2 Anfängerfragen

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

2 Anfängerfragen

Beitragvon Nero95 » 06.08.2019 20:28

Hey zusammen,

ich habe vor zwei Wochen mein erstes Tattoo am Arm gestochen bekommen. Ich habe es seitdem 3x am Tag dünn mit der Pegasus Creme eingecremt und war auch heute zur Kontrolle beim Tätowierer: Alles super verheilt soweit, sieht auch super aus. Eine Kruste habe ich übrigens nicht erlebt.
Was ich vorhin leider vergessen habe, den Tätowierer zu fragen: Kann ich jetzt aufhören, das Tattoo einzucremen?

Und dann noch Frage Nr. 2: Ich habe hier im Forum von einigen gelesen, dass sie im Sommer das frische Tattoo selbst in der Wohnung bedecken, zum Schutz vor der Sonne. Das habe ich ehrlich gesagt nicht gemacht (Mein Tätowierer meinte auch zu mir, das sei nicht nötig). Ich habe mich halt in der Wohnung dann so nur im Schatten aufgehalten. War das fahrlässig von mir, bzw. habe ich meinem Tattoo damit eventuell geschadet und merke es jetzt nur noch nicht?

Liebe Grüße
Nero
Nero95
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.08.2019 20:02

Re: 2 Anfängerfragen

Beitragvon lesnurmit » 06.08.2019 20:48

Ich versorge nach zwei Wochen das neue Tattoo nur noch wenn es sich trocken anfühlt ...

In der Wohnung habe ich meine frischen Tätowierungen auch noch nie abgedeckt.
Ich für meinen Teil sehe das entspannt.
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 832
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: 2 Anfängerfragen

Beitragvon strangefruit42 » 06.08.2019 21:39

In der Wohnung habe ich auch noch nie was abgedeckt. Vielleicht, wenn ich einen riesigen sonnendurchfluteten Wintergarten hätte ... Ansonsten halte ich mich daran, ca. drei Monate lang das Tattoo draußen möglichst von der Sonne abzuschirmen. Je weniger UV, desto besser, vorzugsweise gar keines.

Regelmäßig gecremt habe ich immer so lange, bis die Kruste komplett ab war. Wenn Du allerdings keine hattest, freu Dich. Das Gekrümel nervt. ;) Ab dann cremen, wenn sich die Haut zu trocken anfühlt oder spannt.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1176
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: 2 Anfängerfragen

Beitragvon redphantom » 07.08.2019 8:56

UVB - der Strahlungsanteil, der Sonnenbrand verursacht, wird durch jede Glasscheibe zu nahe 100 % abgeblockt. UVA ist langwelliger und dringt auch durch Glas (nicht durch Verbundglas), kann langfristig Hautkrebs verursachen und trägt zur Hautalterung bei, erzeugt aber wenig kurzfristige Irritationen.

Insofern halte ich einen Schutz in der Wohnung für übertrieben. Wenn man Berufskraftfahrer ist, und ständig mit kurzen Ärmeln neben der Seitenscheibe sitzt (die ist kein Verbundglas, allenfalls als Sonderausstattung) kann das dagegen schon sinnvoll sein.

Nach 2 Wochen kann man - problemlose Heilung vorausgesetzt - Tattoos wie die übrige Haut pflegen, da braucht es keine Sonderbehandlung mehr. :D
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 790
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: 2 Anfängerfragen

Beitragvon Nero95 » 08.08.2019 12:13

Alles klar, vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!! (:
Nero95
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.08.2019 20:02


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast