Tattofarbe mit Phosphor oder im piercing ummantelten gesucht

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattofarbe mit Phosphor oder im piercing ummantelten gesucht

Beitragvon MaxAnders » 03.11.2019 3:12

Piercing oder auch leuchtende Tattoofarbe mit Phosphor!
ich suche in wien jemanden der mir dabei hilft mir erstmal auf kleiner Fläche dies auszuprobieren. :mrgreen:
meldet Euch einfach , for free werden nur kleine mir gefallene Motive gezeichnet, ansonsten verlange ich lediglich die Unkosten sowie etwas für meine Zeit. Das Original behalte ich.
m.f.G.
Michi
Benutzeravatar
MaxAnders
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2019 2:27

Re: Tattofarbe mit Phosphor oder im piercing ummantelten ges

Beitragvon BassSultan » 03.11.2019 11:15

das ist schön und ich wünsch dir alles gute und viel glück dabei.. Aber hier im forum stehen wir definitiv nicht für gefährliche selbstexperimente, daher schließe ich diesen Thread auch. Lg

P. S.: schreib bitte in Zukunft ohne andere Schrift Farbe, das ist zur Übersichtlichkeit den Moderatoren vorbehalten.


Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3024
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

taiwan mk fluoreszenz bietet leuchtende Tattoo Ink an.

Beitragvon MaxAnders » 20.11.2019 23:50

Nach etwas suchen, bin ich nun fündig geworden, es gibt leuchtende Tattoo Ink (Nachts und bei Schwarzlicht) .
Ich würde gern eure Meinung dazu hören , welche gefahren dabei sind , was kann schlimmstenfalls geschehen?
Ich hoffe es ließt jemand der in Sachen Medizin bewandert ist. Ich habe etwas Respekt davor aber da ich Bilder der tattoos sah ist meine Hemmschwelle gerade nicht sehr hoch , nicht die finger davon zu lassen. :!:
mfG Max Anders
meldet Euch einfach , for free werden nur kleine mir gefallene Motive gezeichnet, ansonsten verlange ich lediglich die Unkosten sowie etwas für meine Zeit. Das Original behalte ich.
m.f.G.
Michi
Benutzeravatar
MaxAnders
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2019 2:27

Re: Tattofarbe mit Phosphor oder im piercing ummantelten ges

Beitragvon n8ght » 21.11.2019 1:10

Ich habe mal trotz Sperrung meines Kollegens deinen zweiten Thread zu diesem zusammengeführt. Und ich verschiebe das Ganze, weil es in News&Ankündigungen genau gar nichts zu suchen hat. Und zu guter Letzt Sperre ich das Ganze wieder.

Wenn sich jemand berufen fühlt und glaubt, dir fachlich weiter helfen zu können, so möge er/sie sich via PN bei dir melden.

n8ght
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
 
Beiträge: 9023
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast