Tattoo Linien werden dicker

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght

Tattoo Linien werden dicker

Beitragvon Sophie293 » 22.06.2017 9:08

IMG_0250.JPG
Tattoo 5 Monate alt.
IMG_0250.JPG (1.85 MiB) 1277-mal betrachtet
IMG_0249.PNG
Tattoo ein paar Stunden alt
IMG_0249.PNG (1.49 MiB) 1277-mal betrachtet
Hallo,
Ich habe ein Problem mit meinem Tattoo. Es ist 5 Monate alt. Zu Anfang war ich sehr zufrieden. Jetzt habe ich gemerkt das die Linien dicker geworden sind und an machen Stellen mehr als an anderen. Ich habe jetzt Angst das das Tattoo sich noch weiter verändert. Ich habe noch eine anderes Tattoo am Bein vom gleichen Tättowierer. Das hat sich gar nicht verändert. Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll bin irgendwie etwas unzufrieden. Vielleicht sind meine Sorgen auch unbegründet. Kann mir jemand dazu was sagen? Oder einen Tipp was ich jetzt machen kann. Was sagt ihr allgemein zur Qualität?
Sophie293
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.06.2017 8:33

Re: Tattoo Linien werden dicker

Beitragvon redphantom » 22.06.2017 9:42

ALLE Tattoolinien werden mit der Zeit dicker, denn das ist nun mal kein Druckerpapier, sondern Haut, und die Pigmente unter der Haut haben die Tendenz, etwas auf Wanderschaft zu gehen. :shock:

Wie schnell das geht, kann man nicht voraussagen, ist von Mensch zu Mensch und von Körperstelle zu Körperstelle verschieden. Könnte auch an einigen Stellen ein wenig "blowout" sein, ist auf dem Foto schwer zu beurteilen. Da am Innenarm Richtung Handgelenk ist aber ohnehin eine Stelle, wo das eher mal vorkommt. Das ist halt ein filigranes Tattoo, und da fällt sowas schneller auf. (aber auch nur Dir) :D

Machen kannst Du da gar nichts, aufregen nützt nichts, ist halt so. :roll:

Ansonsten ist es imho ein schönes und sauber gearbeitetes Tattoo, symetriemäßig wäre sicher noch mehr gegangen, aber das ist auch immer leicht gesagt, wenn sich die "Zeichenfläche" dabei möglicherweise mal ein wenig bewegt.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 522
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Tattoo Linien werden dicker

Beitragvon Sophie293 » 23.06.2017 10:28

image.jpg
Unterschiedliche Liniendicke
image.jpg (1.68 MiB) 1174-mal betrachtet
Vielen Dank für die Antwort!!! Ich denke Blowouts sind nicht dabei die Linien sind überall klar. Wenn ich halt im Vergleich dazu andere Tattoos sehen haben die immer viel dünnere Linien. Bei mir sind aber auch nicht alle Linien gleich dick, wie man auf dem Foto vielleicht besser erkennen kann. Aber mache mich wahrscheinlich nur unnötig verrückt.
Sophie293
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.06.2017 8:33

Re: Tattoo Linien werden dicker

Beitragvon BassSultan » 23.06.2017 13:37

"alle anderen haben immer viel dünnere Linien" - not.. :)
ich glaub du musst dir jetz einfach mal bisl zeit geben um dich an das tattoo zu gewöhnen, ned mehr und ned weniger is das problem hier. sieht ja alles ganz gut aus

Sent from my Wileyfox Swift using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
 
Beiträge: 2025
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo Linien werden dicker

Beitragvon Psychotreibhaus87 » 13.07.2017 20:52

Mein Senf dazu: Sieht gut aus, chill! :D
Psychotreibhaus87
 
Beiträge: 29
Registriert: 18.06.2015 16:15

Re: Tattoo Linien werden dicker

Beitragvon thewitchhunter » 13.07.2017 22:15

Ich sehe da auch nichts Besorgniserregendes :)
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 222
Registriert: 30.07.2016 9:24


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste