Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon whorst » 06.03.2017 20:17

Hallo,

kurz und schmerzlos. Ich trete demnächst eine Japanreise an und würde natürlich dort auch gerne die heißen Quellen in Anspruch nehmen. Da dort allerdings in öffentlichen Bädern Tattoos teilweise verboten sind bzw. der Zugang verweigert werden kann, müsste ich das ganze temporär abdecken. Mein Arm ist komplett tätowiert, daher wird eine Abdeckung mit etwaigen Aufklebern vermutlich nicht reichen.

Leider weiß ich schon, dass in meinem Hotel so eine Regel existiert, daher wird ein "Versuch es halt einfach, ohne es abzudecken" leider auch nicht reichen.

Hat hier jemand Erfahrungen mit Concealern oder vergleichbaren Makeup-Produkten?

Bin für jeden Tipp dankbar.
whorst
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2017 20:09

Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon pupskuh » 06.03.2017 20:29

... gibts nicht von kat von d. son camouflage zeug? such mal generell nach camouflage make up, da sollte es auch wasserfestes geben ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
pupskuh
 
Beiträge: 13294
Registriert: 14.06.2006 15:58

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon n8ght » 07.03.2017 0:35

Mist..... irgendwo habe ich doch letztens sowas gesehen.... Werbung oder "in echt". Grübel.

Also das kann nur an folgenden drei Punkten gewesen sein: entweder beim DM (im Zusammenhang mit dieser extra Tattoo-Pflegeprodukte-Reihe) oder als ich beim Lasern bei Skinworks in Köln war oder bei Tony neuer Studioeröffnung in Essen. Ich denken da nochmal drüber nach....
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8696
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon OX1312 » 07.03.2017 11:14

Da gabs doch den relative bekannten Werbespot mit Rick Genest aka Zombieboy. Hieß glaub ich Dermablend Professional - eventuell ist das etwas, wo funktionieren könnte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
OX1312
 
Beiträge: 256
Registriert: 18.02.2016 20:58
Wohnort: 73XXX

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon Miss*Butterfly » 07.03.2017 15:58

Von L'Oréal gibt es jetzt auch eine Serie explizit um Tattoos abzudecken. Camouflage Make up ist, wie Pupskuh schon sagte das richtige Stichwort.
Der Mensch hat pausenlos Ideen, ja der Mensch ist zu beneiden. Doch die Kunst ist bei den Ideen gut und schlecht zu unterscheiden.
- Daniel "Dän" Dickkopf -
Benutzeravatar
Miss*Butterfly
 
Beiträge: 520
Registriert: 15.12.2015 10:35
Wohnort: Moosburg

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon Cross » 07.03.2017 18:34

Das von L'oreal kannst du vergessen, es deckt nicht richtig.
Hatte es mir fürs Gesicht gekauft und am Tattoo ausprobiert, nö nicht gut.
Cross
 
Beiträge: 133
Registriert: 23.06.2016 9:16

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon MartiAri » 07.03.2017 18:49

Dermablend ? Hab aber keine Erfahrungsberichte ob´s wirklich funktioniert ...

Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon MartiAri » 07.03.2017 19:03

Alternativ wäre ggf. das baden mit einem Surfshirt / Longssleeve möglich!?
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Berlin

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon Herger » 07.03.2017 19:44

Meines Wissens nach ist's mittlerweile außerhalb größerer Stadte eher möglich, auch trotz großflächiger Tinte Bäder zu besuchen.

Lohnt sich also evtl. schon, einfach mal deine Gegend unter den Stichworten "onsen tattoos allowed/onsen tattoo-friendly" zu untersuchen.

Beispiel für Tokyo: https://blog.gaijinpot.com/tattoo-friendly-onsen-tokyo/
The year is 2083. Gender no longer exists. We all identify as different flavors of Doritos. I am Cool Ranch and this is my story.
Benutzeravatar
Herger
 
Beiträge: 4185
Registriert: 21.02.2006 0:56

Re: Tattoo temporär überdecken (wasserfest)

Beitragvon mbla » 08.03.2017 0:04

was sind das genau für heiße quellen? sind die indoor oder outdoor? wenns draussen ist, wär das einfachste wahrscheinlich einfach ein langärmliges uv-shirt anzuziehen, mit dem camouflage großflächig den arm abzudecken so dass es auch nicht beim abtrocknen verwischt stelle ich mir mühsam vor und erfordert wohl auch ein bisschen übung.
mbla
 
Beiträge: 304
Registriert: 29.03.2016 21:52


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast