Ist das normal?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Ist das normal?

Beitragvon Sonscha » 13.04.2019 10:51

Hallo zusammen,

ich bin Ersttäterin und habe am Montag mein Tattoo bekommen (heute knapp 5 Tage). Seit dem hat sich an der Schwellung und Rötung nichts geändert. Der Bereich des Tattoos + drumherum ist berührungsempfindlich und beim Gehen fühlt es sich unangenehm an (Kleidung und Bettdecke ist ganz doof). Wie auf dem unteren Bild zu sehen, bildet sich jetzt so rötlicher Gneiß auf dem Motiv, ist das normal?
Ich Creme 4-5x, zu Anfangs mit Ocean H2O (die hat aber gebrannt) jetzt mit Panthenol und Pegasus ein und wasche mit seifenfreier, medizinischer Seife.
Am ersten Tag habe ich die Folie 2,5h drauf gelassen und laufe seit dem fast nur noch in kurzen Hosen herum (außer wenn ich die Kinder zum Kindergarten bringe oder abhole, dann klebe ich ein Kosmetiktuch mit Pflastern drüber).
Dateianhänge
IMG_20190412_183403_979.jpg
IMG_20190412_183403_979.jpg (2.57 MiB) 866-mal betrachtet
IMG_20190413_103845_847.jpg
IMG_20190413_103845_847.jpg (2.15 MiB) 866-mal betrachtet
Sonscha
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.04.2019 18:40

Re: Ist das normal?

Beitragvon the_force » 13.04.2019 11:28

Hallo,

vermutlich sind das die letzten Zuckungen des Drachen, der gerade verzweifelt versucht sich ein Luftloch durch den Cremeberg zu knabbern.

Ich würde es mit lauwarmem Wasser abspülen, maximal einmal täglich ganz dünn eincremen und viel Luft dranlassen.

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 523
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Ist das normal?

Beitragvon Sonscha » 13.04.2019 11:47

Wie das Vieh frisst nicht Creme, verdammt ... ;)

Ne, alles klar, danke. Dann weniger Liebe und mehr frische Luft :)
Sonscha
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.04.2019 18:40

Re: Ist das normal?

Beitragvon Inaah » 13.04.2019 14:04

und vor allem auch bei einer Creme bleiben und nicht 5 verschiedene.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 522
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Ist das normal?

Beitragvon Sonscha » 13.04.2019 23:37

Danke euch!
Sonscha
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.04.2019 18:40

Re: Ist das normal?

Beitragvon strangefruit42 » 14.04.2019 16:32

Meinst Du mit Kosmetiktuch die dünnen, fusseligen Zellstoff-Dinger? Hab ich persönlich nur einmal benutzt, und den Rest des Tages versucht, Flusen abzupflücken. Weite luftige Kleidung aus Baumwolle ist das, was bei mir am besten funktioniert. Mit moderatem Eincremen klebt es auch nicht so eklig fest. Im Haus frei lassen. So mache ich es zumindest.
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 774
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Ist das normal?

Beitragvon Sonscha » 16.04.2019 10:25

IMG_20190416_100905_563.jpg
IMG_20190416_100905_563.jpg (1.99 MiB) 563-mal betrachtet


Seit dem Beitrag creme ich nur 1x ein. Jetzt sieht es so aus :|

Ich hoffe, es ist nichts dauerhaft kaputt gegangen, oben am Flügel :?
Vielleicht bin ich auch nur ein bisschen Paranoid :(

Mit dem Kosmetiktuch meine ich die Babytücher von Hipp. Die Fusseln nicht.
Sonscha
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.04.2019 18:40

Re: Ist das normal?

Beitragvon christine_franzi » 16.04.2019 22:26

In den Baby Feuchttüchern sind so viele Zusatzstoffe... ich würde mir die nicht nochmal auflegen... dann lieber für die kurze Zeit, wenn nicht anders möglich, Folie rumwickeln, aber zuhause gleich wieder abmachen... (oder besser ne weite, luftige Hose anziehen)
Für die feuchte Wundheilung ist es jetzt leider zu spät...
Ich drücke die Daumen, dass es schnell und problemlos verheilt!
christine_franzi
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.04.2019 14:54


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste