Tattooheilung, dickere Linien

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Tattooheilung, dickere Linien

Beitragvon lisbethandgus » 18.10.2017 6:42

IMAG4872_1.jpg
IMAG4872_1.jpg (155.29 KiB) 1116-mal betrachtet
IMAG4846_1.jpg
IMAG4846_1.jpg (271.21 KiB) 1116-mal betrachtet
Hey Leute,
Ich hab mir vor ca einer Woche ein neues Tattoo stechen lassen.
Direkt nach dem Stechen waren die Linien normal und dünn aber jetzt während dem Heilungsprozess sind einige Stellen relativ dick geworden.
Geht das nach der Heilung wieder weg oder habe ich Pech gehabt und es bleibt nun so? :/
lisbethandgus
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2017 6:36

Re: Tattooheilung, dickere Linien

Beitragvon BassSultan » 18.10.2017 7:19

Schwer zu sagen, wir sehen vom Foto nicht was Kruste in der selben Farbe ist und was nicht. Wart erst mal ab, pfleg so gut es geht.. Mehr kannst eh grade nicht machen.

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2430
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattooheilung, dickere Linien

Beitragvon Coloursplashcarya » 18.10.2017 8:51

hu hu,

ich habe selber bereits seit 2 jahren ein Schrift tattoo und ja ich kann dir sagen so ca. nach 2-3 wochen hat die Schrift erstmal die Form die dir so eine Weile erhalten bleibt.
Die Lienien werden grösstenteils so bleiben da es a diesen Stellen dann warsch tiefer gestochen oder nochmal neben/drüber gestochen ist.

es gibt natürlich noch die möglichkeit kleinere Stellen beim tattowierer korrigieren zu lassen ist aber nur möglich wenn andere Stellen auch etwas dicker gemacht werden.

also musst du wohl erstmal damit leben und im laufe der Jahre wird es auch so sein das einige Linien noch eeetwas verschwimmen oder engere Buchstaben eeeetwas zusammenlaufen können wird sich aber nur im bereich von 1-2mm bewegen je nach deiner Haut beschaffung.
Was nicht ist das kann noch werden. Doch das was ist das muss nicht bleiben.
Coloursplashcarya
 
Beiträge: 30
Registriert: 07.06.2017 19:51

Re: Tattooheilung, dickere Linien

Beitragvon lisbethandgus » 18.10.2017 13:03

Also die Kruste ist ab. Das Tattoo ist noch leicht erhöht aber ansonsten ist schon alles abgeblättert was abblättern kann. Deswegen mache ich mir so Sorgen. :D
lisbethandgus
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2017 6:36

Re: Tattooheilung, dickere Linien

Beitragvon DotsOnMySkin » 18.10.2017 21:16

Was ist das für eine Stelle? Fuß / Ferse?

Das wird vermutlich so bleiben leider.

Tattoo-Linien verlaufen mit der Zeit immer etwas und werden breiter, bei so kleinen filigranen Sachen fällt das dann halt mehr auf als bei größeren.

Dazu kommen Blowouts, die an manchen Stellen verstärkt auftreten können.
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 571
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Tattooheilung, dickere Linien

Beitragvon lisbethandgus » 18.10.2017 23:19

Das Tattoo ist an meiner Schulter. Deswegen ärgert es mich auch so da die Stelle ziemlich präsent ist.
lisbethandgus
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2017 6:36


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste