Tattoo Verbessern

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Tattoo Verbessern

Beitragvon RudeLama » 18.08.2017 14:44

Hallo mein Name ist Ben,
ich brauche hilfe um dieses Tattoo zu verbessern/besser aussehen zu lassen. Kann mir jemand helfen?

Danke im Voraus.
Dateianhänge
sword-and-justice-scale-tattoos-sketch-2.png
sword-and-justice-scale-tattoos-sketch-2.png (1.01 MiB) 1556-mal betrachtet
RudeLama
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.08.2017 14:38

Re: Tattoo Verbessern

Beitragvon Miss*Butterfly » 18.08.2017 14:55

Öhm, warum besprichst du das nicht mit dem ausführenden Tätowierer, Entwürfe die von Kunden mitgebracht werden, werden in der Regel aus gutem Grund sowieso vom Tätowierer neu gezeichnet. Sollte das bereits ein Entwurf eines Tätowierers sein, würde ich persönlich die Beine in die Hand nehmen.
Der Mensch hat pausenlos Ideen, ja der Mensch ist zu beneiden. Doch die Kunst ist bei den Ideen gut und schlecht zu unterscheiden.
- Daniel "Dän" Dickkopf -
Benutzeravatar
Miss*Butterfly
 
Beiträge: 520
Registriert: 15.12.2015 10:35
Wohnort: Moosburg

Re: Tattoo Verbessern

Beitragvon Bad*Kitty » 18.08.2017 16:01

Was machen eure Tätowierer denn neuerdings verdammt noch mal alle HAUPTBERUFLICH? :shock:

Ernsthaft, sorry, wenn ich ruppig rüberkomme, aber in tausend beknackten Facebookgruppen wollen sich Leute von wildfremden mal mehr, mal weniger (also meist eher weniger) begabten Pinselschwingern Tattoovorlagen zeichnen lassen - WARUM?!
Was genau, glaubt ihr, befähigt alle Anderen mehr als den eigenen Tätowierer, eine Vorlage auszuarbeiten???

Weigert sich dein Tätowierer das für dich zu tun oder will er, dass du mit Vorlage kommst, mach die Tür von außen zu!

Du bezahlst aus genau diesem Grund diese Stunden- oder Sitzungspreise: weil der Entwurf eben auch dazu gehört. Zum Berufsbild des Tätowierers.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

kingdom of whatever > me on facebook
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3452
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoo Verbessern

Beitragvon Segler » 19.08.2017 8:19

Bad*Kitty hat geschrieben:Was genau, glaubt ihr, befähigt alle Anderen mehr als den eigenen Tätowierer, eine Vorlage auszuarbeiten???


Ich glaube, das liegt an Vorurteilen gegen Tattoostudios und Tätowierer, die erst langsam verschwinden. Vor zwanzig Jahren stand im Kundenbereich vieler Tattoostudios eine kuschelige Sofaecke mit einem Couchtisch, der mit Vorlagenbüchern überladen war. Darin schmökerte man und sagte dann im "Idealfalle" der Meisterin/dem Meister: "Das da."


Ich habe mein erstes Tattoo 2001 stechen lassen, da war das noch vielfach so, Zeichnen oder überhaupt künstlerisches Arbeiten gehört sicher nicht zu meinen Fähigkeiten. Ich habe ernsthaft geglaubt, ich muss einem Tätowierer entweder eine Vorlage mitbringen oder mich von seinen Büchern "inspirieren" lassen. Sowas sitzt in den Köpfen und prägt - vermutlich bis heute.

Ich hatte dann das Glück, eine Tätowiererin zu finden, die mich sozusagen bei der Hand nahm und mir etwas zeichnete, das war allerdings mein zweites Tattoo - es diente dazu, Tattoo Nr. 1, ein Katalogmotiv, zu retten. Meine etwas hilflose Frage an sie war übrigens: "Kannst Du da was draus machen?"

Gegen vorgefasste Meinungen hilft nur Aufklärung - dieses Forum ist ein guter Weg.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 403
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Tattoo Verbessern

Beitragvon Bad*Kitty » 19.08.2017 10:36

Danke für den Erklärungsversuch.
Und nochmals Entschuldigung für meine etwas direkte Fassungslosigkeit.
Aber:
heutzutage googelt sich doch jeder fast zu Tode, wenn er
-neue Sneaker
-ein neues Handy
-eine neue Frisur
-einen neuen Jogginganzug
sucht.
Da kann mir niemand mehr erzählen, dass man ausgerechnet bei Tattoos Google mal Google sein lässt und munter auf Vorurteilen von vor dem Krieg in den Sonnenuntergang reitet?!
Echt jetzt? :shock:

Wie auch immer, hier noch was Konstruktives an den TE:
Bitte geh mit dem Entwurf zu einem GUTEN (!!!!!!!!!!!!!!!!) Tätowierer.
Den erkennst du weder an Pokalen von Conventions, noch an hohen Stundenpreisen oder langen Wartezeiten, sondern einzig und allein an seinen GUTEN (!!!!!!!!!!!!!) Arbeiten.
Woran erkennt man jetzt gute Arbeiten?
Tja, das dauert idR ein paar Tage, Wochen, Monate, in denen man sich immer wieder Künstler und deren Arbeit ansieht, hinterfragt, in Foren stöbert, etc. Freunde mit einem Tribal am Arm fragen bringt einen btw leider nicht weiter.
Man sollte schon den eigenen Blick für Qualität schulen, denn nirgends fliegt man so schnell auf die Schnüss wie bei Tätowierern, die sich zwar so nennen, das Handwerk aber nur rudimentär beherrschen.
Wenn du dann den Künstler der Wahl gefunden hast: gib ihm den Entwurf, sag ihm ein paar Eckdaten dazu und lass ihn machen. Verabschiede dich möglichst von zu vielen festen Vorstellungen. Lass dich beraten.
Wenn das Bauchgefühl dann stimmt, kann's los gehen.
Viel Erfolg! :D
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

kingdom of whatever > me on facebook
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3452
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoo Verbessern

Beitragvon BBW-Fan » 19.08.2017 11:02

Da gibt's nix mehr zu verbessern. Das ist so perfekt, da kann man nur den Tipp geben, lass die Finger davon! :wink:
Benutzeravatar
BBW-Fan
 
Beiträge: 141
Registriert: 02.06.2017 19:26
Wohnort: Nbg

Re: Tattoo Verbessern

Beitragvon thewitchhunter » 20.08.2017 14:31

Die Vorlage ist grausam :!:

Suche dir einen gescheiten Tättowierer, statte ihm einen Besuch ab und schildere ihm deine Idee mit der Bitte dir was geiles Individuelles auf Basis deiner Ideen zu entwerfen.

Wenn du dir unsicher bist woran du einen guten Tättowierer erkennen kannst oder ob der von dir auserkorene Tättowierer ordentliche Arbeiten abliefert, scheue dich nicht, hier nach Meinungen zu fragen...
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 287
Registriert: 30.07.2016 9:24

Re: Tattoo Verbessern

Beitragvon Segler » 20.08.2017 18:24

Ich vermute mal einen (evtl. angehenden) Juristen, das Schwert mit den Waagschalen hat so was ... :wink:

Ich schliesse mich meinen Vorrednern an, überlass die Ausarbeitung der Idee einem guten Tätowierer und wenn Du ihm zu Deiner Motivwahl noch ein paar Hintergrundinformationen lieferst (vielleicht liege ich ja mit der Juristerei völlig daneben ...) dann kann er mit diesem Wissen evtl. noch gemeinsam mit Dir weitere Elemente finden und aufnehmen.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 403
Registriert: 30.05.2016 21:40


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chilihead und 1 Gast