Silberhaut nehme ich an?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Silberhaut nehme ich an?

Beitragvon Jadow » 17.12.2019 16:13

Moinsen. Steht ja schon im Titel, nichtsdestotrotz ist da eine Stelle die mich stutzig macht.
Gehört das auch noch zu silberhaut? (vor einer Woche gestochen)
Mit Suprasorb behandelt und nun mit Pegasus am cremen
Es geht einmal, um den Hals und einmal intern Auge.
Unterm Auge ist Sone eher braunlichere stelle?
Dateianhänge
IMG_20191217_145448.jpg
IMG_20191217_145448.jpg (4.96 MiB) 1142-mal betrachtet
Jadow
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.03.2019 20:28

Re: Silberhaut nehme ich an?

Beitragvon Segler » 17.12.2019 19:08

Für 1 Wo ist das ein ganz normaler, eigentlich richtig guter Heilungsverlauf. Die Haut braucht ca. 3 Wo um sich zu erneuern.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 866
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Silberhaut nehme ich an?

Beitragvon Jadow » 17.12.2019 23:00

Habe generell ne sehr gute Heilung. Bzw. Sehr schnelle Heilung.
Mein letztes war nach 1.5 Wochen eigentlich komplett abgeheilt. Also so gut es in der Zeit geht.
Danke :)
Der Fleck unterm Auge irritiert mich halt nur. Liegt wohl einfach an der Stelle
Hab ja Fr. Nomma nen Termin vor den Feiertagen bei meinem inker.
Jadow
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.03.2019 20:28

Re: Silberhaut nehme ich an?

Beitragvon kathrin94 » 18.12.2019 14:48

Denke auch dass dies ganz normal ist, v.a. weil es noch so neu ist. Einfach abwarten.
kathrin94
 
Beiträge: 240
Registriert: 04.02.2019 17:10

Re: Silberhaut nehme ich an?

Beitragvon strangefruit42 » 19.12.2019 9:39

Überleg auch mal, dass das ne große Fläche ist. Für die Haut ist der Heilungsprozess ja auch Arbeit. Hetz sie nicht. ;)
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1176
Registriert: 30.05.2018 12:50


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste