Armbeuge ist ein Arschloch

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Armbeuge ist ein Arschloch

Beitragvon Swenja76 » 31.08.2019 6:10

Huhu Ihr Lieben,

Grmpf am Mittwoch ging mein Sleeve weiter. Die Armbeuge wurde verschönert.... weh getan hat es Gott sei dank nicht. Aber..... heute Morgen suppt es immer noch genau in der Falte .

Wie lange hat es bei Euch gedauert bis endlich alles trocken war. Ist es normal das es an Tag 3 noch sifft?

Im Moment wasch ich es regelmäßig um den Schnodder runterzuholen verzichte aber auf die Creme.

Hat wer nen Tipp für mich?

Lg
Swenja
Swenja76
 
Beiträge: 21
Registriert: 04.06.2019 15:23

Re: Armbeuge ist ein Arschloch

Beitragvon HennKai » 31.08.2019 6:49

Die Armbeuge ist natürlich auch eine schwierige Stelle zum abheilen. Kleidung reibt gerne, die Haut hat selten Ruhe und z.B. ich schwitze dort sehr schnell wenn die Temperaturen steigen.

Wenn es an Tag 3 noch ganz leicht feucht ist, würde ich mir keine Sorgen machen.

Wenn es in den kommenden Tagen warm wird, pocht oder kräftig sifft ist eher ein Gang zum Arzt sinnvoll.

Ansonsten hilft nur den Arm so ruhig wir möglich zu halten und jede Reibung zu vermeiden.

Gruss Kai

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
HennKai
 
Beiträge: 310
Registriert: 25.06.2017 13:46

Re: Armbeuge ist ein Arschloch

Beitragvon Segler » 31.08.2019 9:03

Mit regelmäßigem Waschen, kaltes bis lauwarmes Wasser und einer hautfreundlichen Waschlotion und vor allem dem Verzicht auf Creme machst du alles richtig. Nach dem Waschen mit Kleenex oder Küchenrolle trocken tupfen.

Darüber hinaus, wie HennKai schreibt, Arm ruhig halten, körperliche Beanspruchung und Reibung vermeiden.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 865
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Armbeuge ist ein Arschloch

Beitragvon Anpera » 31.08.2019 11:39

Und kühlen!
Und Armbeuge hat nicht weh getan? Ich hätte bei Innenseite Oberarm, Ellenbogenknochen, Schulterknochen und eben Armbeuge meinem Tätowierer die Maschine am liebsten in den Hals gestopft! :| :D
Anpera
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.03.2019 11:33

Re: Armbeuge ist ein Arschloch

Beitragvon Swenja76 » 31.08.2019 14:22

Dann mach ich es so weiter. Ich lass es jetzt austrocknen. Creme hab ich weggelassen.

Ne, Armbeuge und Unterarm innen war easy. Fand Unterarm außen schlimmer. Allerdings ist in 3 Wochen der Ellbogrn und Oberarm aussen dran.
Da bekomm ich jetzt schon Schiss ....
Swenja76
 
Beiträge: 21
Registriert: 04.06.2019 15:23


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste