstfingern finde ich inzwischen richtig charmant"

Me too :lol: Der sieht auch richtig nett aus.

Ich liebe Geckos und habe selber einen (Oberarm).

Als Gern- und Vielreisender sage ich nur: In tropischen Ländern sind Geckos ein Qualitätsmerkmal einer Unterkunft. Die netten Tierchen fressen zuverlässig alles stechende, saugende und beissende Viehzeug :P

Willkommen - oder Grüezi.

Na jedenfalls ein herzliches Griaß God aus dem Schwoabaländle, das von Basel nun nicht so weit weg ist.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 959
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Fiezl » 28.12.2019 16:29

Danke dir, Quasi-Nachbar :D Ich liebe sie auch und würde mich wieder dafür entscheiden - nur mit Wurstfingern, versteht sich ^^


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fiezl
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2013 17:26

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon strangefruit42 » 28.12.2019 21:45

Süßer Gecko mit knuffigen Wurstfingern. Sehr sympathisch. Und ein Maori-Tattoo soll hauptsächlich im Ganzen wirken, und das tut es. Technische Perfektion ist überbewertet.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1268
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon BBW-Fan » 29.12.2019 11:36

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Den Oberarm kann man problemlos erweitern, denke ich. :)
Keine Ahnung, ob Tattoos Kunst sind?
Benutzeravatar
BBW-Fan
 
Beiträge: 340
Registriert: 02.06.2017 19:26
Wohnort: Nbg

Re: (Fast) neues Hallo aus Basel

Beitragvon Fiezl » 29.12.2019 14:21

strangefruit42 hat geschrieben:Und ein Maori-Tattoo soll hauptsächlich im Ganzen wirken, und das tut es. Technische Perfektion ist überbewertet.


Das vergisst man immer mal wieder schnell, je mehr man sich umhört und -liest. Und trotzdem fühlt es sich... zu leer an, irgendwie nicht vollständig. Schwer zu beschreiben. [emoji57]



BBW-Fan hat geschrieben:Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Den Oberarm kann man problemlos erweitern, denke ich. :)


Danke :) Ich bin schon extrem gespannt auf den Input des Künstlers!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fiezl
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2013 17:26


Zurück zu Juhuuu!!! ich bin drin...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste