Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght

Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Beitragvon Nessaja81 » 04.01.2018 14:27

Hallo ihr

Ich möchte mir gern folgendes im Anhang stechen lassen. Vll war es mein Fehler zu sagen "so realistisch wie möglich"
Die Aussage bei Beratung war
"Man kann das Männlein schon so stechen mit schattierungen aber eben nicht fotorealistisch/3d.

Was ist damit gemeint? Ich sehe es eher als Comic, nicht als 3d. Vll kann mir hier jmd erklären was gemeint ist :)

VG
Dateianhänge
_1325340_barry150.jpg
_1325340_barry150.jpg (9.04 KiB) 494-mal betrachtet
Nessaja81
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2018 14:16

Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Beitragvon Detritus » 04.01.2018 15:27

Das heißt im Wesentlichen, dass man die Vorlage eben nicht einfach 1:1 zu auf die Haut bringen kann.

Fotorealismus ist ja eine Art zu malen die eben so detailliert ist, dass man zunächst glaubt man würde ein Foto und kein Gemälde betrachten.

Und Deine Vorlage kann Dir das Studio eben nicht so in die Haut bringen, dass es aussieht als hätte man die Vorlage (einfach) abfotografiert.
Detritus
 
Beiträge: 325
Registriert: 09.11.2005 21:28

Re: Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Beitragvon Buddha_Eyes » 04.01.2018 17:10

.... wobei ich das jetzt durchaus für eine fast 1 zu 1 tätowierbare Vorgabe halten würde... Wenn man weiss, was man tut..

Edit: Ich vermute daher, dass mit der Aussage eher gemeint war, dass schon die Vorlage nichts Fotorealistisches ist... :?:
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
Moderator
 
Beiträge: 11763
Registriert: 04.05.2010 9:44

Re: Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Beitragvon BassSultan » 04.01.2018 17:36

Find ich jetz auch nicht besonders, wieso sollte man das nicht so machen können?
Darf ich fragen was das sein soll? Also von welcher Serie comic etc.?

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
 
Beiträge: 2024
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Beitragvon Nessaja81 » 04.01.2018 19:56

@buddha:
Vll war mein Stichwort "so realistisch wie möglich" einfach falsch gewählt.
Wenn ich ihre Arbeiten so sehe denk ich kriegt sie das schon so hin.
Deshalb bin ich ja so verwirrt :D

Sie schrieb mir:
"Man kann das Männchen da schon machen und auch Schattierungen rein machen aber halt eben nicht fotorealistisch/3D mäßig.....
...wie gesagt fotorealistisch wird das bei mir nicht :) wenn dir das reicht dass die Schattierungen drin sind und es einfach als tattoo aussieht wie das Männchen :)"

@BassSultan:

Das ist ein sogenannter Barry .... einer von vielen auf einem Cover der Band Marillion.
Es soll ein Partnertattoo wuerden...von daher sollte man schon erkennen,was es darstellen soll (was uns verbindet; Der Buegel soll eine Antenne darstellen :)
Quasi wie ein Ehering in modern und ohne Trauschein :D
Nessaja81
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2018 14:16

Re: Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Beitragvon Buddha_Eyes » 04.01.2018 20:38

Hmm... das klingt für mich jetzt doch so, als habe sie Bedenken, dass sie das exakt so umgesetzt bekommt, wie auf dem Bild zu sehen... eigenartig. Da würde ich vielleicht noch mal nachfragen, wie Du das verstehen sollst..
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
Moderator
 
Beiträge: 11763
Registriert: 04.05.2010 9:44

Re: Was ist gemeint mit fotorealistisch?

Beitragvon Nessaja81 » 04.01.2018 20:46

Ja ich werde nächste bzw übernächste Woche nochmal in den Laden geh'n.
Sie macht kein realistik...eher im Comic Style aber ihre Sachen sind schon gut... naja vll mache ich mich auch bissl verrückt :-o
Nessaja81
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2018 14:16


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste