Tattoo auf der Hand

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Tattoo auf der Hand

Beitragvon Timo55 » 29.01.2018 17:50

Hey, ich bin neu hier und wollte mir nun mein erstes tattoo stechen lassen. Dabei hatte ich vor, dass ich mein erstes tattoo gerne auf der Hand hätte. Bin dann auch zum Tätowierer, allerdings machte dieser mir schnell einen Strich durch die Rechnung. Dieser entgegnete mir, dass kein Tätowierer dies machen würde, da man es öfters nachstechen müsse. Daraufhin erzählte mir dieser jedoch sofort, dass mein erstes Tattoo „knallen“ muss und zeigte mir Fotos von Tattoos die über den ganzen Arm gingen, was natürlich weit an dem vorbei ging was ich eigentlich wollte. Außerdem erzählte dieser mir auch, dass es nicht möglich sei das Tattoo zu überdecken (dies fragte ich weil ich im Büro arbeite), aber im Internet findet man dazu abertausende Videos wie Leute ihrer Tattoos quasi „wegzaubern“. Nun meine Frage an euch bevor ich deprimiert von anderen Tätowierern zurückkomme: Stich wirklich kein Tätowierer auf die Hand (wobei man es eigentlich bei total vielen Leuten sieht) und ist es wirklich nicht möglich das Tattoo abzudecken?
Vielen Dank für eure Antworten
Timo55
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2018 17:40

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon Mummelkratz » 29.01.2018 18:01

Ich denke es gibt nicht viele seriöse Tätowierer die das erste Tattoo direkt an einer nicht abdeckbaren, sichtbaren Stelle stechen. Mein Tätowierer sagt, Hals und Hand als erstes Tattoo würden sie definitiv ablehnen. Und wie willst du das denn abdecken wenn nicht mit Handschuhen? Wie stellst du dir das denn vor, dass man ein Tattoo unsichtbar machen kann?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Mummelkratz
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.03.2017 10:14

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon Timo55 » 29.01.2018 18:08

Vielen Dank für die Antwort, zu dem Thema abdecken, habe ich mich im Internet schlau gemacht und gesehen, dass es viele „Make ups“ dafür gibt um es zu überschminken, da es auch nur ein kleines Tattoo ist sollte dies auch keine große Arbeit sein es für den Job morgens kurz zu überschminken, falls dies wirklich so möglich sein sollte.
Zu der Hand, warum denkst du denn, dass es kaum wer macht wird? Mag zwar etwas naiv klingen aber im Endeffekt ist es doch meine Entscheidung, wenn ich an dieser Stelle ein Tattoo möchte.
Timo55
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2018 17:40

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon Bad*Kitty » 29.01.2018 18:20

"Hals und Hände - erst am Ende."
Alte Tätowiererrichtlinie.
Hat was mit Berufsethos und Verantwortung zu tun, also verabschiede dich lieber von der Idee.
Wird dir definitiv KEIN guter Tätowierer stechen, aber sicher ganz viele Schlechte - der Kohle wegen. Und es gibt nichts Schlimmeres als ein schlechtes Tattoo auf der HAND.

Und das "Wegzaubern" ist hoffentlich nur ein Scherz, das kannst du doch unmöglich ernst meinen!? :shock: :shock:
Wenn doch: informiere dich bitte besser und lasse dir um Himmels Willen nichts an sichtbare Stellen stechen!!! Du hast Nie. Wieder. So. Wenig. Ahnung. Wie. Beim. Ersten. Tattoo.
(außer evtl. noch beim 2. und 3....)
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

kingdom of whatever > me on facebook
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3488
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon Inaah » 29.01.2018 18:26

Kenne es ebenso dass kein seriöser Tätowierer das macht. Warum nicht? Weil es eine sichtbare Stelle ist und man sich den Konsequenzen nicht bewusst ist, seien es die Blicke, die Reaktionen, das Vorverurteilen etc. Dann wird so ein Tattoo für manchen Mensch schnell zu Leid statt Freud.
Und wenn du jetzt schon davon ausgehst, dass du dir da ständig Make Up drüber schmieren willst, wozu dann das Ganze? Entweder man trägt ein Tattoo und trägt es mit stolz oder man lässt es bleiben. Im übrigen sind sehr gut deckende Make Ups nicht gerade günstig und nicht alles was gold ist (youtube) glänzt.. Ich könnte dir 1000 Produkte nennen, die ja sooo toll angepriesen werden/wurden, weiß der Geier was versprechen und so ungefähr GAR NICHTS davon halten.
Und wenn du zu nem Stecher gehst der dir dein gewünschtes Teil drauf knallt, weil du auf Profis und erfahrene Tattooträger nicht hören möchtest (man selbst ist ja vor allem in jungen Alter im schlauer als alle anderen) wirst du damit 100% nicht auf Dauer glücklich sein und es leid sein.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 329
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon BassSultan » 29.01.2018 18:40

Ich halte das grade fast für einen troll, ehrlich gesagt :S
Willst du ernsthaft jeden Tag deine Hand schminken fürs Büro? Das is doch absurd.. Aber kitty (übrigens eine tätowiererin, also wenn du wem glaubst dann bitte ihr) hast eigentlich alles gesagt!

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2559
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon Habe D. Ehre » 29.01.2018 19:10

Ich persönlich wasch mir ja nach jedem mal Toilette die Hände mit Seife... Wie lang da wohl das Make-Up halten würde auf Arbeit... :roll:
Is aber natürlich auch nicht Jedermanns Sache....
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 220
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon hotknife » 29.01.2018 20:22

Timo55, ohne Dir nahe zu treten, Du bist noch recht jung oder? Oder Du willst uns verarschen?

Ja, alle guten Artist werden sich weigern. Und wenn Du denn jemand findest - was bei der Anzahl von schlechten Studios kein Problem sein sollte - dann ist es kein guter Künstler.

Überdecken im Büro? Was soll das denn! So ein quatsch - never ever, klappt nicht. Willst Du einen Gummihandschuh tragen? Ich schmeiß mich weg!

Mit Deiner Entscheidung solltest Du noch lange lange "schwanger" gehen.

Fang erstmal mit einem guten Tattoo am Oberarm an. Dann vielleicht Unterarm, dann und nur dann eventuell die Hand.

Mach keinen Scheiß! Das wird garantiert nicht "cool" sondern nur "asi"!
hotknife
 
Beiträge: 307
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Tattoo auf der Hand

Beitragvon DotsOnMySkin » 29.01.2018 23:27

Schließe mich sämtlichen Beiträgen an: Schnapsidee, lass es sein!

Wenn du wirklich ein Tattoo willst, fang an einer Stelle an, die man gut mit normaler Kleidung abdecken kann, gerade wenn das im Büro ein Problem ist.

Und den Schmarrn mit Überschminken meinst du hoffentlich nicht ernst...

Also nochmal: Mach jetzt bloß keine Dummheit, die du später mal bereust!
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 628
Registriert: 03.05.2016 13:08


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste