Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon GotenSan » 05.03.2018 19:36

Hallo Community,

ich möchte mir einen Anime Charakter stechen lassen (Vegeta, für Kenner) :D . Natürlich hat dieser große Weiße Flächen (Handschuhe + Brustpanzer).

Natürlich habe ich mich schon schlau gemacht in Foren, es kommt bei der Farbe Weiß wohl auf den Hauttyp drauf an, wie die Haut weiß annimmt, soll wohl bei manchen gut, bei manchen weniger gut funktionieren.

Meine Frage dahingehend: Wäre es sinnvoll, es dann einfach "zu testen" oder ggf. kann man das strecken, oder so? Ich lade euch mal ein Bild als Anhang von dem Motiv hoch, damit ihr es sehen und urteilen könnt.

LG
GotenSan
Dateianhänge
27906300_1544811665587804_30487798_o.jpg
27906300_1544811665587804_30487798_o.jpg (178.18 KiB) 1415-mal betrachtet
GotenSan
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2018 1:59

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon BassSultan » 05.03.2018 19:49

Schau dir mal zb. Simon K. Bell an (@simonkbell), der macht so viel DragonBall Zeug. Denke direkt weiß wird eher zurück haltend verwendet, eher grau Töne zb

Ein guter tätowierer schafft das aber schon dass das nach was aussieht. Den musst halt finden

Ansonsten fällt mir zum DB Thema noch dane grannon (@danegrannontattooer) ein

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2592
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon GotenSan » 05.03.2018 20:07

HM, der macht gute Arbeit, sehr gute (Simon K. Bell). Aber der gute Mann sitzt ja in Liverpool :lol: da muss man ja ein WochenendTrip hinlegen.
GotenSan
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2018 1:59

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon BassSultan » 05.03.2018 20:16

Soll ja eine ganz schöne Stadt sein ;)

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2592
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon MartiAri » 05.03.2018 22:52

Und für das Motiv in vernünftiger Größe wirst du da wohl mehr als einen Trip benötigen!
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon Segler » 06.03.2018 22:18

Hat jemand von euch schon mal ein grösseres weisses Tattoo nach Jahren gesehen, vor allem bei Sonnenexposition?

Bei mir waren selbst kleine weisse Farbakzente in einem B/G-Motiv linker Arm, im Spätherbst gestochen, anfangs richtig auffällig, schon im ersten Sommer weg, unter den Naturpigmenten verschwunden, ziemlich irreversibel. Selbst im darauffolgenden Winter war die Haut an diesen Stellen bestenfalls bei sehr genauem Hingucken eine Nuance heller als die Umgebung. Jetzt - drei Jahre später - komplett verschwunden.

Für mein farbiges Madagaskar-Tropenbiotop am anderen Arm wollte ich ursprünglich eine weisse Kannenpflanze. Die Tätowiererin hat abgelehnt - das wird nichts.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 486
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon GotenSan » 06.03.2018 22:46

Naja, soll auf meinen Unterarm kommen, war heute bei meinem Tätowierer und er meinte, das sei kein Problem, er würde ggf. mit mehr grautönen arbeiten
GotenSan
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2018 1:59

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon Segler » 07.03.2018 7:53

Unterarm? Also ein im Sommer praktisch ständig sichtbares und der Sonne ausgesetztes Tattoo. Da würde ich definitiv von weiss abraten. und solltest du auch noch ein etwas dunklerer Hauttyp sein der schnell braun wird ....

Meine Erfahrung sagt, vergiss es, wenn du lange Freude an deinem Tattoo haben willst.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 486
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon Miss*Butterfly » 07.03.2018 7:59

Naja, es lässt sich durch Schattierungen in Grautönen durchaus auch die Illusion von Weiß erzeugen.
Der Mensch hat pausenlos Ideen, ja der Mensch ist zu beneiden. Doch die Kunst ist bei den Ideen gut und schlecht zu unterscheiden.
- Daniel "Dän" Dickkopf -

https://www.facebook.com/profile.php?id=100011748937426
Benutzeravatar
Miss*Butterfly
 
Beiträge: 548
Registriert: 15.12.2015 10:35
Wohnort: Moosburg

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon BassSultan » 07.03.2018 11:10

@segler es rät ihm doch eh niemand zu weiß, passt doch

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2592
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon MartiAri » 07.03.2018 18:49

Hier mal ein vergleich wie sich sowas verhält nach ca 4 Jahren mit viel hellen Anteilen


Frisch im November 2013 - zu heute :D ok Fotos sind sicherlich nicht vergleichbar da mit guter Kamera und das jetzige mit oller Handykamer mal fix am Schreibtisch bei kack Licht aber man bekommt denke ich einen Eindruck - das Tattoo hat relativ wenig Sonne gesehen !!!

EDIT: 1 Foto ca 2 Jahre alt - 2 Foto Frisch - 3 von heute
Dateianhänge
IMG_6863_2_k.jpg
IMG_6863_2_k.jpg (450.17 KiB) 1153-mal betrachtet
10409208_909990752358675_6273614151175083225_n.jpg
10409208_909990752358675_6273614151175083225_n.jpg (64.22 KiB) 1153-mal betrachtet
28822283_1687496724621946_394435458_o.jpg
28822283_1687496724621946_394435458_o.jpg (906.54 KiB) 1156-mal betrachtet
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon DotsOnMySkin » 08.03.2018 14:29

Schickes Tattoo! Und gutes Beispiel.

Von weiß alleine würde ich auch abraten, aber mit Grautönen würde das sicher ganz gut gehen.

Such dir aber wirklich einen richtig guten Artist, der sich idealerweise auf solche Comic-/Manga-Sachen spezialisiert hat.
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 653
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Tattoo mit größerer Weiße Fläche - machbar?

Beitragvon Christine999 » 09.03.2018 3:19

@GotenSan Wer ist denn dein Tätowierer? Es kann durchaus Sinn machen, dass sich die erfahrenen User hier mal seine Galerie angucken um zu sehen, auf welchem Niveau er arbeitet. Dann kann man vielleicht auch einschätzen, wie er sowas angeht bzw. ob er es hinbekommt.
https://www.facebook.com/christine.albrecht.391
Benutzeravatar
Christine999
 
Beiträge: 2026
Registriert: 21.07.2012 13:28
Wohnort: Gruiten


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste